Rechtsanwalt für Mediation in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Büchel unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Mediation jederzeit gern im Umkreis von Solingen

Hacketäuerstr. 31
42651 Solingen
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Was müssen Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? (18.04.2011, 11:21)
    Essen/Hannover, 18. April 2011 Was müssen gute Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? Darüber diskutieren die Rechtsanwälte Dr. Helmuth Lutz, Dr. Dieter Sellner und Professor Dr. Gunter Widmaier mit dem Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Axel C. Filges und dem Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins Professor Dr. Wolfgang Ewer am Donnerstagabend (19. ...
  • Bild Pilotprojekt zur richterlichen Mediation am Arbeitsgericht Bonn (26.09.2011, 10:29)
    Ab dem 1. Oktober kann beim Arbeitsgericht Bonn im Rahmen eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens professionelle richterliche Mediation ohne zusätzliche Gerichtsgebühren in Anspruch genommen werden. Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem mit einer besonderen Gesprächsführung durch den Mediator von den streitenden Parteien selbst eine Konfliktlösung entwickelt werden soll. Anders als das ...
  • Bild Mediationskanzlei in Kaiserslautern eröffnet (16.01.2014, 13:39)
    Ab sofort bietet "Christina Wenz Mediation" Mediationen im beruflichen und familiären Kontext in Kaiserslautern und Umgebung Sie befinden sich gerade in einem belastenden Konflikt im Job oder mit Familienmitgliedern? Sie werden gemobbt, stehen kurz vor der Scheidung oder Sie streiten mit Ihren Geschwistern ums Erbe? Warum versuchen Sie es dann nicht ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Stalking? (07.03.2009, 13:49)
    A und B haben ein Problem miteinander. Nach zwei wütenden Mails von A erklärt B diesem in einem Telefonat, dass von A ausgeht, er sei nicht mehr As Ansprechpartner, es gäbe keinen Gesprächsbedarf zwischen ihnen beiden. A will das erst mal nicht so stehen lassen, B legt auf. A schreibt ...
  • Bild Umgangsverweigerung trotz gerichtliches Urteil (21.06.2014, 03:57)
    Mal angenommen...Vater F (unverheiratet) bekommt für sein Kind zunächst den Umgang gerichtlich geregelt. Dies funktioniert erstmal gut. Weiter beantragt er bei Gericht die gemeinsame elterliche Sorge. Für das Kind wird ein Verfahrensbeistand gestellt und dieser ist der Meinung, daß es dem Kind im väterlichen Umfeld gut geht. Daraufhin bekommt er ...
  • Bild umgangsvereinbarung (18.01.2016, 12:14)
    Angenommen Herr M (lebt seit fast 2 jahren mit frau S zusammen) und Frau B (kindsmutter)haben einen gemeinsamen sohn J (2) und Frau B eine tochter C (8) aus früherer Beziehung lebt bei Frau BNehmen wir an es lief bisher es recht locker.Letztes jahr haben Frau B und ...
  • Bild Allgemeine Antworten gehen auch... (08.02.2007, 17:50)
    Hi, weil es da wohl immer noch Schwierigkeiten bzgl. des Verständnisses der Forenregeln gibt, möchte ich noch einmal klarstellen, dass in Ausnahmefällen durch versierte Teilnehmer des Forums auch auf konkrete Beiträge allgemein geantwortet werden kann. Dabei sollte man die Antwort aber wirklich allgemein halten, also im Grunde am konkreten Fragethema mehr ...
  • Bild kostenlose Rechtsberatung? (21.01.2011, 07:31)
    Hallo zusammen! Wenn ich hier eine Frage posten, lese ich ja folgenden Text: Die Prüfung konkreter Rechtsfragen ist verboten und kann auch nicht erwartet werden! Wenden Sie sich hierzu an einen Rechtsanwalt. Nur dieser darf solche Fragen gegen Entgelt beantworten. Nehmen wir mal an, ein Anwalt wirbt mit kostenloser Erstberatung. Wäre so ...

Urteile zum Mediation
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 1763/06 (18.12.2007)
    1. Zur marktbeherrschenden Stellung einer Gemeinde bei Werbenutzungsverträgen. 2. Zur Abgrenzung eines Vorrechts zum Eintritt in einen neuen Werbenutzungsvertrag von einer Vertragsverlängerungsoption. 3. Die Ausübung eines Vorpachtrechts ist bedingungsfeindlich und entsprechend § 469 BGB fristgebunden. Der Fristbeginn ist grundsätzlich von der vollständig...
  • Bild OLG-ZWEIBRÜCKEN, 2 WF 81/00 (20.11.2000)
    Jedenfalls bei der Abänderung bereits getroffener gerichtlicher Sorgerechtsentscheidungen löst die Verständigung der beteiligten Eltern auf einen übereinstimmenden Entscheidungsvorschlag nicht die anwaltliche Vergleichsgebühr aus....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 11 B 367/08.T (15.01.2009)
    1. Zum Planfeststellungsbeschluss vom 18. Dezember 2007 für den Ausbau des Flughafens Frankfurt Main 2. Die Vorschriften des Fluglärmschutzgesetzes in der Neufassung vom 1. Juni 2007 verstoßen weder gegen die Verfassung noch gegen Europäisches Recht. 3. Die Neufassung ist anwendbar, auch wenn Ausführungsverordnungen erst während des gerichtlichen Verfahren...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.