Rechtsanwalt in Solingen: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Solingen: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist ein anspruchsvoller und besonderer Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht regelt die Beziehungen zwischen Privatleuten oder Unternehmen und Versicherern. Basis ist der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge ist im Versicherungsvertragsrecht enthalten. Es findet sich hauptsächlich in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Versicherungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Robert Hermes mit Kanzleisitz in Solingen
hermes & mix rechtsanwälte
Dürener Str. 21
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 38235080
Telefax: 0212 38235081

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Jüttner, LL.M. berät im Schwerpunkt Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Solingen
Rechtsanwalt
Kölner Str. 133
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 201595
Telefax: 0212 18301

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Robert Derian mit Rechtsanwaltsbüro in Solingen unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Versicherungsrecht
Anwaltskanzlei Derian
Friedrich-Ebert-Str. 75-77
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 64553810
Telefax: 0212 22609827

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Gebiet Versicherungsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Robert Kersting (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Solingen
Rechtsanwälte Kersting und Linack
Kirchplatz 6
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 15264
Telefax: 0212 200987

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter H. Weiner bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht gern in der Nähe von Solingen
RAe Rellecke, Weiner & Kollegen
Neuenhofer Str. 47
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 813004
Telefax: 0212 818719

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Solingen

Ein Konflikt zwischen Versicherten und Versicherungsunternehmen ist keine Ausnahme

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Solingen (© magele - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Solingen
(© magele - Fotolia.com)

In der BRD verfügt im Schnitt jeder über sieben verschiedene Versicherungen. Die meisten Deutschen verfügen über u.a. eine Rechtsschutzversicherung, eine Unfallversicherung, eine Lebensversicherung und eine Haftpflichtversicherung. Auch die Krankentagegeldversicherung und die Gebäudeversicherung erfreuen sich großer Popularität. Ist ein Schaden eingetreten oder ist ein Unfall geschehen, dann ist es keine Seltenheit, dass Versicherer die Schadensregulierung ablehnen. Der Versicherer weigert sich den Versicherungsschaden zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Weshalb eine Schadensregulierung abgelehnt wird, das begründen Versicherungsunternehmen gerne mit einer Verletzung der Versicherungsbedingungen wie eine versäumte Anzeigepflicht oder eine verschwiegene Vorerkrankung. Auch dass nach einer Schadensregulierung das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Seltenheit.

Sie haben Fragen oder Probleme im Versicherungsrecht? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt für Versicherungsrecht helfen

Wenn Sie eine Problemstellung im Versicherungsrecht haben, zum Beispiel weil Ihre Versicherung sich bei einem Auto-Unfall weigert, den Schaden zu regulieren, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt. Solingen bietet einige Anwälte und Anwältinnen für Versicherungsrecht, die Ihnen bei allen Schwierigkeiten mit dem Versicherungsrecht kompetent zur Seite stehen. Auch finden sich in Solingen Kanzleien, die sich neben anderen Rechtsbereichen im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Solingen für Versicherungsrecht ist dabei unter anderem auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts kompetent. Ebenso ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin zum Versicherungsrecht in Solingen der beste Ansprechpartner, wenn Fragen in Bezug auf den Rückkaufwert einer Lebensversicherung im Raum stehen oder es Probleme mit einem Versicherungsmakler gibt. Ein Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Solingen sollte außerdem unverzüglich kontaktiert werden, wenn Sie z.B. Unfallopfer bei einem PKW-Unfall sind. Doch gleich wie ein Problem im Versicherungsrecht geartet ist. Keinesfalls sollte man zu viel Zeit verstreichen lassen, bevor man Kontakt zu einem Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Solingen aufnimmt. Wendet man sich rechtzeitig an einen Rechtsanwalt, dann schafft man die beste Grundlage, dass das eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Ein Fachanwalt im Versicherungsrecht verfügt über eine zusätzliche Ausbildung im Versicherungsrecht

