Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist in der deutschen Rechtsprechung eines der umfassendsten Rechtsgebiete. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie beispielsweise Überstunden, Telearbeit, Kündigung, Zeitarbeit, Arbeitsvertrag usw. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem örtlich zuständigen Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. engagiert vor Ort in Stuttgart
***** (5)   8 Bewertungen
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Henne (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Arbeitsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Gaiser mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Rechtsanwalt Tobias Gaiser
Hauptstraße 78b
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91283621
Telefax: 0711 7824482

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Arbeitsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Patricia Beck mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
Rechtsanwaltskanzlei Beck
Silberburgstr. 102
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2221684
Telefax: 0711 2221686

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Henn (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht gern im Umkreis von Stuttgart
Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Fuhrmann bietet Rechtsberatung zum Bereich Arbeitsrecht jederzeit gern im Umland von Stuttgart
Kanzlei Groeneveld & Fuhrmann
Neue Weinsteige 2
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93348875
Telefax: 0711 7946007

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Stuttgart
Ruff und Kühn
Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerald Gaßmann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht gern in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann persönlich im Ort Stuttgart
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Summerer mit RA-Kanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät zum Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von Stuttgart
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Arbeitsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Bert Howald (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Tanja von Brincken engagiert in der Gegend um Stuttgart
Reichert und Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Solitudeallee 14
70439 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9809080
Telefax: 0711 980908198

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfram Böhringer unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht gern im Umland von Stuttgart

Motorstraße 4
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8380523
Telefax: 0711 8380032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Achim Lacher unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
SRLN Rechtsanwälte-Fachanwälte
Augustenstraße 2
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 95357210
Telefax: 0711 95357211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Eschle gern in Stuttgart

Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2482446
Telefax: 0711 2482448

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Baur kompetent in der Gegend um Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Steffen Alexander Sommer persönlich in der Gegend um Stuttgart
Kapp & Geissler Rechtsanwälte
Leuschnerstraße 7
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 224980
Telefax: 0711 2249844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Kaps berät Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Stuttgart

Kronprinzstraße 19
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3418274
Telefax: 0711 3418275

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Horst Bachmaier mit Anwaltskanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Bussenstraße 48
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 462239
Telefax: 0711 5052179

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey mit Anwaltsbüro in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Anwaltskanzlei Kuhlmey
Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Gerald Munz engagiert im Ort Stuttgart

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Arbeitsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Christine M. Ebert immer gern in der Gegend um Stuttgart

Urbanstraße 30
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 31512866
Telefax: 0711 31512865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf Geissler bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Arbeitsrecht gern in der Nähe von Stuttgart
Kapp & Geissler Rechtsanwälte
Leuschnerstraße 7
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 224980
Telefax: 0711 2249844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 10:  1   2   3   4   5   6 ... 10

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Stuttgart

Schneller als manchem lieb ist, kommt es am Arbeitsplatz zum Rechtsstreit

Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Arbeitsrecht
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Schnell können Streitigkeiten um ein Arbeitszeugnis, den Urlaubsanspruch, die Elternzeit oder ein Zwischenzeugnis entstehen. Aber auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Ebenso ist Mobbing ein arbeitsrechtliches Problem, das gerade in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Leider können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell drastische Folgen nach sich ziehen. Die schlimmste Konsequenz ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die meisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere sinnvolle Vorgehensweise entscheiden. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei der rechtlichen Schwierigkeit um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Ein Rechtsanwalt berät Sie kompetent und vertritt Sie - falls nötig - vor Gericht

