Rechtsanwalt für Zivilrecht in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Robert Derian mit Niederlassung in Solingen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Anwaltskanzlei Derian
Friedrich-Ebert-Str. 75-77
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 64553810
Telefax: 0212 22609827

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Julia-Kathrin Tibursky mit Rechtsanwaltsbüro in Solingen berät Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christine Hohmann bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zivilrecht kompetent vor Ort in Solingen

Pützgasse 4
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 316060
Telefax: 0212 2311177

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Zivilrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Nadine Neugebauer gern im Ort Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Ohliger jederzeit vor Ort in Solingen
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Katrin Ohliger mit Anwaltskanzlei in Solingen
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Zivilrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Marc Heinrich Dieluweit mit Büro in Solingen

Waldstr. 11
42659 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2443796
Telefax: 0212 2443938

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Zivilrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter H. Weiner mit Anwaltskanzlei in Solingen
RAe Rellecke, Weiner & Kollegen
Neuenhofer Str. 47
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 813004
Telefax: 0212 818719

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Karallus jederzeit vor Ort in Solingen
Kanzlei Karallus
Gräfrather Markt 11 d
42653 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 3837373
Telefax: 0212 3837374

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Renate Seßinghaus berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern im Umland von Solingen
RAe Dörner & Eichholt
Eichenstr. 145
42659 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 231330
Telefax: 0212 2313399

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Theresa Schenkewitz unterhält seine Anwaltskanzlei in Solingen hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Bereich Zivilrecht

Düsseldorfer Str.30
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2680800
Telefax: 0212 2680805

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schmitt bietet Rechtsberatung zum Zivilrecht kompetent im Umland von Solingen

Ohligser Markt 11
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 252010
Telefax: 0212 2520160

