Rechtsanwalt in Solingen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Solingen: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein komplexes und breitgefächertes Rechtsgebiet, das von großer Wichtigkeit in zahlreichen Bereichen des unternehmerischen Alltags ist. Primäre Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Regelung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Es normiert sowohl die Gründung von Gesellschaften als auch den laufenden Betrieb sowie die Auflösung einer Gesellschaft. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen übrigens dem Gesellschaftsrecht. Aufzuführen sind als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), GmbH & Co. KG oder auch die Aktiengesellschaft (AG). Das HGB ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ferner zur Anwendung kommt das BGB und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie z.B. das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Aktiengesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Außerdem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht oft andere Rechtsbereiche tangiert wie das Handelsrecht, das Konzernrecht oder auch das Unternehmensrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Fragen oder Problemen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner berät Mandanten zum Gesellschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Werner persönlich vor Ort in Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder Werner & Partner Partnergesellschaft
Ufergarten 35
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robin Schmahl bietet anwaltliche Hilfe zum Gesellschaftsrecht ohne große Wartezeiten in Solingen
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE
Kölner Straße 58
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 1306080
Telefax: 0212 13060899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Zimmermann bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Gesellschaftsrecht engagiert im Umland von Solingen

Felder Str. 74
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2401250
Telefax: 0212 2401255

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schmitt immer gern im Ort Solingen

Ohligser Markt 11
42697 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 252010
Telefax: 0212 2520160

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Karallus bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht gern in der Nähe von Solingen
Kanzlei Karallus
Gräfrather Markt 11 d
42653 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 3837373
Telefax: 0212 3837374

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter H. Weiner bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht kompetent in der Nähe von Solingen
RAe Rellecke, Weiner & Kollegen
Neuenhofer Str. 47
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 813004
Telefax: 0212 818719

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfram Schnurbusch kompetent im Ort Solingen

Grünewalder Str. 29
42657 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 2494200
Telefax: 0212 2494201

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Solingen

Bei rechtlichen Fragen, die in den Bereich des Gesellschaftsrechts fallen, hilft ein Anwalt oder Anwältin weiter

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Solingen (© Africa-Studio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Solingen
(© Africa-Studio - Fotolia.com)

Es besteht kein Zweifel, das Gesellschaftsrecht ist extrem schwierig. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemstellungen, sollte man sich in jedem Fall an eine Fachperson wenden, die sich mit der Materie auskennt. Ein Anwalt ist hier sicherlich der optimale Ansprechpartner. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht in Solingen zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt.

Probleme mit dem Wettbewerbsverbot? Fragestellungen in Bezug auf einen Unternehmenskauf? Ein Anwalt oder Fachanwalt für Gesellschaftsrecht informiert

Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht aus Solingen kann sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit einem großen Fachwissen aufwarten. Er kann Gesellschafter-Geschäftsführer nicht nur informieren, sondern natürlich auch im Bedarfsfall vertreten. Als Beispiel anzuführen ist hierbei ein angestrebter Unternehmenskauf. In einem Fall wie dem genannten kann der Rechtsanwalt nicht bloß im Vorfeld eine rechtliche Beratung bieten, sondern auch die rechtlich korrekte Vertragsgestaltung übernehmen und den gesamten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn fundierte Fachkennnisse im Umwandlungsrecht gefragt sind, da eine gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens ansteht, ist man bei einem Rechtsanwalt in Solingen zum Gesellschaftsrecht bestens aufgehoben. Ein weiterer Punkt, bei dem es dringend notwendig ist, einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Generell unterliegen Gesellschafter einer GmbH, Kommanditgesellschaft, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Gesellschafterstreit, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und die Missachtung des Wettbewerbsverbots großen wirtschaftlichen Schaden anrichten. Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht wird auch in Fällen wie diesem nicht nur beraten, sondern auch praktisch tätig werden wie z.B. durch die Erhebung einer Unterlassungsklage.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
    Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Das Thema Compliance und seine Umsetzung in der Praxis sind ungebrochen aktuell: Auch beim diesjährigen traditionellen Compliance Day der Kanzlei Noerr ...
  • Bild BGH erweitert Haftung von Steuerberatern bei Falschberatung über die Insolvenzantragspflicht (17.09.2012, 09:36)
    Vor kurzem entschieden die Richter in Karlsruhe (BGH: Urteil vom 14.06.2012 - IX ZR 145/11) zuungunsten von Steuerberatern, die Kapitalgesellschaften in Insolvenzfragen beraten. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Gesellschafter und der Geschäftsführer können in den Schutzbereich des zwischen ...
  • Bild Der Frachtführer und die Obhutshaftung (17.07.2012, 12:10)
    Für die Frage des Beginns des Haftungszeitraums gem. § 425 Abs. 1 HGB sei eine vorgenommene Vorlagerung für die Begründung einer Obhutspflicht maßgeblich. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof kommt in seinem Urteil vom 12.01.2012 (Az. I ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Brief-&Paketzustelldienst bietet Kundendaten zum Verkauf (18.11.2010, 10:43)
    Schönen Guten morgen, ich habe da ein kleines "Gedankenspiel". Nehmen wir an, ein großer deutscher Brief&Paketdienst bietet Daten der Kunden zum Verkauf an, also Privatadressen und Daten zu Soziodemografie, Konsumverhalten, Wohnstruktur und Region. Nehmen wir weiter an, es handelt sich hierbei um eine sehr hohe Zahl an Datensätzen, ich werfe da mal ...
  • Bild Übernahme/ Umfirmierung einer Vermietungsgesellschaft (08.04.2008, 22:38)
    Guten Abend, haben den Beitrag ins Gesellschaftsrecht verschoben. Vielleicht passt er dort besser rein. http://www.juraforum.de/forum/t234874/s.html Gruß abakus
  • Bild Besonderes Kündigungsrecht ? / erhöhte Verletzungsgefahr! (26.11.2006, 21:44)
    Hallo Als neues Mitglied möchte ich natürlich sofort einen Rat :) Nehmen wir mal an, dass der Vater zweier Kinder, welche in einem Fitness/Sportstudio Ju-Jutsu trainieren, plötzlich vom Trainer darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass er die Verantwortung für die Kinder nicht mehr übernehmen kann. Folgendes ist, mal angenommen, geschehen: Der Betreiber des ...
  • Bild Unterliegt Kündigung aus GbR formellen Bedingungen ? (04.01.2014, 21:32)
    Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren, folgender fiktiver Fall: Person A und Person B haben eine GbR gegründet. Die GbR wurde gegründet um eine Unterhaltungsseite im Internet zu erstellen. Person B kündigt dann via E-Mail, sprich tritt aus der GbR aus. Das ganze geschieht ohne Frist oder vorherige Warnung. Auch entzieht Person B, Person ...
  • Bild Fragen Haftung Minderjähriger und allg. zum Gesellschaftsrecht (01.11.2013, 17:30)
    Hallo zusammen, da ich mich als fachfremder nun durch ein BWL Weiterbildungsstudium auch mit Gesellschaftsrecht beschäftigen darf, würde ich euch gern ein paar Fragen stellen die sich mir durch die Beantwortung der Aufgaben in den Studienbriefen ergeben. Es würde mich riesig freuen wenn der ein oder andere einen Tipp hätte Fall ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.