Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Monika Tönnies mit Rechtsanwaltsbüro in Solingen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Krankenversicherung

Mühlenteich 5
42653 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 590401
Telefax: 0212 2592511

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Krankenversicherung
  • Bild Muss die Krankenkasse Cannabis-Tropfen bezahlen? (21.10.2015, 09:01)
    Celle (jur). Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle will prüfen, ob die gesetzlichen Krankenkassen im Einzelfall Cannabis-Tropfen zur Schmerzbehandlung bezahlen müssen. Nach einem am Montag, 19. Oktober 2015, bekanntgegebenen Eilbeschluss des ist dies dann der Fall, wenn die Auswirkung der Schmerzen dem Verlust wichtiger Körperfunktionen wertungsgemäß gleichstehen (Az.: L 4 ...
  • Bild Arzt muss vor privatärztlicher Notfallbehandlung auf Kosten hinweisen (10.07.2014, 10:48)
    Saarbrücken. Privatärzte müssen einen Patienten auch vor einer Notfallbehandlung darüber informieren, dass er die Behandlung privat bezahlen muss. Mit einem kürzlich veröffentlichten Beschluss vom 7. April 2014 bestätigte der Verfassungsgerichtshof des Saarlandes in Saarbrücken eine Geldbuße gegen einen Arzt, der diese Information unterlassen hatte (Lv 9/13).Der Beschwerdeführer war ursprünglich Vertragsarzt ...
  • Bild Krankenkassenbeitragshöhe und Scheidungsunterhalt (11.05.2015, 16:06)
    Celle (jur). Lassen sich geschiedene Ehepartner ihren nachehelichen Unterhaltsanspruch sofort auf einen Schlag voll auszahlen, muss das Geld bei der Berechnung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge über einen Zeitraum von zehn Jahren als Einkommen verteilt werden. Eine Verteilung der Einmalzahlung nur über zwölf Monate würde die Betroffenen gegenüber Personen schlechterstellen, die ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Kostenübernahme homöopathischer Krebsbehandlung (20.10.2016, 18:58)
    Hallo an alle,eine Patientin aus Deutschland erkrankt an Krebs, wird mehrfach operiert, bestrahlt und erhält Chemotherapie. Nachdem diese Behandlungen schon längere Zeit durchgeführt wurden, entschließt sie sich dazu, sich einer homöopathischen Behandlung in einer Spezialklinik in der Schweiz zu unterziehen. Diese Behandlung wird in genau dieser Weise und auf Krebs ...
  • Bild Auflage therapeutische Wohngemeinschaft - Hohe Mietkosten (02.07.2017, 15:07)
    Hallo Leute, folgender Sachverhalt:A wurde wegen einer Straftat zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und hat wegen einer psychischen Erkrankung die Auflage bekommen, in einer therapeutischen Einrichtung wohnhaft zu nehmen für die Dauer von mindestens einem Jahr.A erhält elternunabhängiges BaFög und deshalb keine weiteren Gelder.Nun ist es so, dass A die Mietkosten ...
  • Bild Hartz 4 im Ausland wegen dort lebendem Kind? (16.09.2009, 10:18)
    Folgendes Problem: Jemand (Deutscher Staatsbürger) hat im aussereuropäischen Ausland mit einer dortigen Staatsbürgerin ein Kind. Auf Grund der Landesgesetze, kann das Kind das Land nur mit beiden Eltern bzw. deren Zustimmung verlassen. Der Vater ist nun in eine missliche Situation gekommen und kann seinen Lebensunterhalt und auch den seines Kindes ...
  • Bild Unterhaltspflicht Heirat USA (12.10.2011, 21:10)
    Hallo, mal angenommen, eine Frau erhält z.Zt. ALG2 und möchte demnächst ihren Freund heiraten. Er ist Amerikaner und lebt auch in Amerika. Sie hingegen ist Deutsche und lebt auch in Deutschland. Um beide Leben nach fast 3 Jahren Beziehung zusammen bringen zu können, haben sich beide überlegt zu heiraten. Muss der ...
  • Bild Krankengeldbezug bei Beginn eines neuen Arbeitsverhältnisses (22.05.2012, 20:33)
    Hallo, angenommen jemand beginnt nach dem Ende einer Teilhabe zum Arbeitsleben mit Bezug von Übergangsgeld ein neues, sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis und erkrankt am ersten Tag des Beschäftigungsverhältnisses. Wie verhält sich es in so einem Fall mit dem Beginn der Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenversicherung sowie der Zahlung von Krankengeld? Vielen Dank.

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild BSG, B 3 KS 1/10 R (25.11.2010)
    1. Die Werbefotografie (hier: Modefotografie) ist bildende Kunst iS des Künstlersozialversicherungsrechts (Bestätigung von BSG vom 12.11.2003 - B 3 KR 8/03 R = SozR 4-5425 § 24 Nr 2, vom 12.11.2003 - B 3 KR 10/03 R = SozR 4-5425 § 24 Nr 3 und vom 4.3.2004 - B 3 KR 17/03 R = SozR 4-5425 § 24 Nr 6). 2. In Verfahren zwischen einem Unternehmer und einem Träger ...
  • Bild BAG, 5 AZR 629/10 (21.09.2011)
    Bei zeitlicher Verschränkung arbeitszeitbezogen und arbeitszeit-unabhängig vergüteter Arbeitsleistungen lässt sich das Bestehen einer objektiven Vergütungserwartung für Überstunden (§ 612 Abs. 1 BGB) im arbeitszeitbezogen vergüteten Arbeitsbereich nicht ohne Hinzutreten besonderer Umstände oder einer entsprechenden Verkehrssitte begründen....
  • Bild VG-STUTTGART, 12 K 1587/09 (11.11.2009)
    § 1 Abs. 5 BhV BW ist mit höherrangigem Recht unvereinbar und daher aufzuheben....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.