Rechtsanwalt in Schwäbisch Gmünd: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd (© helloSG - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd (© helloSG - Fotolia.com)

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche aufgeteilt: das formelle und das materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele aufzuführen sind hierbei Taten wie beispielsweise Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Rolf Schwarz mit Anwaltskanzlei in Schwäbisch Gmünd

Postgasse 5
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 37877
Telefax: 07171 181277

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Ulrike Böckler mit Büro in Schwäbisch Gmünd

Bocksgasse 16
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 998910
Telefax: 07171 998911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder aus Schwäbisch Gmünd berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Bereich Strafrecht

Mörikestraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 69637
Telefax: 07171 67314

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roman Heisig bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht engagiert in Schwäbisch Gmünd

Königsturmstraße 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 927510
Telefax: 07171 68420

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Martin Lang (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Schwäbisch Gmünd

Alléstraße 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 926310
Telefax: 07171 37114

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Bagin (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Schwäbisch Gmünd berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Uferstraße 30
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 63038
Telefax: 07171 62255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Willibald Mertens bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Strafrecht gern in Schwäbisch Gmünd

Baldungstrasse 1
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 5028
Telefax: 07171 65487

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Robin Alexander Schmid mit Kanzlei in Schwäbisch Gmünd

Moltkestraße 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 1046950
Telefax: 07171 10469517

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Necker mit Niederlassung in Schwäbisch Gmünd hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Strafrecht

Allestrasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 926310
Telefax: 07171 37114

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Schwäbisch Gmünd

Sie haben ein Problem im Strafrecht? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt informieren

Rechtsanwalt für Strafrecht in Schwäbisch Gmünd (© ra2 studio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Schwäbisch Gmünd
(© ra2 studio - Fotolia.com)

Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, hat dies oftmals schlimme Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die ideale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. In Schwäbisch Gmünd sind einige Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Der Anwalt für Strafrecht aus Schwäbisch Gmünd kann seinem Mandanten kompetente Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Der Rechtsanwalt für Strafrecht aus Schwäbisch Gmünd kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Sie haben eine Strafanzeige erhalten? Ein Anwalt oder einer Anwältin berät und unterstützt Sie

Auch wenn eine Untersuchungshaft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt zum Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um dieselbe abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man bereits verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder natürlich auch eine Anwältin im Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und nicht um eine gravierende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt im Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Beratung und Vertretung bieten. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Höchste Richter-Dichte bei den Würzburger Uni-Juristen (14.02.2012, 13:10)
    Wer Jura an der Uni Würzburg studiert, kann hier auch Vorlesungen bei renommierten Berufspraktikern besuchen. Dazu zählen unter anderem Richter vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe. „Damit steht unsere Juristische Fakultät in Sachen Praxisnähe bundesweit bestens da“, freut sich Dekan Eric Hilgendorf.Der Bundesgerichtshof (BGH) ist – neben dem Bundesverfassungsgericht, das nur für ...
  • Bild Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach einer Strafsanktion oder einer Entlassung aus der Strafhaft legal bewähren, also nicht mehr rückfällig werden. Das Ergebnis: Für die meisten bleibt die strafrechtliche Ahndung ein ...
  • Bild Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus aktuellem Anlass lädt die DGPPN Journalistinnen und Journalisten zu einer Informationsveranstaltung mit namhaften juristischen und forensisch-psychiatrischen Expertinnen und Experten ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Operationskosten bei Mittellosen (29.09.2011, 14:36)
    Hallo zusammen, Meine Frage ist, wie es einem absolut Mittellosen möglich ist, die Kosten einer dringenden Operation zu beschaffen. Da gibt es doch mit Sicherheit Grundsicherung oder Krankenversicherungen, die diese Kosten übernehmen. Am besten wäre es natürlich, wenn ihr noch die passenden §§ parat hättet. Ich vermute diese Regelungen im SGB, allerdings ...
  • Bild Strafrecht (02.11.2013, 09:26)
    Sehr geehrte Herrschaften, Wir (Klasse: 12FOa8), von der Schulze-Delitzsch-Schule nehmen an einem Schulprojekt teil (juristisch angehaucht) und hätten aus diesem Grunde ein paar Fragen an euch bzw. Beispiele von Delikten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns entgegenkommen. Wir brauchen eventuell noch ein paar Beispiele solcher ...
  • Bild Strafrecht (groß) gefährliche,schwere, fahrlässige KV oder nur einer der §315ff? (28.07.2005, 19:52)
    Hallo, auch ich grüble über meiner Strafrechtshausarbeit und bin gerade völlig verwirrt. Vielleicht hat ja einer von Euch einen Geistesblitz dazu. Der Sachverhalt: Triebfahrzeugführer T und der Streckeninspektor S der privaten A-Bahn haben sich wechselseitig bestärkt, die sämtlich stark alkoholisierten Teilnehmer einer Fachtagung für Zollbeamte nach Bad R zurückzubringen. Die Dienstvorschrift untersagt ausdrücklich, ...
  • Bild Strafrecht I hausarbeit Osnabrück (06.03.2007, 17:35)
    hi, ich schreibe gerade die hausarbeit I bei Waßmer, ich habe ein Problem mit Täterschaft und Teilnahme. Wenn ich jetzt jemanden als Anstifter identifiziere und nicht als mittelbarer Täter, muss ich dann trotzdem erst mittelbare Täterschaft prüfen um es dann zu verneinen, oder kann ich das im Rahmen der Anstifterprüfung mithilfe ...
  • Bild Gefährliche Körperverletzung in einer Disco (06.07.2010, 21:37)
    Hallo, also ich hab ein ziemlich großes Problem! Im November 2007 waren eine Gruppe G zusammen in einer Disco. Als ein Teil G tanzte, schubsten sie mit oder ohne Absicht einen Jungen J. Dieser wurder leicht aggressiv und hat aus der tanzenden Gruppe G eine Person P geschlagen mit der flachen ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BGH, 3 StR 215/98 (30.04.1999)
    StGB § 220a, § 6 Nr. 1 1. Die Vorschrift des § 6 Nr. 1 StGB, nach der kraft des Weltrechtsprinzips deutsches Strafrecht für ein im Ausland begangenes Verbrechen des Völkermordes gilt, steht im Einklang mit den Regelungen der Völkermord-Konvention (Genozid-Konvention) vom 9. Dezember 1948, die die von jedem der Vertragsstaaten übernommene Verpflichtung, Völk...
  • Bild BRANDENBURGISCHES-OLG, 1 Ss 105/09 (04.01.2010)
    Zur Ahndung der Straftaten des heranwachsenden Angeklagten...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 E 4355/06 (05.07.2007)
    § 32 Abs. 1 Satz 1 KWG erfasst auch Bankgeschäfte, die grenzüberschreitend ohne verfestigte Form einer Zweigniederlassung oder Hauptverwaltung von einem Drittstaat aus zielgerichtet auf den deutschen Markt ausgeübt werden....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildIst eine Ohrfeige strafbar?
    Im zwischenmenschlichen Bereich kann es immer wieder zu Streitigkeiten kommen. Eigentlich kein Problem. Unangenehm wird es nur, wenn einem der Beteiligten die Hand ausrutscht und er dem andren eine Ohrfeige verpasst. Davon abgesehen, dass sich mit Gewalt keine Dispute lösen lassen, stellt sich die Frage: Ist eine Ohrfeige ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.