Rechtsanwalt in Solingen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Solingen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Verkehrsrecht ist nicht nur eine sehr breitgefächerte, sondern auch eine extrem diffizile Rechtsmaterie. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsversicherungsrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht regelt alle rechtlichen Beziehungen zwischen den Teilnehmern am öffentlichen Straßenverkehr. Da so gut wie jeder fast jeden Tag im Verkehr unterwegs ist, können sich oft schneller als man denkt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Jüttner, LL.M. bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Solingen
Rechtsanwalt
Kölner Str. 133
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 201595
Telefax: 0212 18301

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner immer gern in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Hermes mit Niederlassung in Solingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Verkehrsrecht
hermes & mix rechtsanwälte
Dürener Str. 21
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 38235080
Telefax: 0212 38235081

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Melanie Randel mit Anwaltskanzlei in Solingen

Grünstraße 3
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2246561
Telefax: 0212 2246454

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen im Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Katrin Ohliger kompetent vor Ort in Solingen
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Werner (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Verkehrsrecht jederzeit gern in der Nähe von Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Pidun immer gern im Ort Solingen

Löhdorfer Straße 206
42699 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 208103
Telefax: 0212 13724

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rafael Daun bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Solingen
DAUN Anwaltskanzlei
Friedrich-Ebert-Straße 75 - 77
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 310015
Telefax: 0212 318385

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christine Hohmann mit RA-Kanzlei in Solingen hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Pützgasse 4
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 316060
Telefax: 0212 2311177

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen im Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Pöhler kompetent in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Weger mit Niederlassung in Solingen berät Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Verkehrsrecht

Neuenhofer Straße 101 - 103
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 22661603
Telefax: 0212 64234350

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Ohliger berät zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht jederzeit gern in Solingen
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nadine Neugebauer (Fachanwältin für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Solingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Bereich Verkehrsrecht
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Verkehrsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Michael Stöber aus Solingen

Kieler Straße 15
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 3821418
Telefax: 0212 3821443

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Paulsen bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht kompetent vor Ort in Solingen

Unter St. Clemens 20
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 88021810
Telefax: 0212 64598796

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oliver Sonntag bietet anwaltliche Vertretung zum Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Solingen
Rechtsanwaltskanzlei Stein & Sonntag
Düsseldorfer Str. 35
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 3831586
Telefax: 0212 3831587

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Soner Büyükok mit Kanzlei in Solingen
Kranzbühler, Dr. Aßhauer & Kollegen
Merscheider Str. 3
42699 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2357340
Telefax: 0212 2357342

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Di Palo mit Anwaltskanzlei in Solingen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Rechtsanwälte HSH
Devarannestr. 6
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383750
Telefax: 0212 3837538

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Holzapfel persönlich vor Ort in Solingen

Schieten 10
42653 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2339399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Francoise mit Anwaltsbüro in Solingen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Verkehrsrecht
Francoise & Kollegen
Kölner Str. 105
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 13344
Telefax: 0212 12050

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter H. Weiner kompetent vor Ort in Solingen
RAe Rellecke, Weiner & Kollegen
Neuenhofer Str. 47
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 813004
Telefax: 0212 818719

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Karl-Hermann Lauterbach (Fachanwalt für Verkehrsrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Solingen

Keldersstr. 8
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 267270
Telefax: 0212 2672727

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Kersting kompetent vor Ort in Solingen
Rechtsanwälte Kersting und Linack
Kirchplatz 6
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 15264
Telefax: 0212 200987

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Barkhaus bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern in der Nähe von Solingen

Kohlfurther Str. 16
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 593486
Telefax: 0212 2591448

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Finke mit RA-Kanzlei in Solingen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Verkehrsrecht

Kölner Str. 41
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 15091
Telefax: 0212 12611

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Solingen

Konflikte mit dem Verkehrsrecht - hiervon sind nicht nur Fahrer von Kraftfahrzeugen betroffen

Rechtsanwalt in Solingen: Verkehrsrecht (© hero - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Solingen: Verkehrsrecht
(© hero - Fotolia.com)

Nicht nur als Autofahrer kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fahrradfahrer oder Fußgänger kann es zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen. Ein Strafzettel oder ein minimales Bußgeld, das sind kleine Probleme, mit denen sich so gut wie jeder schon einmal auseinandersetzen musste. Allerdings sieht sich so mancher Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem temporären Entzug des Führerscheins. Ist man mit dem Verkehrsrecht kollidiert, dann sollte man unbedingt einen Anwalt konsultieren. Denn für nicht wenige ist der Führerschein für die Ausübung des Berufs unbedingt nötig. Ein Entzug der Fahrerlaubnis kann die eigene finanzielle Existenz bedrohen. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies schwere finanzielle Folgen haben. Juristischer Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall dringend angeraten.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin im Verkehrsrecht berät nicht bloß, sondern vertritt seinen Mandanten auch in vollem Umfang