Bei allen Auseinandersetzungen und Fragen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Rechtsanwalt wenden. In Stuttgart sind einige Anwälte zu finden, die sich mit arbeitsrechtlichen Fragen sehr gut auskennen. Vor allem bei einer diffizilen rechtlichen Lage ist es immer sinnvoll, sich einen fachkundigen Anwalt zu suchen. Durch die Beratung und Vertretung durch einen kompetenten Rechtsanwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht bestens durchgesetzt wird. Der Anwalt zum Arbeitsrecht in Stuttgart wird seinem Mandanten eine ausführliche rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Überstunden, Teilzeitarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Anwalt aus Stuttgart für Arbeitsrecht weiß auch Bescheid über die Abmahnung im Arbeitsrecht und kann rechtliche Unterstützung bieten bei Problemen mit dem Betriebsrat. Darüber hinaus ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Persönliche Bereicherung des Arbeitnehmers kann außrordentliche Kündigung rechtfertigen (30.07.2013, 11:05)
    Der dringende Verdacht einer Nutzung unternehmenszugehöriger Gutschriften durch einen Arbeitnehmer kann eine ausreichende Rechtfertigung einer außerordentlichen Kündigung sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Arbeitsgericht Hamburg hatte zu entscheiden (Az.: 26 BV 31/12), ob die außerordentliche ...
  • Bild Ausbildung zur Justizhauptwachtmeisterin auch mit Tattoo möglich (17.06.2015, 16:43)
    Berlin (DAV). Eine kleine Tätowierung ist kein Hinderungsgrund für eine Ausbildung zur Justizhauptwachtmeisterin. Das entschied das Verwaltungsgericht Berlin am 22. April 2015 (AZ: VG 36 L 83.15), wie die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.Die junge Frau hatte sich als Justizhauptwachtmeisteranwärterin beworben. Am Handgelenk trug sie ein fünf mal ...
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Unterstellung von Stalking (28.03.2016, 18:41)
    Muss Unterstellung von Stalking von demjenigen der Stalking unterstellt bewiesen werden? Gibt es einen Unterschied zwischen Unterstellung von Stalking im Arbeitsrecht und Unterstellung von Stalking im Strafrecht? D.h., muss auch beim Arbeitsgericht der Gestalkte beweisen, dass er/sie gestalkt wrude, z. B. durch führen von Tagebuch, Datum/Zeit und Zeugen, Ort anführen?
  • Bild Arbeitsrecht einbehaltener Lohn Abzüge Beleidigungen (14.03.2016, 10:31)
    Guten Morgen ihr Lieben,mal angenommen A arbeitet bei der Firma B für garten und Landschaftsbau. Er arbeitet dort alleine mit dem Chef. Die Probezeit wurde auf 6 Monate festgelegt. A kündigt dsa Arbeitsverhältnis am letzten Tag der Probezeit, da Chef B um einige weitere Monate verlängern will.Nun zu den ganzen ...
  • Bild Arbeitsvertrag "sittenwidrig"? (04.05.2017, 12:48)
    Die christliche Organisation XYZ (gGmbH) legt einem potentiellen AN, der für das Unternehmen in der Sozialrechtsberatung (Schwerpunkt: Sozialhilfe) eingesetzt wird, einen Arbeitsvertrag vor in dem sinngemäß folgender Absatz steht:"Unser Unternehmen vertritt traditionelle christliche Werte und verpflichtet jeden, der bei uns beschäftigt ist, dazu Abstand von außerehelichem Geschlechtsverkehr zu nehmen. Wird ...
  • Bild Verwirkung von Vergütungsanspruch bei verspäteter Rechnungsstellung? (18.08.2017, 11:56)
    Der A sei freier, selbständiger Mitarbeiter des B. Jegliche Arbeitszeit muss er dem B in Rechnung stellen, um vergütet zu werden.Der abgeschlossene Vertrag sieht eine Frist zur Abrechnung von Arbeit und Spesen binnen 30 Tagen nach Leistungserbringung vor:Rechnungen, welche später als 30 Tage nach Beendigung des jeweiligen Einsatzes eingehen, können ...
  • Bild Praktikumsvertrag mit welchen Rechten und/oder Pflichten für Praktikanten? (08.02.2017, 06:26)
    Morsche @ all,mit welchen Rechten und Pflichten ist ein unbezahltes Praktikum verbunden, jenes Praktikum ist auf 1 Jahr festgesetzt, und was darf vielleicht im Nachhinein angefochten werden.Nehmen wir folgende Situation:Person A beabsichtigt sich bei diversen Praxen zu bewerben, um einen Ausbildungsplatz, was auch zum "Erfolg" führte in Form von Probearbeiten ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild BAG, 3 AZR 798/08 (30.11.2010)
