Rechtsanwalt in Straubing: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Straubing: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Straubing (© katcya_design - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Straubing (© katcya_design - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Besonders in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter oftmals zu Konflikten. Hinzukommt, dass heutzutage ein Wechsel der Wohnung häufiger erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenso ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage zugestellt wurde. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die finale Nebenkostenabrechnung, die zu einem Streit zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Krinner (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Straubing berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Mietrecht
UEKERMANN - KRINNER - KRUMM
Wittelsbacherstraße 13
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 10001
Telefax: 09421 10002

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Markus Hofbauer bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mietrecht gern in der Nähe von Straubing

Bahnhofstr. 19a
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 189770
Telefax: 09421 1897711

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Martina Niemeier-Greiner (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Straubing

Stadtgraben 76
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 93980
Telefax: 09421 939840

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Siegfried Markl aus Straubing

Theresienplatz 25
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 962630
Telefax: 09421 9626363

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Sänger mit Rechtsanwaltskanzlei in Straubing berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Bereich Mietrecht

Bahnhofstr. 5
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 70300
Telefax: 09421 703011

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Raphael Roeser-Mueller mit Rechtsanwaltsbüro in Straubing hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Mietrecht

Wittelsbacher Str. 16
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 21226
Telefax: 09421 82764

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Prokisch jederzeit vor Ort in Straubing

Theresienplatz 27
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 9295930
Telefax: 09421 9295932

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Otto Diem persönlich in der Gegend um Straubing

Stadtgraben 52
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 962440
Telefax: 09421 962444

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Gattung bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert in Straubing

Bahnhofstr. 5
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 70300
Telefax: 09421 703011

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus Ortbauer aus Straubing

Ludwigsplatz 17
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 300880
Telefax: 09421 300882

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Mader bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht gern vor Ort in Straubing

Kagerser Hauptstr. 118
94315 Straubing
Deutschland

Telefon: 09421 90995
Telefax: 09421 90996

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Straubing

Probleme im Mietrecht? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie einen Anwalt

Rechtsanwalt in Straubing: Mietrecht (© scatterly - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Straubing: Mietrecht
(© scatterly - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Rechtsanwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist stets eine kluge Entscheidung. In Straubing haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit allen Fragestellungen rund um das Wohnraummietrecht bzw. Gewerbewohnraumrecht bestens vertraut und kennt sich überdies auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Der Rechtsbeistand wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und natürlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht in Straubing eine große Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Außerdem kann der Anwalt für Mietrecht aus Straubing auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Sie sind Wohnungsvermieter und haben Differenzen mit einem Mieter? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

Doch nicht nur Mieter benötigen hin und wieder anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal unvermeidbar, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe. Ferner ist ein Rechtsanwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag aufgesetzt werden soll. Steht eine Zwangsräumung einer Mietwohnung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Rechtsanwalt im Mietrecht aufzusuchen. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein zeitintensiver Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung zügig zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt im Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...
  • Bild Nachbarn müssen Schredder-Lärm auf dem Dorf dulden (09.03.2011, 11:51)
    Hannover/Berlin (DAV). Eine Annahmestelle für Grüngut ist nicht zu laut für eine dörfliche Umgebung und kann in direkter Nachbarschaft zu Wohngebäuden errichtet werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Hannover am 7. Januar 2011 (AZ: 4 A 3345/10 und 4 B 5513/10), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ...
  • Bild Abrechnungszeitraum der Nebenkosten nicht mehr als 12 Monate (25.01.2010, 11:28)
    Gießen/Berlin (DAV). Ein Vermieter darf die Nebenkostenabrechnung nur für einen Zeitraum von 12 Monaten erstellen. Ist der Abrechnungszeitraum länger als ein Jahr, ist die Abrechnung formell unwirksam. Auf diese Entscheidung des Landgerichts Gießen vom 21. Januar 2009 (AZ: 1 S 288/08) macht die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Ersatz Schlüssel für betrieblichen Spind (18.11.2011, 10:16)
    Hallo, Habe mal folgenden Fall zur Diskussion. Der AG stellt für die AN Spinde und Fächer für Privatgegenstände zur Verfügung. (diese sind nach der Zertifizierung gefordert) Den Erhalt des Schlüssels hat der AN quittiert. Nunmehr ist ein Schlüssel des Faches für Privatgegenstände abgebrochen und der AG verlangt den kostenpflichtigen Ersatz für den Schlüssel. AN ist ...
  • Bild Anwalt - Interessenkonflikt - Gültigkeit des Schriftverkehrs? (30.01.2014, 00:51)
    Angelehnt an diese Annahme: http://www.juraforum.de/forum/mietrecht/eigenbedarf-widerspruch-rechte-des-nachmieters-466562 Angenommen: - Nachmieter C lässt sich in einer anderen Sache von Rechtsanwalt 1 vertreten. Hierbei spricht C auch detailiert über deren Vorhaben, dass seiner Eltern, sowie das Doppelhaus etc. - Vormieter A geht zum selben Anwalt und lässt sich in der Sache gegen den Vermieter B (Vater des C) ...
  • Bild Klage wegen ausstehender miete und Nebenkosten (17.03.2012, 22:22)
    Hi, angenommen ein Mieter-Ehepaar wohnt 3 Jahre in einer Wohnung. Das paar trennt sich, hat aber ab und zu die Mieten nicht bezahlt. Dann werden beide verklagt die ausstehenden mieten zu zahlen und zusätzlich eine Nebenkostenabrechnung die erst nach fast 12 monaten zugestellt wurde. Eine anrechnung der anfänglich geleisteten Kaution findet ...
  • Bild Raumanzahl und Raumabtrennung (03.09.2013, 17:13)
    Hallo! Folgender abgenommener Streitfall zwischen Vermieter und Mieter: Ein Vermieter möchte eine Wohnung vermieten und bezeichnet diese als Zweiraumwohnung. Vorhanden sind neben Küche, Bad und Flur noch zwei Räumlichkeiten. Diese beiden Räume sind jedoch von keiner Tür o.ä. getrennt. Die Trennwand dazwischen hat einen offenen Durchgang mit einer Breite von ca. 3 m, während die ...
  • Bild Abwehr einer Mieterhöhung (27.03.2013, 15:13)
    Hallo, hat schon mal einer etwas davon gehört, dass ein Mieter zur Abwehr einer unberechtigten Mieterhöhung Klage erhoben hat? Macht das überhaupt einen Sinn? Er braucht doch eigentlich nur die Zustimmungsklage nach § 558b II BGB abzuwarten. Oder?!

