Rechtsanwalt für Tierrecht in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sibylle Rapp in Schorndorf berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsbereich Tierrecht

Feuerseestraße 22
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 63057
Telefax: 07181 64273

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Tierrecht
  • Bild Hund zerschmettert Bein (07.03.2006, 22:53)
    Hallo, mal angenommen ein Hundebesitzer geht mit seinem angeleinten Hund spazieren. Zwei freilaufende Hunde kommen auf ihn und seinen Hund zu. Er leint seinen Hund, wie er es in der Hundeschule gelernt hat und es auch vernünftig ist, schnell ab. Die Hunde vertragen sich und beginnen herumzutollen. Einer der fremden Hunde ...
  • Bild Ansprüche an Tierschänder (29.07.2009, 19:31)
    Und wieder ein skurriler Fall in Sachen Tierrecht: Mann M und Frau F haben vor wenigen Wochen die einjährige Zwergziege Z von einem Züchter für 50,- Euro erstanden. Z lebt mit ihrer gleichaltrigen Gefährtin (ebenfalls eine Zwergziege) legal in dem von einem Elektrozaun umgebenen Gartengehege von M und F; nachts werden ...
  • Bild Angeleinter Hund beiß angeblich unangeleinten Hund (21.05.2010, 10:18)
    Hallo, Der angeleinte Hund von Hundehalter A beißt angeblich einen kleinen nichtangeleinten Hund von HH B. Obwohl A mehrfach Hundehalter B darum gebeten hat seinen Hund wegzunehmen bzw. anzuleinen hat B dies nicht gemacht (der Hund ist ja selbst schuld ). Direkt wurden keine Verletzungen festgestellt. Erst im Nachhinein wurde ...
  • Bild Besitzer eines Hundes? (15.07.2009, 15:28)
    Mal angenommen: Person A ist noch nicht volljährig. A bekommt von Person B einen Hund ( Welpe 6-8 Wochen )geschenkt. Es gibt keinen Kaufvertrag. bzw. Schenkungsvertrag. 2 Jahre vergehen Person A kümmert sich nach 1 1/2 Jahren plötzlich nicht mehr um den Hund, hat bisher nicht mal eine Hundemarke für ...
  • Bild Mietminderung,Anzeige,Anwalt (13.10.2015, 14:35)
    Hallo liebe Forenmitglieder,habe hier einen fiktiven Fall, vorab zur Erklärung :Angenommen Vermieter (A) hat einen grossen Hof mit 3 Mietparteien (B,C,D) ca 2 ha uneingezäuntes Grundstück, B,C und D haben jeweils ein Haus mit Garten, ebenfalls uneingezäunt. Hof und Zufahrt für alle Parteien (Eingänge, Parkplätze, Scheune, Fuhrpark Halle).A erwirbt 2 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Tierrecht
  • BildHundehaltung – welche Gesetze muss man beachten?
    Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Nicht umsonst leben alleine in Deutschland über fünf Millionen registrierte Hunde in Familien, was bedeutet, dass in mehr als einem Achtel der Haushalte mindestens einer dieser Vierbeiner zu finden ist. Sich einen Hund anzuschaffen, ist eine weitreichende ...
  • BildTierkörperbeseitigungsanlage oder darf man seine tote Katze vergraben?
    Wenn ein Haustier stirbt, so ist dies immer ein trauriger Moment für dessen Besitzer. Ein gemeinsamer Lebensweg ist zuende, und oft genug hat der Tierhalter nicht nur einen Mitbewohner, sondern auch seinen besten Freund verloren. Mitten in dieser Trauerzeit muss er sich zudem noch mit der Frage beschäftigen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.