Rechtsanwalt in Zürich

Schweiz

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Zürich city center (© gevisions - Fotolia.com)
Zürich city center (© gevisions - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Zürich

Zürich ist die größte Stadt der Schweiz und zugleich Hauptort des gleichnamigen Kantons. Die Stadt ist in 22 Stadtquartiere beziehungsweise 12 Kreise aufgeteilt, wobei aus statistischen Gründen einzelne Stadtkreise in mehrere Quartiere aufgeteilt sind. Viele Anwälte haben sich in Zürich angesiedelt, die sich auf die verschiedensten Rechtsgebiete spezialisiert haben. Somit stellt es keine Schwierigkeit dar, bei einem rechtlichen Problem den passenden Anwalt in Zürich zu finden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Zürich
Anwaltskanzlei Hanhart
Minervastrasse 99
8032 Zürich
Schweiz


Zum Profil Nachricht senden
advokatur kümin
Dufourstrasse 147
8008 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 438185050
Telefax: +41 438185085

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Zürich
Anwaltskanzlei Rita Arnold Haas
Holbeinstrasse 31
8008 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 442153580
Telefax: +41 442153581

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Zürich

Tobelhofstraße 22
8044 Zürich
Schweiz


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Zürich

Zürich city center  (© gevisions - Fotolia.com)
Zürich city center
(© gevisions - Fotolia.com)

Schon im Frühmittelalter erhielt Zürich die Stadtrechte und in den Zeiten der Hexenverfolgungen zwischen 1487 und 1701 wurden in Zürich Hexenprozesse gegen 79 Menschen geführt. Im letzten Hexenprozess im Jahre 1701 wurden acht Personen wegen des Vorwurfs der Hexerei verurteilt und hingerichtet. Die Hinrichtungen wurden erst 300 Jahre später im Jahr 2001 von dem Regierungspräsident Markus Notter und dem Kirchenratspräsident Ruedi Reich als Justizmorde verurteilt. In Zürich gibt es viele verschiedene Gerichte, so hat dort ein Bezirksgericht seinen Sitz, ein Handelsgericht, ein Verwaltungsgericht, ein Baurekursgericht, ein Steuerrekursgericht und ein Sozialversicherungsgericht. Das Bezirksgericht Zürich ist mit mehr als 400 Angestellten das größte Gericht im gesamten Kanton Zürich. Auch das Obergericht des Kantons Zürich hat seinen Sitz in der Stadt. Es ist in zweiter Instanz für straf- und zivilrechtliche Angelegenheiten des gesamten Kantons Zürich zuständig.

An der Universität Zürich gibt es eine rechtswissenschaftliche Fakultät, an der die Studenten die Abschlüsse Bachelor of Law, Master of Law oder ein Doktorat erlangen können. Das Bachelor Studium dauert sechs Semester, für den Masterstudiengang müssen die Studenten noch einmal drei Zusatzsemester absolvieren. Die Studenten können dabei vor allem beim Masterstudiengang aus vielen verschiedenen Studienrichtungen wählen, wie beispielsweise öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht oder aber auch Rechtswissenschaften ohne Schwerpunkt.