Bei allen rechtlichen Problemen ist die optimale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt. In Solingen haben sich etliche Anwälte für Verkehrsrecht niedergelassen. Der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht in Solingen kennt sich nicht nur mit dem Verkehrszivilrecht und Verkehrsstrafrecht aus, er ist auch bestens mit dem Autorecht, der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Solingen wird seinen Klienten nicht nur bei sämtlichen verkehrsrechtlichen Fragen umfassend informieren. Der Jurist wird natürlich nach einer erfolgten Mandatierung auch die komplette schriftliche Korrespondenz mit Behörden etc. übernehmen. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen Alkohol am Steuer. Auch bei der Auseinandersetzung mit der Versicherung wird der Anwalt für Verkehrsrecht für seinen Klienten tätig werden. So kann es beispielsweise sein, dass sich die Versicherung weigert, Schmerzensgeld für ein Schleudertrauma zu zahlen. Oder aber die Versicherung lehnt es ab, die Kosten für einen Schaden zu übernehmen. In allen diesen Fällen ist ein Anwalt der beste Ansprechpartner. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird sich fachkundig für die Rechte seines Mandanten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Fast 147.000 Rechtsanwälte in Deutschland - 30% sind Frauen - München hat die meisten (13.06.2008, 09:25)
    Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Zum 1.1.2008 waren in der Bundesrepublik insgesamt 146.910 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,86 %. Die Rechtsanwaltskammer München verzeichnet erneut die meisten Mitglieder (17.981), gefolgt von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt (16.382), der Rechtsanwaltskammer Hamm (13.092), der Rechtsanwaltskammer Köln (11.718), der ...
  • Bild Zwei Ordnungswidrigkeiten in Tateinheit – nur ein Verwarngeld (15.11.2007, 12:25)
    Bonn/Berlin (DAV). Wenn ein Autofahrer das Verwarnungsgeld für eine Ordnungswidrigkeit akzeptiert, dann ist der Fall damit vom Tisch! Kommt es dann trotzdem zu einem weiteren Verfahren für eine zweite Ordnungswidrigkeit, die er zeitgleich mit der ersten begangen hat, so ist dieses Verfahren einzustellen. Dies teilt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen ...
  • Bild Geländewagen sind für Zwecke der Kraftfahrzeugsteuer unabhängig vom europäischen Verkehrsrecht als P (05.11.2008, 16:30)
    Der BFH hat klargestellt, dass Kombinationskraftwagen unabhängig von der verkehrsrechtlichen Einstufung nach europäischem Gemeinschaftsrecht kraftfahrzeugsteuerrechtlich regelmäßig Personenkraftwagen sind (BFH vom 1.10.2008, Az. II R 63/07; veröffentlicht am 5.11.2008). Die Klägerin war Halterin eines »Toyota Typ J7 Landcruiser«. Sie hatte das zulässige Gesamtgewicht von ursprünglich 2.805 kg ohne technische Änderungen auf ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Haftung bei Steinschlägen an Mietwägen (Schadenersatzforderung) (15.04.2013, 00:34)
    Verehrte Forummitglieder: Ihre Meinung ist gefragt! Pünktlich zum Umzug in die neue Wohnung wird ein Transporter (LKW Kastenwagen) bei einem kleinen, örtlichen Autoverleih angemietet. Es wird dabei eine "Haftungsreduzierung" von 900€ vertraglich vereinbart. Bei der Fahrzeugübergabe wird unter anderem ein (kleiner) Steinschlag in der Windschutzscheibe festgestellt, der auch in das Übergabeprotokoll ...
  • Bild Hinweisschild-Aufstellung - Privatparkplatz (08.04.2011, 12:09)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wenn bei einem Privatparkplatz das Warn-Hinweisschild schlecht aufgestellt ist zweifeln manche Parksünder die Abschlepp-Berechtigung an. Frage: Gibt es für diesen Einwand auch objektive Kriterien die im Verkehrsrecht verankert sind ? Die Aussage dass ein Hinweisschild gut sichtbar zu platzieren ist kann so gesehen nur bei entsprechender Interpretation ...
  • Bild Probezeit bei Rot geblitzt (02.12.2005, 19:54)
    Mal angenommen, ein PKW-Fahrer, der noch in Probezeit den Führerschein hat, bei Rot geblitzt wurde. Der fuhr in einem Wagen der gehörte einem anderen. Es sind jetzt in 5 Tagen 3 Monate verganen. Der PKW-führer hat jetzt ein Brief bekommen (Anhörung zur Ordnungswidrigkeit) mit Beweisfotos, das der Fahrer das Rotlicht missachtet hat ...
  • Bild Schmerzensgeld bei HWS Distribution (20.03.2011, 16:46)
    A atte am 07.02.2011 einen Auffahrunfall ( selbst die Geschädigte ) eine HWS - und LWS Distorsion und war beim Arzt, seit 5 Wochen krank geschrieben, A kann den Haushalt nicht machen, A bekommt wahrscheinlich auch keine Lohnfortzahlung, da auf Abruf nach Stunden bezahlt werde in ...
  • Bild Verkehrsrecht (20.10.2011, 10:41)
    Mr X fährt Mr A ins Auto. Mr X ist der Schuldige. Mr A hat keine Rechtschutzversicherung. Bezahlt die Versicherung von Mr X den Rechtsanwalt von Mr A? Oder muss Mr A erst in Vorschuss gehen?

