Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Arbeitslosengeld II bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Natascha Raquet mit Kanzleisitz in Stuttgart

Frösnerstraße 4
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535913
Telefax: 0711 25359155

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Kindergeld für Flüchtlingskinder ohne Eltern (06.05.2015, 08:40)
    Kassel (jur). Elternlose Flüchtlingskinder haben künftig häufiger Anspruch auf Kindergeld. Haben sie eine Duldung aus humanitären Gründen, darf das Kindergeld nicht von einer Erwerbstätigkeit abhängig gemacht werden, urteilte am Dienstag, 5. Mai 2015, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 10 KG 1/14 R).Das Kasseler Urteil entlastet Kommunen, die sich ...
  • Bild Kein Arbeitslosengeld für Schwangere mit vollem Beschäftigungsverbot (23.02.2012, 16:41)
    Kassel (jur). Schwangere, die wegen eines ärztlichen Beschäftigungsverbots gar nicht mehr arbeiten dürfen, können kein Arbeitslosengeld bekommen. Dagegen ist der Bezug von Arbeitslosengeld möglich, wenn sich das Beschäftigungsverbot nur auf bestimmte Tätigkeiten beschränkt und eine Berufstätigkeit daher nicht generell ausgeschlossen ist, urteilte am Mittwoch, 22. Februar 2012, das Bundessozialgericht (BSG) ...
  • Bild Keine deutsche Sozialhilfe für EU-Ausländer, sondern Rückreisegeld (17.12.2015, 16:22)
    Berlin (jur). Sozialhilfezahlungen für erwerbsfähige, arbeitsuchende EU-Bürger in Deutschland sind nach Auffassung des Sozialgerichts Berlin nicht mit dem Gesetz vereinbar. Wird die Sozialhilfe verweigert, verstößt dies auch nicht gegen das Recht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum, da EU-Bürger bei Hilfebedürftigkeit in ihr Heimatland zurückkehren können, so das Sozialgericht in einem am ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Bilden Mutter und Tochter eine gemischte BG? (16.12.2017, 12:59)
    Hallo! Ich brüte über einem Fallbeispiel.Mutter und Tochter leben zusammen in einer Wohnung. Bei der Mutter handelt es sich um eine erwerbsfähige Leistungsberechtigte im SGB II Bezug. Sie erhält Pflegegeld für ihre Tochter.Ihre 19 jährige Tochter ist dauerhaft voll erwerbsgemindert (Merkzeichen G).Bilden die beiden eine Bedarfsgemeinschaft nach § 7, da ...
  • Bild Mietzahlung (15.01.2017, 18:39)
    Mieter A informiert seinen Vermieter, dass sein neuer Arbeitgeber sein Gehalt erst zum 10. des Monats überweist. Da dies bei Stundenlohn-Berechnung nicht anders machbar ist. Der Vermieter beharrt aber trotzdem darauf das die Mieter zum Ersten überwiesen wird. Welche Möglichkeiten hat Mieter A?
  • Bild (Unrechtmäßige) Androhung der Abschiebung (10.08.2009, 12:52)
    Moin Moin! Ich komme mit meinem Fall nicht weiter, deshalb würde ich mich über Hilfe freuen. Danke! Sachverhalt: Frau K aus Polen ist seit Oktober 2002 in Deutschland, heiratet im Dezember 2002 Herrn K, der ebenfalls Pole ist jedoch die Deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und mit dem sie bereits 1 1/2 Jahre in ...
  • Bild Vorzeitige Abwahl eines Vorstandsmitgliedes (§27 II BGB) (20.12.2008, 10:52)
    Hallo zusammen, folgender Fall bzw. Frage dazu: Kurz ein paar Infos vorweg: Ein nichtwirtschaftlicher e.V. - also ein Idealverein - besitz laut Satzung drei Organe: Die Mitgliederversammlung, den geschäftsführenden Vorstand (i.S.d. §26 BGB) und den Gesamtvorstand, der aus dem geschäftsführenden Vorstand und noch einigen anderen, hauptsächlich für das Innenverhältnis relevanten, Vorstandsposten besteht. ...
  • Bild ALG II - nicht erwerbsfähige psychisch kranke Person (29.08.2016, 01:11)
    Hallo,mich beschäftigt folgender, fiktiver Fall: Person A ist in seiner Jugend psychisch erkrankt, musste die Schule abbrechen und kann nun auch nicht arbeiten. Da die Eltern die Person nicht versorgen können, würde sie gerne Hartz IV beantragen.Wie verhält sich das? Hätte die Person ein Recht auf ALG II? Wenn ja, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.