Rechtsanwalt für Kaufrecht in Schwelm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Volkert engagiert in Schwelm

Wilhelmstr. 10
58332 Schwelm
Deutschland

Telefon: 02336 5452
Telefax: 02336 81832

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Pionier der Online-Rechtsberatung: JuraForum feiert 15-jähriges Jubiläum (29.01.2018, 16:40)
    Hannover, 29.01.2018 – Rechtsportale sind oft erste Anlaufstelle für Unternehmen und Verbraucher bei juristischen Fragen. Sie unterstützen bei der Anwaltssuche, sind Wissensdatenbank und ermöglichen fachlichen Austausch zur Einschätzung der Rechtslage. JuraForum.de, Branchen-Pionier und eines der meistbesuchten Portale für Rechtsfragen, feiert jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Gegründet 2003, ist die JuraForum-Community inzwischen ...
  • Bild Kfz-Kauf: Verkäufer muss über unbekannten "fliegenden Zwischenhändler" aufklären (16.12.2009, 14:57)
    Aufklärungspflicht des Verkäufers beim Autoverkauf nach Erwerb von einem unbekannten Zwischenhändler Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Verkäufer eines gebrauchten Pkw den Käufer darüber aufklären muss, dass er das Fahrzeug kurze Zeit vor dem Weiterverkauf von einem nicht im Kfz-Brief ...
  • Bild Rücktritt vom Gebrauchtwagenkauf wegen Feuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum? (05.11.2008, 15:32)
    Karlsruhe, den 5. November 2008. Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, unter welchen Umständen das Eindringen von Feuchtigkeit in den Innenraum eines verkauften Gebrauchtwagens als ein den Rücktritt des Käufers ausschließender geringfügiger Mangel ("unerhebliche Pflichtverletzung") i. S. des § 323 Abs. ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Klempnerrechnung - wer muss zahlen? (07.02.2013, 17:33)
    Hallo; Mal angenommen, das Wasser aus dem Spülbecken der Küche (nicht das dem Badezimmer) würde trotz sachgemäßer Nutzung nicht mehr ablaufen, sodass es einem Laien nicht möglich wäre, diesen Schaden selbst zu beheben. Aufgrund der Art und Weise des Schadens würde eine Klempnerfirma benachrichtigt werden, welche mittels eines Saug- und Spülwagens ...
  • Bild VwVfG im Sozialversicherungsrecht (20.10.2016, 17:45)
    Hallo,ich bin neu hier im Forum und ich bin Neuling im Verwaltungsrecht.Da ich kommendes Jahr ein Praktikum in einer gesetzlichen Krankenversicherung machen werde möchte ich mich mit dem Thema öffentliche Verwaltung und Sozialversicherungsrecht besonders befassen.Wie gesagt ich stehe in den Anfängen und bin gerade am sondieren was es gibt.. Überblick ...
  • Bild Bräuchte mal einen Rat (29.07.2008, 09:03)
    Gegen Herrn A wird aus seiner Sicht fälschlicher Weise Anzeige erstattet wegen Betrugs: Internetverkauf der angeblich nicht angekommen ist Herr A rechtfertigt sich in einer Vernehmung gegenüber der Polizei. Er gibt ein Protokoll ab und hört erstmal nichts mehr von der Polizei bzw Staatsanwaltschaft. Plötzlich meldet sich aber der Anwalt von Herrn ...
  • Bild Laptop defekt - Reperatur verzögert ich (04.12.2012, 12:52)
    Hallo, ich brauche mal euren Rat. Ich werde das Problem so gut ich kann schildern. Privatpersonerson P kauft vor ca 8 Monaten bei Onlinehändler O einen Laptop L des Herstellers A, der nach angabe von O mitlerwile von Hersteller B aufgekauft ist. vor ca. 2 Monaten: L defekt, Reperatur über O. ca. ...
  • Bild AGB Kontrolle bei Hauptleistungspflichten? (14.05.2017, 00:01)
    Hallo,in vielen Kommentaren steht bei den AGB, dass bezüglich Hauptleistungspflichten z.B. im Kaufrecht keine AGB Inhaltskontrolle erfolgt.Leider finde ich dazu nirgends ordentliche Ausführungen. Wieso unterliegen denn Hauptleistungspflichten keiner AGB Inhaltskontrolle und wie würde z.B. ein Beispiel aussehen?Besten Dank!

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-KOELN, 22 U 202/93 (22.02.1994)
    1. Führen die Regeln des Internationalen Privatrechts zur Anwendung deutschen Rechts, so gilt für den internationalen Warenkauf das UN-Kaufrechtsübereinkommen (CISG) vom 11.4.1980 (Art. 1 Abs. 1 lit. b CISG). 2. Nach den Kaufabschlußvorschriften des CISG ist zwar für die deutschen Regeln über einen Vertragsschluß durch Schweigen auf ein kaufmännisches Bestät...
  • Bild LG-BONN, 11 O 170/05 (31.10.2006)
    Ein Vertrag über die Lieferung von Standard-Software zur Abwicklung von Zulieferungen an ein Großunternehmen, auf dessen Software sie zugeschnitten sein soll, ist nach Kaufrecht zu beurteilen....
  • Bild BGH, V ZR 72/11 (01.02.2013)
    a) Vermitteln die von dem Verkäufer eines Hausgrundstücks angegebenen Mieteinnahmen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aufgrund besonderer Umstände ein falsches Bild über die Ertragsfähigkeit des Grundstücks, muss er den Käufer über diese Umstände aufklären, wenn sie für dessen Kaufentschluss erkennbar von Bedeutung sind. b) Die in einem Kaufvertrag verein...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildRazzia bei Audi – Verdacht der Abgasmanipulationen bei 200.000 Fahrzeugen
    Abgasskandal und kein Ende bei Audi. Wegen des Verdachts der Abgasmanipulation kam es beim Audi-Werk in Neckarsulm und der Zentrale in Ingolstadt am 6. Februar 2018 zu einer Razzia. Der Verdacht hat es wieder einmal in sich – rund 200.000 Dieselfahrzeuge für den europäischen und den US-amerikanischen Markt sollen ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildVW Touareg droht Rückruf und Zulassungsstopp
    Verbirgt sich auch im 3-Liter-V6-Dieselmotor beim VW Touareg eine illegale Abschalteinrichtung, um die zulässigen Abgaswerte einzuhalten? Über diese Frage streiten sich nach Informationen des Magazins „Spiegel“ die VW-Juristen und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Wohlgemerkt: Es geht um die Frage, ob die Abschalteinrichtung im VW Touareg illegal ist. Denn dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.