Rechtsanwalt für Kaufrecht in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Ohliger mit Anwaltskanzlei in Solingen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Bereich Kaufrecht
Ohliger Rechtsanwälte
Kasinostraße 2
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383020
Telefax: 0212 3830210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Kaufrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Christine Hohmann engagiert in Solingen

Pützgasse 4
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 316060
Telefax: 0212 2311177

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Theresa Schenkewitz berät zum Gebiet Kaufrecht kompetent vor Ort in Solingen

Düsseldorfer Str.30
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2680800
Telefax: 0212 2680805

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kaufrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marc Westkämper aus Solingen

Kamper Str. 28
42699 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 320216
Telefax: 0212 6599393

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Di Palo bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Kaufrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Solingen
Rechtsanwälte HSH
Devarannestr. 6
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 383750
Telefax: 0212 3837538

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild BGH: Unberechtiges Mängelbeseitigungsverlangen kann zum Schadensersatz führen (24.01.2008, 11:08)
    Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Verkäufer Anspruch auf Ersatz der Kosten hat, die er aufgewendet hat, um einen vom Käufer beanstandeten, aber tatsächlich nicht vorhandenen Mangel des Kaufgegenstands zu beseitigen. Dem am 23.01.2008 ...
  • Bild PKW-Käufer: Ersatz des Nutzungsausfallschadens auch nach Rücktritt vom Kaufvertrag (23.04.2010, 13:20)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine Rechtsprechung bestätigt, dass ein Käufer trotz Rücktritts vom Kaufvertrag Anspruch auf Ersatz des ihm entstandenen Nutzungsausfallschadens hat, wenn er ein gekauftes Fahrzeug infolge eines Sachmangels nicht nutzen kann. Die Klägerin kaufte im April 2005 als Verbraucherin von der beklagten Fahrzeughändlerin einen gebrauchten PKW Honda Jazz ...
  • Bild Stromversorgung kann wegen Zahlungsverzugs unterbrochen werden (12.12.2013, 08:59)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob ein Versorgungsunternehmen die Stromversorgung wegen Zahlungsverzugs unterbrechen kann, wenn der Kunde die erteilte Jahresrechnung mit der Begründung nicht bezahlt, sie enthalte nicht gerechtfertigte Preiserhöhungen. Der Kläger wird von der Beklagten seit August 2005 als Tarifkunde nach ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Mehr Leistung etc. bekommen als vereinbart (19.02.2010, 19:18)
    Wie verhält es sich wenn man z.B. eine Goldmünze kauft, der Verkäufer eine zu große gibt und es erst später merkt, hat er ein Anrecht auf Rückgabe seitens des Käufers ? Oder wenn man zu viel Geld in der Bank ausbezahlt bekommt, man sich am Schalter verrechnet etc., muss man dann ...
  • Bild Widerrufsrecht bei Auftragsarbeiten (26.11.2012, 13:47)
    Angenommen, jemand möchte einen Onlineshop eröffnen um dort Textilien (Kleidung und Wohntextilien) zu verkaufen, die auf Kundenwunsch angefertigt werden. Jeder Artikel wird vor der Shoperöffnung, bzw. im Laufe der Zeit mindestens einmal fertig genäht, um diesen für den Onlineshop zu fotografieren. Der Kunde kann dann, den Artikel wie abgebildet in den ...
  • Bild AGB = Link mit 7 Siegeln (23.06.2009, 21:44)
    Es handelt sich dabei um die AGB eines Onlineshops (u.a. Verkauf von Tickets für Konzerte im Auftrag des Veranstalters) In den AGB ist folgende Formulierung aufgetaucht: "2.4. Wir sind berechtigt, eine Bestellung des Kunden, für die bereits eine Transaktionsnummer zugeteilt worden ist, zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn der Kunde gegen vom Veranstalter ...
  • Bild privatverkauf per email bindend? (13.09.2007, 19:18)
    Hallo mal angenommen Verkäufer bietet ein Musikinstrument in einer Anzeige an! Käufer A schlägt einen Preis vor und Verkäufer lässt sich darauf ein! Noch bevor das Geld überwiesen ist, bzw. die Sache übergeben wurde, tritt Käufer B auf und macht ein besseres Angebot für den Artikel! Verkäufer ist damit einverstanden und ...
  • Bild Reklamation eines Brautkleides (17.12.2014, 20:57)
    Angenommen, eine junge Dame kauft ein Hochzeitskleid für 999€. Es sollte vorher mehr kosten, wurde aber laut Angabe der Verkäuferin (Ladenbesitzerin) wegen der unmodernen Farbe (weiß) runtergesetzt. Das Kleid wird in voller Höhe per Überweisung bezahlt.Die junge Dame holt daraufhin das Kleid ab um es einer Schneiderin zu zeigen. Diese ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 63/96 (26.02.1997)
    1) Unterbrechung des Verfahrens nach § 240 ZPO bei Konkurs einer Partei im Ausland 2) Will der Empfänger einer Bestellung als potentieller Verkäufer von dem Vertragswillen des Käufers in der Weise abweichen, daß nicht er, sondern ein Dritter Vertragspartner und damit Verkäufer sein soll, so erfordern die Grundsätze von Treu und Glauben, daß er dies in der B...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 17 U 213/10 (29.06.2011)
    1. Beim Vertrieb von Zertifikaten im Festpreisgeschäft sind beratende Banken zur Offenlegung von Rabatten auf den Emissionspreis verpflichtet.2. Zur anleger- und anlagegerechten Kundenberatung durch Banken beim Vertrieb von eigenemittierten Zertifikaten...
  • Bild BGH, VIII ZR 96/12 (19.12.2012)
    a) Ein taugliches Nacherfüllungsverlangen muss auch die Bereitschaft des Ka?ufers umfassen, dem Verka?ufer die Kaufsache zur U?berprüfung der erhobenen Mängelrügen für eine entsprechende Untersuchung zur Verfügung zu stellen. Der Verka?ufer ist deshalb nicht verpflichtet, sich auf ein Nacherfüllungsverlangen des Ka?ufers einzulassen, bevor dieser ihm am Erfü...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildAbgasskandal – Audi muss A8 Diesel zurückrufen
    Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem Achtzylinder-Dieselmotor Baujahr 2013 bis August 2017 zurückgerufen. Auch hier soll es eine unzulässige Abschalteinrichtung ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildEinkauf im Laden: kann ich Kleidung einfach umtauschen?
    Lange Schlange vor der Umkleidekabine, keine Lust auf Anstehen. Die Entscheidung zum „Blind-Kauf“ ist getroffen und zu Hause stellt man wie so oft fest, dass die Hose doch zu klein ist. Während im Online-Handel nun ein 14-tägiges Rückgaberecht in Form eines Widerrufsrechts gesetzliche verpflichtend für den Fernabsatz festgeschrieben ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.