Gestaltet sich ein Problem im Versicherungsrecht diffiziler, dann ist es empfehlenswert, sich direkt an einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu wenden. Fachanwälte und Fachanwältinnen für Versicherungsrecht haben eine über das reguläre Studium der Rechtswissenschaften hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht durchlaufen. Damit besitzen sie sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über außerordentliche Fachkenntnisse. Zweifellos können vor allem Klienten mit diffizilen Problemen im Versicherungsrecht von dem außerordentlichen fachlichen Know-how profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Vorsicht bei der Wahl des Behandlers in der privaten Krankenversicherung (20.04.2009, 10:46)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Privat Krankenversicherte genießen oft Versicherungsschutz für Behandlungen nicht nur durch Ärzte, sondern auch durch andere Leistungserbringer wie z. B. Heilpraktiker. Dass dies in den Versicherungsbedingungen ausdrücklich vereinbart sein muss und bei der Wahl nichtärztlicher Behandler Vorsicht geboten ist, zeigt ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes vom 18. Februar 2009, ...
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...
  • Bild Kavaliersstart gefährdet Versicherungsschutz (03.07.2008, 11:53)
    Hamm/Berlin (DAV). Rast ein Autofahrer nach einem Ampelstopp mit einem Kavaliersstart los und fährt mit weit überhöhter Geschwindigkeit, muss die Vollkaskoversicherung bei einem dadurch verursachten Unfall nicht unbedingt für den Schaden aufkommen. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 10. August 2007 (AZ: 20 U 218/06) hervor, über ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Versicherung - Prozessbetrug (27.03.2009, 09:39)
    Hallo wohl möglich, dass dieser Beitrag ins Strafrecht gehört, vom Inhalt fällt es unter Versicherungsrecht. Ein Hausratschaden wird über II. Instanzen verhandelt. Versicherungsnehmer verliert. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass die Versicherung oder die vertretende Kanzlei bewußt falsche Inormationen - gar falsche Versicherungsscheine dem Gericht vorgelgt hat. Andere Beweismittel verschwinden ...
  • Bild Haftung für Dritte im Privatversicherungsrecht (19.04.2011, 13:08)
    Hallo! Könnte mir jemand ein-zwei Fallgruppen zum Threadthema (Haftung für Dritte im PVR) nennen? Irgendwie finde ich da nichts Richtiges ... Literaturtipps sind auch gern gesehen. :) Ich hab leider noch so gar keine Ahnung (und zugegeben auch wenig Interesse) von (Privat)Versicherungsrecht, aber wie die Jungfrau zum Kinde bin ich zu dem ...
  • Bild Einbehalt von Versicherungen nach einer Reparatur (13.01.2014, 10:49)
    Guten Tag, ein Autofahrer hat einen Gartenzaun beim Einparken beschädigt. Dieser Metallzaun würde nun repariert werden, aber die Versicherung des Unfallfahrers möchte sich 20% der Reparatursumme einbehalten. Es sollen jedoch keine Neuteile zur Verwendung kommen, der Zaun soll lediglich gerichtet und gestrichen werden. Ist der Einbehalt zulässig? §? Eine Antwort wäre klasse, ...
  • Bild Mietausfallversicherung zahlt keine Nebenkosten (14.09.2012, 09:15)
    Hallo, ich bitte um Eure Hilfe bei folgendem Fall: Nach einem Wohnungsbrand ist ein vermietetes Apartment während der Sanierungsarbeiten für 5 1/2 Monate unbewohnbar. Der Mieter zahlt in diesem Zeitraum weder Miete noch Nebenkostenpauschale. Über die Eigentümergemeinschaft besteht eine Mietausfallversicherung. Diese will aber nur die Nettomiete erstatten, also ohne Nebenkosten. Frage: Wer muss ...
  • Bild Vollständige Geschäftsfähigkeit unter 18 (25.12.2014, 21:07)
    Hallo,nehmen wir an Person A wird demnächst 17 Jahre alt und möchte einen Handyvertrag über eine betrieblichen Vorteilspreis abschließen (Arbeitgeber ist Großabnehmer, Vertrag für Mitarbeiter mit sehr starken vergünstigungen). Der Mobilfunkanbieter verweigert es, den Vertrag über die Eltern laufen zu lassen - trotz offizieller Bescheinigung des Arbeitgebers über das Arbeitsverhältnis.Person ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildHaftung bei Sturmschäden – die Rechtslage
    Die Naturgewalten schlagen immer häufiger und auch immer heftiger zu. Innerhalb kürzester Zeit kann es zu immensen Sachschäden und leider auch zu Personenschäden kommen. Nachdem der erste Schreck überwunden ist, geht es in vielen Fragen um die Haftung? Ab wann spricht man von einem Sturm - ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.