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Keine Rückabwicklung eines Toilettenhäuschenkaufs (08.08.2008, 12:10)
    Wer schon einmal ein Toilettenhäuschen aufgesucht hat, kennt das: Man verlässt es zwar „erleichtert“, aber meist doch nicht mit den angenehmsten Gefühlen; man ist froh, wieder draußen zu sein. Eine ähnliche Erfahrung mit einem Toilettenhäuschen musste jetzt auch ein Sammler alten Spielzeugs vor Gericht machen: Bei einer E-Bay-Auktion hatte er ...
  • Bild Gute Juristen haben weiterhin exzellente Berufsaussichten - 3,6% in Berlin (29.10.2008, 16:39)
    Justizsenatorin von der Aue ehrt die besten Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2008 Berlin, 29.10.2008. Justizsenatorin Gisela von der Aue empfängt heute die besten Absolventinnen und Absolventen der Ersten juristischen Prüfung des Prüfungsjahrgangs 2008 im Nordsternsaal in der Senatsverwaltung für Justiz. Insgesamt 941 Studentinnen und Studenten der Freien Universität und der ...
  • Bild Umgehängter Brautschmuck auf türkischer Hochzeit gilt als Brautgeschenk (17.06.2016, 16:51)
    Brautschmuck, der der Ehefrau türkischstämmiger Brautleute bei einer in der Türkei stattfindenden Hochzeit umgehängt wird, gilt regelmäßig als Geschenk für die Braut. Veräußert der Ehemann diesen Schmuck ohne Zustimmung der Ehefrau, kann er ihr gegenüber zum Schadensersatz verpflichtet sein. Das hat der 4. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm am ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Habe ein Großes problem (30.06.2008, 20:06)
    Guten Abend Es hat person B (einer aus dem Internet ein fahrrad gekauft) bei einen Auktionshaus, Person B hat es behzahlt, Person A hat es abgeholt, weil person B meinte Person A dürfte es behalten. dann schrieb Person B ca. am nächsten abend das er Person A anzeigt wegen betrug, ...
  • Bild Jogger stößt Radfahrer vom Fahrrad (02.10.2016, 23:39)
    Ein Waldweg mit Schotterauflage, für Fahrradfahrer und Spaziergänger/Jogger erlaubt, ca. 4 Meter Breite, gute weitreichende Sicht.Ein Fahrradfahrer (trägt Helm) fährt auf der rechten Spur mit ca. 15-20 km/h, ein Jogger kommt ihm entgegen. Ebenfalls auf der rechten Spur (aus der Sicht des Joggers auf der linken Spur). Beide sehen sich, ...
  • Bild Rechtens? Vesicherung erbittet Erstattungszahlung des Täters für entwendeten Laptop. (30.10.2009, 16:12)
    Hallo liebe Juraspezialisten :cool: , Ich erbitte Hilfe bei folgendem Sachverhalt.. Vorgeschichte: In der Vergangenheit beging A eine große Dummheit. A hatte einen Laptop gefunden, dessen Besitzer weit und breit nicht aufzufinden war. Anstatt Ihn zur Fundstelle zu bringen, hatte A Ihn damals behalten: es handelt sich also um schweren Diebstahl (Zeitpunkt ...
  • Bild Frage zum Ablauf strafrechtliches Ermittlungsverfahren (05.03.2016, 19:05)
    Hallo @ alle,ich habe da noch ein generelles Verständnisproblem; vielleicht kann mir das jemand kurz erklären, das wäre nett.Es geht um die Vorgänge, die immer wieder in den Medien sind, wo sich Pfarrer sexuell an Kindern o.ä. vergehen.Gleich vorweg: Ich bin kein Pfarrer, ich bin auch nicht von so einem ...
  • Bild Sonderkündigung bei Fitness Centern/Gyms (17.01.2017, 00:12)
    Guten Tag,ich würde gerne einen fiktiven Fall diskutieren:Eine Person hat eine Vertrag mit einem Kampfsportzentrum mit Gewichtstrainingsbereich abgeschlossen. Aufgrund von Gelenkschmerzen in Schulter und Knien wird ihm von einem Arzt bis auf weiteres das Trainieren verboten.Auch die Lastsschrifteinwilligung wird von dem Kunden widerrufen. Das Gym reagiert weder auf E-Mails noch ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 228/94 (17.03.1995)
    Der Auskunftsanspruch nach § 101 a UrhG gewährt ebensowenig einen Anspruch auf Vorlage von Geschäftsunterlagen wie der Anspruch auf Rechnungslegung gem. § 97 Abs. 1 S. 2 UrhG einen solchen auf Bucheinsicht. Derartige Rechte stehen dem verletzten Urheber bzw. Nutzungsberechtigten auch nicht aufgrund sonstiger zivilrechtlicher Vorschriften zu....
  • Bild VG-BERLIN, 24 K 297.09 (25.06.2010)
    Erfolgreiche Klage auf Feststellung, dass Privatgrundstück keine öffentliche Grün- und Erholungsanlage ist, obwohl es zu DDR-Zeitem als Treffpunkt nicht nur von Anwohnern bekannt war und mit Mitteln der Kommunalverwaltung gestaltet und gepflegt wurde....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 15 K 234/11 (24.04.2012)
    Bei der Beurteilung der Frage, ob Unterhaltsaufwendungen nach § 33a Abs. 1 EStG als außergewöhnliche Belastung anzuerkennen sind, wird das verfügbare Nettoeinkommen des Steuerpflichtigen entgegen der Auffassung der FinVerw (BMF-Schreiben vom 07.06.2010, BStBl I 2010, 582) nicht durch geltend gemachte Investitionsabzugsbeträge gemindert....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildDarf ein Supermarktbetreiber ein Auto vom Parkplatz abschleppen lassen?
    Es ist eine Situation, die vermutlich jeder schon einmal erlebt hat: Man fährt zum Supermarkt und macht dort seine Besorgungen. Natürlich sind die Lebensmittel, die man unbedingt kaufen wollte, ausverkauft. Man muss also zum Supermarkt nebenan. Um die Umwelt zu schonen, bleibt das Auto selbstverständlich auf dem Parkplatz ...
  • BildGrober Undank: So fordern Sie eine Schenkung zurück!
    Allgemein wird davon ausgegangen, dass ein Geschenk auch als ein solches zu bewerten ist, und dass es nicht gestattet ist, es wiederzuholen. Nicht von ungefähr heißt es im Volksmund: „Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.“ Doch ist das wirklich so? Kann eine einmal getätigte Schenkung nicht widerrufen werden? ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • BildWann ist ein Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkäufen möglich?
    Bei Privatverkäufen wird häufig die Gewährleistung ausgeschlossen. Gerade auf Auktionsplattformen wie eBay ist der Satz „Die Ware wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft.“ eine gängige Formulierung im letzten Abschnitt der Artikelbeschreibung. Wenig bedacht wird dabei die Rechtmäßigkeit der Formulierung: Diese sind häufig unwirksam. Im ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.