Rechtsanwalt für Baurecht in Solingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt dies in den Bereich des Baurechts. Auch sämtliche Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem privaten und dem öffentlichen Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Anliegern und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Teilbereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Baurecht hilft Ihnen Kanzlei Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner immer gern in der Gegend um Solingen
Rechtsanwälte SWN Schröder • Werner & Partner
Wittkuller Straße 51
42719 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 6457240
Telefax: 0212 64572420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Haug mit Rechtsanwaltskanzlei in Solingen vertritt Mandanten kompetent juristischen Themen im Rechtsgebiet Baurecht
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE
Kölner Straße 58
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 1306080
Telefax: 0212 13060899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Michael Finke mit Anwaltsbüro in Solingen vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Kölner Str. 41
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 15091
Telefax: 0212 12611

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Francoise bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten in Solingen
Francoise & Kollegen
Kölner Str. 105
42651 Solingen
Deutschland

Telefon: 0212 13344
Telefax: 0212 12050

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Baurecht in Solingen

Probleme mit der Baugenehmigung? Mängel am Bau? Ein Rechtsanwalt hilft Ihnen weiter!

Rechtsanwalt für Baurecht in Solingen (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Solingen
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Erwerb einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Aufkommende Probleme gibt es oftmals schon dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Auseinandersetzungen oder Fragen rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Unterstützung durch einen kompetenten Rechtsanwalt. Am häufigsten kommt es jedoch bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die juristische Unterstützung durch einen Anwalt nötig machen.

Bei Fragen und Problemen im Baurecht hilft ein Anwalt weiter

Wenn Sie ein Problem haben, welches in den Bereich des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Solingen finden sich einige Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Rechtsanwalt im Baurecht in Solingen über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Sie können ebenso davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Egal, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt in Solingen im Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Planfeststellung für Ausbau des Hafens Köln-Godorf aufgehoben (20.02.2015, 14:39)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute Urteile des Oberverwaltungsgerichts Münster bestätigt, mit denen auf die Klage von Anwohnern die Planfeststellung für den Ausbau des Hafens Köln-Godorf aufgehoben worden ist.Die Bezirksregierung Köln hat der Häfen und Güterverkehr Köln AG eine wasserrechtliche Planfeststellung für die Erweiterung des Hafens in Köln-Godorf erteilt. Der ...
  • Bild Unternehmen kann rechtswidrige Werbung durch Stiftung Denkmalschutz nicht verhindern (03.07.2009, 14:13)
    Ein Unternehmen der Außenwerbung ist bei Gericht mit dem Ziel gescheitert, die Beseitigung einer im Auftrag der Stiftung Denkmalschutz errichteten Werbeanlage in Berlin-Charlottenburg zu erreichen. Einen entsprechenden Eilantrag hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt zurückgewiesen. Die Stiftung Denkmalschutz befasst sich seit dem Jahr 2007 mit dem Bauvorhaben „Rekonstruktion der beiden ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Baurecht Lückenbebauung (21.04.2014, 11:09)
    Hallo zusammen! Eine Frage zu Teilungserklärungen und nachträglichen Bauanträgen: Angenommen, ein Landwirt möchte sein Anwesen zu Lebzeiten auf seine Kinder aufteilen. Er beabsichtigt, sein Haus an eines der Kinder zu verkaufen und die restlichen Ländereien, die bisher nur landwirtschaftlich genutzt wurden, an seine Kinder zu verschenken. Die dazu erforderliche Genehmigung wird erteilt, nachdem der ...
  • Bild privates Baurecht Gesamtschuld (23.12.2013, 12:31)
    Baurecht Balkon mit Mängeln hallo zusammen, vielleicht kann mir mal jemand helfen mit dieser Aufgabenstellung, ich muß die Lösung dieser folgenden Aufgabenstellung bis zum 31. Dezember 2013 an einer Lernplattform einer Hochschule hochladen. In unserem Ausgangsfall hat die Fa. R-GmbH die Balkone im 1. OG der beiden Reihenhäuser entsprechend der Pläne des ...
  • Bild Räumlichkeiten erstellen (17.03.2007, 17:07)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an Herr X möchte einen Lagerplatz mieten. Es handelt sich hierbei um einen abgetrennten Teil einer ehemaligen Großhalle. Nun möchte er sich seinen Stellplatz so gestalten wie er möchte. Beispielsweise ein Wand hochziehen oder Räume erstellen um div. Abtrennungsmöglichkeiten für Lagergut zu errichten. Muss Herr X ...
  • Bild Privilegiertes Bauen im Außenbereich, Def. "untergeordnete Bebauung" (05.02.2014, 17:48)
    Hallo zusammen. Frage: Nach §35 BauGB "Privilegiertes Bauen im Außenbereich" gibt es für den Bauherrn einige Regeln einzuhalten. So steht im Gesetz "...nur zulässig... (wenn das Bauvorhaben, Anm. des Verfassers) ... nur einen untergeordneten Teil der Betriebsfläche einnimmt...". Was bedeutet das konkret? In der Literatur steht etwas von 50% der Bestandsfläche. ...
  • Bild Baurecht Prozessbetrug des BA (12.06.2009, 16:29)
    Wer haftet, der Beamte der nicht sorgfältig (Schikane mit Bürger treibt) oder das Amt? Konkreter Fall: Bauamtssachbearbeiter hat monatelang sich geweigert, Bauantrag für Anbau an Remise Entscheidung der zuständigen Fachbehörde (AfL) weiterzuleiten. Ablehnenden Bescheid. Dann Klage. Verwaltungsgericht: Absage. Beamte hatte trotz mehrfacher schriftlicher Aufforderung 2 befürwortende Gutachten nicht ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 5 F 24/06 (06.10.2006)
    1. Die Erteilung einer Abweichung von Festsetzungen des Bebauungsplanes ist eine bauaufsichtliche Zulassung des Vorhabens im Sinne von § 212 a Abs. 1 BauGB. 2. Bauaufsichtliche Maßnahmen zur Einstellung von Bauarbeiten können gleichwohl nur von der Bauaufsichtsbehörde verlangt werden....
  • Bild OVG-DES-SAARLANDES, 1 A 313/09 (28.09.2009)
    Die sachliche Kanalbaubeitragspflicht für ein nicht mit einem Erbbaurecht belastetes Grundstück der Gemeinde entsteht erst mit der Übereignung an einen Dritten, so dass die Festset-zungsverjährungsfrist erst mit dem Ende des Jahres zu laufen beginnt, in dem die Übereignung erfolgt....
  • Bild VG-STADE, 2 A 1364/01 (20.11.2003)
    Für die Anerkennung eines Austauschmittels sind dieselben materiellen Anforderungen zu beachten wie für die Grundverfügung. Eine Maßnahme, die einen neuen rechswidrigen Zustand herbeiführte, ist als Austauschmittel ungeeignet....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.