Rechtsanwalt in Schwerin: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwerin: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Schwerin (© traveldia - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Schwerin (© traveldia - Fotolia.com)

Das Steuerrecht ist das spezielle Gebiet des öffentlichen Rechts, das die Erhebung und Festsetzung von Steuern normiert. Ca. vierzig Steuerarten und darüber hinaus noch in etwa zwanzig steuerähnliche Abgaben gibt es in Deutschland. Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Erbschaftsteuer, Investmentsteuer, Grundsteuer, Grunderwerbsteuer, Schenkungsteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer, dies sind nur einige der zahlreichen Steuerarten in der BRD. Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung einzureichen. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für nicht wenige eine durchaus schwierige Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Werbungskosten oder auch außergewöhnliche Belastungen. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern bezahlen (Rentenbesteuerung). Im EStG (Einkommensteuergesetz) der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt. Die Abgabenordnung (AO) ist das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts. Und selbstverständlich sind auch Unternehmen zum Zahlen von Steuern verpflichtet. Von immenser Bedeutung für Unternehmen ist hierbei ganz wesentlich die Umsatzsteuer, die im UStG normiert ist. Die Umsatzsteuer müssen Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler entweder monatlich oder vierteljährlich in einer Umsatzsteuervoranmeldung dem Finanzamt melden. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung abgegeben werden und außerdem eine Gewerbesteuerklärung. Hat die Finanzbehörde die Steuererklärung durchgesehen, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid vermerkt ist die festgelegte Steuer nach Steuerart sowie der zu erstattende beziehungsweise nachzuzahlende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Grasshoff mit Kanzleisitz in Schwerin
Grasshoff, Ihle, v. Wrangell Rechtsanwälte
Alexandrinenstraße 31
19055 Schwerin
Deutschland

Telefon: 0385 591820
Telefax: 0385 5918210

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Klinger (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Schwerin unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

Schloßstraße 14
19053 Schwerin
Deutschland

Telefon: 0385 555194
Telefax: 0385 555149

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stephan Boldt mit Büro in Schwerin
Boldt
Lübecker Straße 179
19059 Schwerin
Deutschland

Telefon: 0385 74404844

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Schwerin

Steuerhinterziehung und Selbstanzeige

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Schwerin (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Schwerin
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Begriffe wie Selbstanzeige und Steuerhinterziehung bei immer mehr Steuerbürgern eine Rolle. Steuerstraftaten werden immer ausgiebiger von den Behörden verfolgt, das gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Ist ein Unternehmen einer Steuerprüfung ausgesetzt, dann kann es, hat man keine Fachperson mit den Steuerangelegenheiten betraut, schneller als es manchem lieb ist, zu üblen Konsequenzen kommen. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Punkte, die steuerrechtlich zu beachten sind, extrem umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit nicht selten weitrechenden Folgen kommen. Als Beispiele zu nennen sind hier Begriffe wie der richtige Vorsteuerabzug, die korrekte Firmenwagenbesteuerung oder auch das korrekte Absetzen von Reisekosten.

Zögern Sie nicht einen Anwalt für Steuerrecht um Rat zu fragen, wenn Sie Probleme und Fragen im Steuerrecht haben

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in Deutschland ein komplexes Thema. Und dies nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragen in Bezug auf z.B. die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen rechtlichen Beistand? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt zum Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. In Schwerin finden sich etliche Rechtsanwälte im Steuerrecht. Gleich ob man Fragen zum Beispiel zur Steuererklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Anwalt im Steuerrecht in Schwerin ist immer der optimale Ansprechpartner. Der Anwalt in Schwerin im Steuerrecht kann nicht nur beraten und aktiv helfen, wenn man eine Steuerschätzung zugestellt bekommen hat, sondern ist ferner zweifellos der ideale Ansprechpartner, wenn man zum Beispiel Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige in die Wege leiten möchte.