Urteile zum Mietrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1027/93 (10.02.1994)
    1. Die Gemeinden sind berechtigt, das Benutzungsverhältnis von Obdachlosen- und Asylbewerberunterkünften durch Satzung zu regeln. Die Satzungsgewalt wird durch den Einrichtungszweck begrenzt. Einschränkungen des Entfaltungsrechts der Bewohner sind durch den Anstaltszweck gerechtfertigt. 2. §§ 1 bis 11 der Satzung der Stadt E über die Benutzung von Obdachlos...
  • Bild BFH, IV R 46/00 (19.12.2002)
    1. Eine Nutzungsentnahme ist mit den (anteiligen) Kosten der außerbetrieblichen Nutzung zu bewerten, höchstens aber mit dem Marktwert der Nutzung (hier: höchstens der Marktmiete). 2. Entstehen für das außerbetrieblich genutzte Wirtschaftsgut des Betriebsvermögens Erhaltungsaufwendungen durch Instandhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen, die zu einer subst...
  • Bild LG-BREMEN, 3 O 1040/10 (22.05.2012)
    Etwaige Ansprüche des Grundstückseigentümers gegen den Betreuer wegen Verschlechterung der mit einem zugunsten des Betreuten bestellten Nießbrauchsrecht belasteten Immobilie verjähren nach § 1057 BGB. Es stellt keine unrichtige Sachbehandlung im Sinne des § 21 Abs. 1 S. 1 GKG dar, wenn die vor Änderung des Geschäftsverteilungsplans zuständigen Richter auf d...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung: Vorlage / Muster
    In der heutigen Zeit haben Mieter es oftmals nicht sehr einfach. Immer mehr zeigt sich eine klare Tendenz zum „gläsernen Mieter“. Grund dafür ist insbesondere die Angst der Wohnungs- und Hauseigentümer vor Mietnormaden. Unter Mietnormaden versteht man diejenigen Mieter, die ohne ihre Miete zu entrichten in der Wohnung, ...
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...
  • BildMuss Mieter bei Möbeln Lüftungsabstand einhalten?
    Vermieter brauchen normalerweise keinen Lüftungsabstand zur Wand beim Aufstellen der Möbel in ihrer Mietwohnung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Aachen. Als ein Mieter aus seiner Wohnung auszog, nahm ihn sein Vermieter auf Schadensersatz in Anspruch. Der Vermieter berief sich dabei unter ...
  • BildUntermieter kündigen – so geht die Kündigung vom Untermietvertrag
    Für manch einen Mieter ist der Mietzins für seine Wohnung alleine nicht aufzubringen, und um sein Einkommen ein wenig aufzumöbeln, untervermietet er sie oder zumindest Teile davon an einen Untermieter. Ist dies mit dem Vermieter abgesprochen und hat dieser sein Einverständnis dazu erklärt, spricht nichts dagegen. Was ist ...
  • BildWas ist eine Patronatserklärung im Gewerbemietrecht?
    Vermietet ein Immobilieneigentümer eine Wohnung oder ein Haus, so verlangt er in der Regel eine Sicherheitsleistung. Dabei ist zu beachten, dass er diese nur beanspruchen kann, wenn er eine diesbezügliche Klausel im Mietvertrag vorweisen kann. Diese Kaution dient nicht nur der Sicherung der Miete für den Fall, dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.