    1. Eine in einem Formularvertrag enthaltene Verweisung auf die für die Berechnung des Ruhegehalts jeweils geltenden Vorschriften des Beamtenversorgungsrechts muss lediglich dem Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB genügen. Eine weitergehende Inhaltskontrolle nach den §§ 307 ff. BGB findet nicht statt.2. Richtet sich die Berechnung des Ruhegehalts ein...
  • Bild OLG-CELLE, 8 U 173/11 (24.11.2011)
    Ein Anspruch auf Zahlung von Krankentagegeld ist nicht begründet, wenn ein Rechtsanwalt als Folge eines leichten Schlaganfalls an einer Lesestörung (Dyslexie) leidet. Dadurch ist dieser nicht in jeder Weise gehindert, seine berufliche Tätigkeit auszuüben, sondern ist im Rahmen seiner gesamten Berufstätigkeit zu Teilleistungen in der Lage, mithin nicht beding...
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 2 Sa 322/09 (30.06.2010)
    § 23 Abs. 7 des Tarifvertrages zur Regelung der Arbeitsbedingungen von Beschäftigten in forstwirtschaftlichen Verwaltungen, Einrichtungen und Betrieben der Länder (TV-Forst) vom 18.12.2007, in Kraft getreten am 1. Januar 2008, sieht eine Entfernungsentschädigung nur dann vor, wenn der Arbeitnehmer sein Kraftfahrzeug für die Fahrtstrecke von seiner Wohnung zu...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (14)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Ratgeber aus Stuttgart
  • BildArbeitsverhältnis wegen Internetnutzung gekündigt? Wehren Sie sich!
    Arbeitnehmer, die wegen privater Internetnutzung gekündigt oder abgemahnt wurden, sollten sich schnellstmöglcih hiergegen mit anwaltlicher Unterstützung zur Wehr setzen! Hoffnung macht das Urteil des Europäischen Gerichtshofs, wonach Arbeitgeber private Internetaktivitäten von Angestellten, welche zuvor betriebsintern untersagt wurden, nur dann überwachen dürfen, wenn die Kontrollen im Vorfeld den Arbeitnehmern ...
  • BildUnwirksamkeit einer ordentlichen Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
    Mit Urteil vom 9.07.2016 – Az. 7 Sa 1707/15 hat das LAG Hamm entschieden, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten unverhältnismäßig ist, wenn der Arbeitgeber entgegen seiner Pflicht aus § 84 Abs. 2 SGB IX kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchführt. Die Verpflichtung nach § 84 Abs. 2 ...
  • BildArbeitsplatz unzulässig befristet!
    Ihr Arbeitsverhältnis kann ohne wichtigen Grund nur auf zwei Jahre befristet werden! Mit Grund sind dagegen auch Kettenbefristungen möglich, also mehrere aufeinanderfolgende Verträge mit festem Ende. Liegt eine solche Kettenbefristung über mehrere Jahre vor, ist dies jedoch ein Indiz für den Missbruach der Befristungsmöglichkeit. Dies geht ...
  • BildLeiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch!
    Leiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch! Das Arbeitsgericht Mönchengladbach hat entschieden, dass Leiharbeitsfirmen Ihre Mitarbeiter nicht beliebig kündigen können. Das Kündigungsschutzgesetz kann auch auf Leiharbeitsverhältnisse anwendbar sein, so das Gericht. Die fehlende Einsatzmöglichkeit des Leiharbeitnehmers rechtfertige noch keine Kündigung.. Vielmehr sind die Rahmenbedingungen zu ...
  • BildArbeitsplatz gekündigt? Wehren Sie sich!
    Arbeitnehmer aufgepasst! Arbeitgeber dürfen nicht beliebig lange Probearbeitsverhältnisse eingehen! Probearbeitsverhältnisse, welche länger als 6 Monate dauern, führen dazu, dass der Arbeitnehmer sodann in den Genuss des vollen Kündigungsschutzes kommt. Zuvor kann dem Arbeitnehmer allerdings innerhalb von zwei Wochen gekündigt werden. Kündigungsgründe nach dem Kündigungsschutzgesetz sind innerhalb der ...
  • BildKündigungsschutzklage Arbeitnehmer
    Kündigungsschutz Arbeitsrecht: Beharrliche Arbeitsverweigerung kann, muss aber nicht als Kündigungsgrund ausreichen! LAG Berlin-Brandenburg, 23.03.2017, 5 Sa 1843/16 Eine beharrliche Arbeitsverweigerung ist geeignet, eine ordentliche verhaltensbedingte Kündigung sozial zu rechtfertigen. Die beharrliche Weigerung des Arbeitnehmers, eine vertraglich geschuldete, rechtmäßig und damit wirksam zugewiesene Arbeit zu leisten, stellt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.