News zum Steuerrecht
  • Bild Experten diskutieren über internationale Besteuerung (22.11.2013, 13:10)
    Um die "Brennpunkte der internationalen Besteuerung" geht es bei der Sächsischen Steuertagung 2013, die am Freitag, 29. November 2013, in Leipzig stattfindet. Das Thema wurde ausgewählt vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über die Gewinnverlagerung von Großkonzernen wie Google, Amazon oder Apple in verschiedene Länder. Zu der Tagung laden Prof. ...
  • Bild Steuerrechtsprofessoren aus Europa und den USA tagen an der Universität Osnabrück (11.03.2013, 11:10)
    Wie lässt sich das Steuerrecht optimieren und an die Veränderungen einer globalen Lebenswirklichkeit anpassen? Diese Frage stellen sich Politiker, Unternehmer und andere Praktiker wie auch Wissenschaftler und Studierende in vielen Ländern gleichermaßen. Die Direktorin des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Universität Osnabrück, Prof. Dr. Heike Jochum, berichtet stolz von ...
  • Bild Verstärkung für acatech: dreizehn neue Mitglieder in die Akademie gewählt (27.07.2012, 02:10)
    Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat dreizehn neue Mitglieder in ihre Reihen aufgenommen. acatech würdigt mit der Wahl herausragende wissenschaftliche Leistungen und lädt die Experten ein, ihre Kompetenzen in die Beratung von Politik und Gesellschaft einzubringen. Die neuen Mitglieder verstärken die acatech Themennetzwerke und Projekte, in denen Empfehlungen der Akademie ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Trick 19% Mwst (15.12.2006, 01:04)
    Mieter D.wohnt schon 8Jahre hier im Haus (Miete) Es wurden bisher immer die Zählerstände/Nebenkosten bis zum 22.12. abgelesen und jetzt gaanz plötzlich erst am 09.01.07 ------ z.Bsp im Steuerrecht (Einkommsteuer) gilt ja noch das Recht von 2006 nach Veränderungen ! ----- bei den Betriebskosten wegen erhöhung der Mwst - Nebenkosten mit 16 ...
  • Bild tatsächlicher Wohnsitz (30.03.2013, 01:03)
    Herr A. sei seit 06.12.2012 nicht mehr in Deutschland und habe sich auch abgemeldet. Er arbeite im Ausland (Costa Rica), wo er mit landwirtschaftlichen Aktivitäten keine nennenswerten Einnahmen erziele. Herr A. wolle nun zum 05.06. zurück nach Deutschland für zumindest ein paar Monate. Er würde vor Weihnachten wieder abreisen. Wenn Herr A. nun ...
  • Bild Elterngeld bei Selbständigen (18.01.2011, 18:06)
    Guten Abend, A ist geschäftsführende Gesellschafterin einer GmbH und schwanger. d.h. A ist bei dieser GmbH (die ihr selbst gehört) "angestellt" und bezieht "Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit". Gilt die Elterngeld Berechnung für A nun als selbständige oder angestellte Person??
  • Bild Doppelbesteuerung Russland (11.01.2010, 16:01)
    Hallo Forum, folgende Annahmen: MA A ist Angestellter eines weltweit tätigen Konzerns. Sein AG bietet ihm an, für 3 Jahre in die russische Niederlassung zu wechseln. Dieses akzeptiert der MA. Hieraus ergeben sich Fragen: - Die Familie (Frau und Kind) würde am bisherigen Wohnort (in D) bleiben. Somit bliebe dieser Wohnort doch Hauptwohnung und ...
  • Bild Darf ein gemeinnütziger Verein eine Rechnung ausstellen? (09.01.2006, 12:24)
    Wir haben für unser Vereinsprogramm Werbekunden gewinnen können, damit sich der Druck besser finanzieren lässt. Darf man dem "Werbekunden" für die Anzeigenschaltung eine Rechnung ausstellen? Wie muss diese aussehen? Vielen Dank für die Antworten.



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...
  • BildDie Haftung der Ehegatten im Steuerverfahren
    Eine gemeinsame, von beiden Ehegatten, unterzeichnete Einkommensteuererklärung begründet nicht automatisch auch eine Haftung des Ehegatten welcher nur die Unterschrift geleistet hat. Die Unterschriften auf der Erklärung beziehen sich jeweils nur auf Angaben, die jeder Ehegatte für sich selber erklärt und ausdrücklich nicht auf die des Partners. Auch ...
  • BildFG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz
    Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine Drittwirkung der Steuerfestsetzung auch bei Einspruch vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bestehen kann (AZ.: 3 K 1283/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier erstreckt sich die Drittwirkung der Umsatzsteuerfestsetzung auf einen Alleingesellschafter und alleinigen ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildAntragsveranlagung: Reicht Datenübermittlung per ELSTER?
    Die Übermittlung der Daten per ELSTER reicht unter Umständen nicht aus, um die Frist zur Antragsveranlagung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des FG Baden-Württemberg. Ein Arbeitnehmer war als Lehrer tätig und erzielte ausschließlich Einkünfte aus einer nichtselbständigen Tätigkeit. Er war nicht zu der Abgabe ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.