Allein das Studium an der Universität reicht in der Schweiz allerdings nicht aus, um den Beruf als Rechtsanwalt auszuüben. Um als Rechtsanwalt in Zürich tätig werden zu können, muss zusätzlich eine 18 Monate lange praktische Ausbildung absolviert werden, die zu Teilen in einer Anwaltskanzlei und zu Teilen am Gericht absolviert werden muss. Am Ende dieser praktischen Ausbildung steht die sogenannte Fürsprecherprüfung. Die zukünftigen Rechtsanwälte in Zürich müssen, um zu dieser Prüfung zugelassen zu werden, neben ihrem Jurastudium und der praktischen Ausbildung auch Lehrveranstaltungen zu verschiedenen Themen wie Rechtsmedizin, Kriminologie oder Anwaltsrecht besucht haben. Erst nach Bestehen dieser Prüfung, die aus einer schriftlichen Prüfung, einer mündlichen Prüfung und einem Probevortrag besteht, dürfen die frischgebackenen Anwälte sich als Rechtsanwalt in Zürich niederlassen. Dort sind sie beispielsweise in der öffentlichen Verwaltung tätig, in der in den jeweiligen eigenen Rechtsabteilungen viele studierte Juristen arbeiten. Die Stadt Zürich gilt drüber hinaus als das Wirtschaftszentrum der Schweiz und als wichtigster Wirtschaftszweig steht dort der Finanzdienstleistungssektor an erster Stelle. Das hat zur Folge, dass unternehmensbezogene Dienstleistungen wie die Rechtsberatung von Banken, Konzernen und Unternehmen ebenfalls einen hohen Stellenwert in der Züricher Wirtschaft haben. Viele Rechtsanwälte in Zürich sind auf Steuerrecht, Handelsrechts oder internationales Recht spezialisiert und sind für die Banken und andere große Unternehmen in der Stadt tätig. Sie betreiben entweder eigene Rechtsanwaltskanzleien in Zürich und beraten die Unternehmen oder die Bankkunden oder sie sind direkt bei den Banken und Unternehmen angestellt. Aber selbstverständlich gibt es auch eine große Auswahl an niedergelassenen Rechtsanwälten in Zürich, die die Züricher Bürger in zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Fragen beraten und sie bei Bedarf vor Gericht vertreten.


News
  • Bild Islamwissenschaft - Alltag auf Papyrus (23.01.2014, 18:10)
    Islamwissenschaftler der LMU erstellen eine Datenbank für Jahrhunderte alte arabische Dokumente, die einzigartige Einblicke in das Alltagsleben im arabischen Raum ermöglichen. Ihre Pionierarbeit wird von der Mellon-Foundation unterstützt.Die Datenbank „The Arabic Papyrology Database“ bietet einen einmaligen Zugriff auf historische Dokumente aus dem arabischen Raum. Sie enthält beispielsweise Ehe- und Mietverträge ...
  • Bild Antibiotika-Resistenz wird bei «Tripper» zum Problem (05.02.2014, 12:10)
    Gonorrhoe oder «Tripper» ist eine der häufigsten Geschlechtskrankheiten. Sie wird durch Bakterien ausgelöst, die zunehmend gegen Antibiotika resistent sind. Die Entwicklung von neuen Tests, die eine Erkrankung und zugleich eine allfällige Resistenz diagnostizieren können, ist dringend notwendig, sagt Nicola Low, Professorin am Institut für Sozial- und Präventivmedizin.Gonorrhoe oder «Tripper» ist ...
  • Bild Neuer Rektor will den Nachwuchs an der Universität Zürich stärker fördern (31.01.2014, 18:10)
    Am 1. Februar 2014 tritt Prof. Michael Hengartner sein Amt als Rektor der Universität Zürich an. Der 47-jährige Molekularbiologe ist der 83. Rektor in der Geschichte der UZH. Rektor Hengartner will sich für optimale Bedingungen für Forschende und Studierende einsetzen und den ausgezeichneten Ruf, den die Forschung der UZH ...

