Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Jugendstrafrecht gern im Umkreis von Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Marc Westkämper bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht jederzeit gern vor Ort in Solingen

Kamper Str. 28
42699 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 320216
Telefax: 0212 6599393

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Francoise mit Anwaltskanzlei in Solingen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Jugendstrafrecht
Francoise & Kollegen
Kölner Str. 105
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 13344
Telefax: 0212 12050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Grützner mit Anwaltskanzlei in Solingen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Bereich Jugendstrafrecht

Friedrich-Ebert-Str. 226
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2337181
Telefax: 0212 2337230

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Jugendstrafrecht
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild BVerfG: Keine Anwendung von Jugendstrafrecht bei abgeschlossener Reifeentwicklung (25.06.2009, 10:33)
    Verfassungsbeschwerde gegen Versagung einer Strafmilderung nach § 106 JGG nicht erfolgreich Der im November 1975 geborene Beschwerdeführer wurde vom Landgericht Rostock im Januar 2008 wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Landgericht machte von der Möglichkeit, gegen den Beschwerdeführer als zur Tatzeit Heranwachsenden gemäß § 106 ...
  • Bild Merk verteidigt Forderung nach höheren Jugendstrafen (15.09.2009, 15:10)
    Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk wies heute die vor allem aus Kreisen von SPD und Grünen vorgetragenen Bedenken gegen höhere Jugendstrafen zurück. Bundesjustizministerin Zypries hatte die bayerische Forderung nach einer Anhebung der Strafobergrenze von 10 auf 15 Jahre mit dem Argument abgelehnt, dies habe keine abschreckende Wirkung. Dazu Merk: "Die ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild eingestelltes Ermittlungsverfahren Bewerbung Polizei Hindernis? (06.10.2017, 20:15)
    Bsp. Person a hätte vor fast 4 Jahren ein Ermittlungsverfahren gehabt was eingestellt wurde. Nun bei dem Ermittlungsverfahren handelte es sich um eines wegen Körperverletzung das nach Jugendstrafrecht nach Paragraph 45 Absatz 1 JGG eingestellt wurde nun möchte sich Person a bei der Polizei bewerben dort muss man in der ...
  • Bild Schadensersatzanspruch aufgrund eines Raubüberfalls (11.10.2016, 22:30)
    Guten Abend !Ich brauche Hilfe bei folgendem Fall:Der 19 Jährige Täter T versucht am 01.01.12 eine Tankstelle mit einem Messer zu überfallen und scheitert am Kassierer K, der mit bloßer Hand in die Klinge greift um so schlimmeres zu verhindern. Der Säufer S, der die Tat zufällig bemerkt hat, eilt ...
  • Bild HD ohne Anwesenheit der betroffenen?? (26.10.2015, 05:43)
    Hallo zusammen.Folgendes Szenario: Person x und Person y absolvieren eine Ausbildung im gleichen Bundesland, werden aber in einem anderen Bundesland beschult. Folglich sind sie in einem Wohnheim bzw. Internat untergebracht. Eines Tages kommen beide von der Schule ins Internat... Mit vorgehaltener fristlosen Kündigung wurden beide aufgefordert zügigst ihre Sachen zu ...
  • Bild Bes. schw. Fall des Diebstahls von sonst. Gut in/aus Kiosken, Warenhäusern, ... (09.01.2015, 13:53)
    Hallo liebe Community,Mal angenommen es passiert folgendes:Die Person A ( frisch 18 geworden und keine Vorstrafen ), ist in Düsseldorf Altstadt mit paar Kollegen die auch alle über 18 sind.Es wird viel getrunken und die Gruppe nähert sich den Weinachtsmarkt Ständen in der Altstadt und die Gruppe reißt eine Tür ...
  • Bild Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? (30.05.2010, 15:07)
    Folgendes Problem:Angenommen zwei Personen werden nach einer Uniparty von der Polizei aufgegabelt, beide betrunken (1,7 bzw. 2,1 Promille)Die beiden werden mit einem abgebrochenen Leitpfosten erwischt, den sie nicht selber abgebrochen, sondern gefunden haben.Die Polizisten bringen die beiden Studenten dann auf die nahe gelegene Wache und sagen, dass ein Anruf von ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild KG, (4) 121 Ss 296/12 (347/12) (15.02.2013)
    1. Um der im Jugendstrafrecht gegenüber § 267 Abs. 3 Satz 1 StPO erweiterten Begründungspflicht des § 54 Abs. 1 JGG zu genügen, müssen die Strafzumessungserwägungen des Tatrichters eine sorgfältige Auseinandersetzung mit der Biografie des Angeklagten erkennen lassen, eine Bewertung der Tat(en) im Zusammenhang mit den Lebensverhältnissen des Angeklagten sowie...
  • Bild OLG-HAMM, 3 RVs 6/10 (08.06.2010)
    Die besondere Schwere der Schuld, § 17 Abs. 2 JGG, bedarf vor allem dann näherer Prüfung, wenn ein minder schwerer Fall des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in Betracht zu ziehen ist....
  • Bild VG-STUTTGART, 6 K 1956/03 (24.09.2004)
    Ein türkischer Staatsangehöriger, der zu seinen in Deutschland lebenden Eltern nachzieht, erwirbt nur dann eine Rechtsposition aus Art. 7 Satz 1 ARB/80, wenn die Voraussetzungen dieser Bestimmung im Zeitpunkt des Nachzuges vorliegen (hier verneint)....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.