Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Unterhaltsrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner kompetent in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Beate Blankenstein aus Solingen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Unterhaltsrecht
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Unterhaltsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Nadine Neugebauer mit Büro in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Unterhaltsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Katrin Ohliger mit Rechtsanwaltskanzlei in Solingen
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Unterhaltsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jörg Paulsen mit Anwaltskanzlei in Solingen

Unter St. Clemens 20
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 88021810
Telefax: 0212 64598796

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Unterhaltsrecht
  • Bild Zypries fordert Vorrang für Kinder im Unterhaltsrecht (08.09.2005, 08:08)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat dem Bundeskabinett mit dem Unterhaltsrechtsänderungsgesetz ein wichtiges familienpolitisches Vorhaben zur Beschlussfassung vorgelegt: Die Reform des Unterhaltsrechts. „Mit der Reform wollen wir das Wohl der Kinder fördern und die nacheheliche Eigenverantwortung stärken. Kinder sind bei einer Trennung der Eltern besonders schutzbedürftig. Deshalb sollen ihre Unterhaltsansprüche gegenüber allen ...
  • Bild Armut nach der Scheidung? Geldfragen im Familienrecht (02.12.2008, 08:17)
    400 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Potsdam (27. - 29. November 2008) Berlin/Potsdam (DAV). „Das neue Unterhaltsrecht ist jetzt seit einem knappen Jahr in Kraft, trotzdem ist die Situation noch sehr unsicher“, sagte Rechtsanwältin und Notarin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), auf der Herbsttagung der Familienanwälte ...
  • Bild BGH: Splittingvorteil aus neuer Ehe beim Unterhalt für Kinder aus erster Ehe (17.09.2008, 10:23)
    Der Vorrang des Unterhalts minderjähriger Kinder gegenüber Ehegatten gilt auch im Mangelfall für das gesamte verfügbare Einkommen des Unterhaltspflichtigen und schließt den Splittingvorteil aus dessen neuer Ehe ein. Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit grundlegenden Fragen des Kindesunterhaltsrechts zu befassen, die im ...

Forenbeiträge zum Unterhaltsrecht
  • Bild berechnungsgrundlage betreuungsunterhalt (06.06.2016, 21:30)
    angenommenm folgender fall: frau a hat ein kind b und möchte jetzt vom vater c , mit dem sie nicht verheiratet ist betreuungsunterhalt. sie hat sich daraufhin an einen anwalt gewandt, der anwalt allerdings teilte ihr mit dass das mit dem betreuungsunterhalt bei ihr schwierig sein würde denn a) sie ...
  • Bild Unterhaltsrecht International (30.09.2011, 09:37)
    Hallo zusammen, gehen wir von der fiktiven Situation aus dass es 3 Personen gibt. Zwei sind über 21 und person 3 noch ungebohren. Person A: Angebliche Mutter 39 Jahre (in den USA) Person B: Angeblicher Vater 22 Jahre (In Deutschland) Person C: das ungebohrene Kind (logisch USA) Situation: A versucht nun B international zu verklagen um ...
  • Bild Kindesunterhalt, wann endet der Anspruch- über 18 ? (03.01.2015, 21:28)
    verschoben aus allgem. jur. Forum!Liebes Forum,hier ein neues, fiktives Beispiel verbunden mit der Frage-Wann endet der Anspruch eines unterhaltsberechtigten Kindes, bzw. können ("Berufs-Studenten") Kinder den U-Anspruch verwirken?Folgende fiktive Sachlage:-Das Kind (26) befindet sich seit mehr als 12 Semestern in einem Studium (BWL) und hat das Studium immer noch nicht abgeschlossen. ...
  • Bild Unterhaltsanspruch nach Heirat? (03.05.2016, 19:03)
    Folgender fiktiver Fall:Mann (M) und Frau (F) sind beide Studenten und bekommen während des Studiums jeweils Ausbildungsunterhalt (§ 1610 II BGB) von ihren Eltern.Nun wollen M und F heiraten.F hat kein eigenes Einkommen, während M ca 200 € monatlich mit einem Minijob verdient.Erlöschen/verringern sich durch die Heirat die Unterhaltsansprüche?Anwandlung:M hat ...
  • Bild Arbeiten bei PI? (08.02.2010, 13:25)
    Wenn ein Ehepaar Privat Insolvenz angemeldet hat. Der Ehemann geht normal arbeiten, aber die Ehefrau ist zu Hause, da sie zwei Kinder (davon ein Baby) hat und noch in Elternzeit ist. In der Wohlverhaltensphase muss man sich ja um einen Job bemühen bzw. jegliche Arbeit annehmen, wie ist das dann in ...

Urteile zum Unterhaltsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 25 WF 6/97 (14.02.1997)
    Für die Bewilligung von Prozeßkostenhilfe in der 1. Instanz ist davon auszugehen, daß Art. 144 des türkischen Zivilgesetzbuches nicht lediglich einen das Existenzminimum sichernden Unterhaltsanspruch begründet....
  • Bild OLG-CELLE, 10 WF 280/11 (13.10.2011)
    Der nacheheliche Ehegattenunterhalt einer vor dem 1. Juli 1977 geschiedenen Ehe richtet sich gemäß Art. 12 Nr. 3 Abs. 2 des Ersten Gesetzes zur Reform des Ehe- und Familienrechts vom 14. Juni 1976 - 1. EheRG - (BGBl. I S. 1421) weiterhin unverändert nach den Bestimmungen des EheG; daran hat sich auch durch das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts vom 21....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 14 UF 114/09 (26.11.2009)
    Ein Anspruch auf Krankenvorsorgeunterhalt kann isoliert geltend gemacht werden, wenn der laufende Lebensbedarf durch das eigene Einkommen gedeckt ist.Krankenvorsorgeunterhalt kann in der Höhe nach § 1578b BGB begrenzt werden, wenn ein den ehelichen Lebensverhältnissen entsprechender Versicherungsschutz in der privaten Krankenversicherung nur mit einem unverh...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Unterhaltsrecht
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...
  • BildGibt es eine Verwirkung beim Kindesunterhalt?
      Bestimmte Personen haben gemäß dem Familienrecht einen Anspruch auf Unterhalt. Dies ist beispielsweise bei einer geschiedenen Frau gegenüber ihrem Ex-Mann der Fall, oder bei Kindern gegenüber ihrem Vater. Derartige Unterhaltsansprüche müssen geltend gemacht werden. Doch was ist, wenn die erst nach einem langen Zeitraum geschieht? Gibt es ...
  • BildBGH zum Unterhalt für Eltern: Sohn muss zahlen! Aber was überhaupt?
    In einer aktuellen Entscheidung (XII ZB 607/12) sprach der BGH sich dafür aus, dass erwachsene Kinder auch unterhaltspflichtig für ihre Eltern sind, wenn innerhalb der Familie seit Jahren der Kontakt abgebrochen wurde. Abgestellt wird nach neuer Rechtsprechung nicht auf die familienrechtliche Solidarität, sondern auf das Verhalten des pflegebedürftigen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.