Forenbeiträge
  • Bild Klage gegen Gegner in der Schweiz - örtliche Zuständigkeit? (28.07.2008, 18:18)
    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Eine Person K in München hat einen Anspruch auf Zahlung aus Dienstvertrag gegen eine Person B. Person B sitzt in Zürich/Schweiz, hat keinen zustellungsfähigen Wohnsitz in Deutschland. Auf den Vertrag ist deutsches Recht anwendbar. Welches Gericht ist örtlich zuständig? Und aus welchen Normen ergibt sich das? Die ...
  • Bild Flugverspätung - Schadensersatz? (20.01.2014, 14:15)
    Ich habe einen Beispielfall konstruiert: Fluggast F bucht bei Fluggesellschaft G einen Flug von Madrid nach Stuttgart mit Umstieg in Zürich. Der Flug wird nicht von Fluggesellschaft G sondern deren Partner H ausgeführt. Die Abflugzeit in Madrid verschiebt sich von sagen wir mal 19:40 auf ca. 21:25, wodurch F den Flug von ...
  • Bild wohnraum mit schufaeintrag (28.12.2008, 01:44)
    was kann man machen,wenn man in der schufa steht und keinen wohnraum bekommt,trotz 2 kinder gibt es da möglichkeiten.brauche unbedingt hilfe.bin auch schon in der schuldenberatung.
  • Bild Unterhalt schweizer vater kinder in deutschland (06.05.2013, 14:27)
    hallo, wer weiß bescheid? der vater von zwei deutschen kindern (10 und 11 jahre) lebt im kanton zürich, die mutter in deutschland. wieviel kindesunterhalt steht ihr zu?
  • Bild Bild wurde für Werbemittel eingesetzt ohne eine Lizenz zu besitzen (27.02.2012, 13:33)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere diesen Fall: Person X veröffentlicht auf seiner eigenen Internetseite selbstgemacht Motorsportbilder und verdient mit deren Verkauf sein Geld. Vergangenes Jahr sprach Person X einen Automobilclub XY aus Lichtenstein an, ob sie für ein geplantes Event Interesse an einen Fotografen haben. Dies wurde jedoch von den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBausparkassen kündigen Bausparverträge
    „Wir kündigen den Bausparvertrag gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB mit einer Frist von 6 Monaten und werden diesen zum 01.07.2015 abrechnen“: So oder so ähnlich lauten aktuell eine Vielzahl von Kündigungsschreiben seitens der Bausparkassen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt hierzu aus: Hintergrund dieser Kündigungen ist ...
  • BildDas Mietrecht und seine größten Irrtümer
    Im Alltag, im Recht und im Mietrecht halten sich viele Mythen sehr hartnäckig. Wir stellen Ihnen die häufigsten Rechtsirrtümer aus dem Mietrecht vor! Wenn man einen Nachmieter benennt, kann man früher aus dem Mietvertrag Wenn man eine neue Wohnung gefunden hat und umziehen ...
  • BildCanada Gold Trust – Mehr Glitzer als Gold
    Das wäre zu schön gewesen: 14 % Rendite - und das alles noch "Sicher wie Gold" - Doch so langsam erwachen auch die zuversichtlichsten Anleger der Canada Gold Trust (CGT) Fonds aus ihren Goldträumen. Nach ersten ordentlichen Ausschüttungen nahm die Katastrophe ihren Lauf und mit der Insolvenzanmeldung einen unrühmlichen ...
  • BildKreditgebühren zurückverlangen - Verjährung, Fristen & Muster
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in den vergangenen Jahren mehrfach darüber entschieden, dass die von den Banken verlangten Kreditgebühren für die Bearbeitung von Privatkrediten unzulässig sind. Daraus ergibt sich ein Rückerstattungsanspruch für die betroffenen Verbraucher. Sie sollten allerdings schnell reagieren, anderenfalls kann der Anspruch auf Rückzahlung der Bearbeitungsgebühren verjähren. ...
  • BildArbeitsplatz gekündigt? Wehren Sie sich!
    Arbeitnehmer aufgepasst! Arbeitgeber dürfen nicht beliebig lange Probearbeitsverhältnisse eingehen! Probearbeitsverhältnisse, welche länger als 6 Monate dauern, führen dazu, dass der Arbeitnehmer sodann in den Genuss des vollen Kündigungsschutzes kommt. Zuvor kann dem Arbeitnehmer allerdings innerhalb von zwei Wochen gekündigt werden. Kündigungsgründe nach dem Kündigungsschutzgesetz sind innerhalb der ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.