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 B 503/07 (20.08.2007)
    Zu den Anforderungen für die Bezeichnung "Spezialist für Kieferorthopädie"...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 6 B 530/02 (17.09.2002)
    Die verkehrsrechtlichen Spezialvorschriften sind auch dann anwendbar, wenn die Fahrerlaubnis (auf Grund einer Täuschungshandlung) rechtswidrig erteilt wurde und deshalb wieder entzogen werden soll. (noch nicht rechtskräftig)...
  • Bild BFH, V R 44/10 (30.06.2011)
    1. Die Steuerermäßigung des § 12 Abs. 2 Nr. 10 UStG für die Beförderung von Personen im genehmigten Linienverkehr ist auch dann gegeben, wenn die Beförderung --wie bei Stadtrundfahrten-- dem Freizeit- oder Tourismusverkehr dient. 2. Wurde dem Betreiber von Stadtrundfahrten von der zuständigen Verwaltungsbehörde eine straßenverkehrsrechtliche Genehmigung als...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildRechtsfahrgebot in Deutschland auf der Autobahn, in der Stadt oder auf dem Fahrradweg?
    Auf deutschen Straßen herrscht Rechtsverkehr – wie übrigens fast überall in Europa. Zudem besteht ein Rechtsfahrgebot, welches gemäß § 2 Abs. 2 StVO definiert wird: „Es ist möglichst weit rechts zu fahren, nicht nur bei Gegenverkehr, beim Überholtwerden, an Kuppen, in Kurven oder bei Unübersichtlichkeit.“ Demzufolge müssen sich ...
  • Bild▷Fahrzeugbrief verloren - Was tun & welche Kosten entstehen?
    Der Kraftfahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) ist ein wichtiges Dokument für ein Fahrzeug. Kein Wunder, dass deren Inhaber ihn sehr gut und sicher irgendwo verstauen – manchmal so sicher, dass sie ihn nicht wiederfinden. Die Panik ist in solchen Fällen groß, denn landläufig kursiert die Annahme, dass derjenige, der ...
  • BildKraftfahrzeugbrief: Wer ist Eigentümer vom Kfz?
    Kauft man ein Fahrzeug, so erhält man dazu einen Kraftfahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)sowie einen Kraftfahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) Während ersterer während jeder Fahrt vom Fahrer mitzuführen und bei Bedarf vorzuzeigen ist, wird letzterer in der Regel Zuhause an einem sichern Ort aufbewahrt. „Sicher“ deswegen, weil allgemein die Annahme ...
  • BildBußgeldkatalog 2016: Aktuelles Bußgeld für zu schnelles Fahren
    Wie hoch ist das Bußgeld für eine zu hohe Geschwindigkeit? Und was drohen Autofahrern ansonsten für Sanktionen, wie etwa ein Fahrverbot? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn Autofahrer durch Überschreiten der jeweils zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu schnell gefahren sind, dann müssen sie zunächst einmal relativ schnell ...
  • BildDer Verkehrsunfall - die rechtliche Einordnung
    Kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Der Verkehrsunfall. Betroffene stellen sich dann eine Vielzahl rechtlicher Fragen. Folgender Beitrag wird sich mit dieser Thematik auseinander setzen. Die Schuldfrage Die Frage, ob man seinen Schaden ersetzt bekommt hängt sehr stark mit der Beantwortung einer weiteren ...
  • BildWas droht bei Alkohol am Steuer unter 21 Jahren?
    Obwohl es jedem Autofahrer klar sein müsste, dass Alkohol seine Sinne derart umnebelt, dass er nicht mehr fahrtüchtig ist, setzen sich immer wieder Menschen ans Steuer, nachdem sie Alkohol getrunken haben. Dabei gefährden sie nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer: jährlich sterben alleine in Deutschland mehr als ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.