Rechtsanwalt für Tierrecht in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sibylle Rapp mit Anwaltskanzlei in Schorndorf hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Tierrecht

Feuerseestraße 22
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 63057
Telefax: 07181 64273

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Tierrecht
  • Bild Rückgabe einer Katze-Kosten? (18.04.2011, 15:39)
    Frau A erwirbt eine Katze per Abgevertrag im Tierheim. Vorbesitzer B entdeckt die Katze bei Frau A und fordert diese gegen Übernahmegebühr zurück. Er belegt das Eigentum mit Bildern und Frau A übergibt diese dem Besitzer, Fall A: fragt aber nicht nach der Anschrift des Besitzers Fall B: Besitzer gbt keine Auskunft ...
  • Bild Was besagt das Heilmittelwerbegesetz §9 ? (09.12.2011, 10:04)
    Person X bekommt via Telefon eine Beratung für ihren verhaltensaufälligen Hund..Leider fragt Person X nicht nach evtl anfallende Kosten, bzw lässt sich mit dem Spruch "das machen wir schon" abspeisen.. Insg.telefonieren die Beiden 2x insg. ca.30min und Person X füllt einen Anamnesebogen aus, den sie der THP zusendet..nach einem halben ...
  • Bild Tierrecht - Eigentümer vs. Besitzer - Tierschutzvertrag (17.04.2013, 16:05)
    Hallo Zusammen, ich habe folgenden Fall & würde gerne wissen in wie weit A (Eigentümer) gegenüber B (Besitzer) handeln kann / darf. Es geht um einen Hund der von A an B inkl. Tierschutzvertrag übergeben wurde. Im Tierschutzvertrag ist ganz klar definiert, dass A Eigentümer des Hundes ist & B Besitzer. Desweiteren ist ...
  • Bild Hund zerschmettert Bein (07.03.2006, 22:53)
    Hallo, mal angenommen ein Hundebesitzer geht mit seinem angeleinten Hund spazieren. Zwei freilaufende Hunde kommen auf ihn und seinen Hund zu. Er leint seinen Hund, wie er es in der Hundeschule gelernt hat und es auch vernünftig ist, schnell ab. Die Hunde vertragen sich und beginnen herumzutollen. Einer der fremden Hunde ...
  • Bild Schutzvertrag rechtliche Wirkung (05.04.2011, 16:22)
    Hallo zusammen, ich weiß, das Thema war hier schon anhängig, aber ich konnte keine abschließende Antwort finden. Mal der angenommene Sachverhalt: Person A holt sich einen Hund über eine Tierschutzorganisation und unterschreibt einen sog. Schutzvertrag, der die spätere Kastrationsverpflichtung, ordnungsgemäße Haltung etc verpflichtet, auch die Information des Vereins über einen Umzug ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Tierrecht
  • BildTierkörperbeseitigungsanlage oder darf man seine tote Katze vergraben?
    Wenn ein Haustier stirbt, so ist dies immer ein trauriger Moment für dessen Besitzer. Ein gemeinsamer Lebensweg ist zuende, und oft genug hat der Tierhalter nicht nur einen Mitbewohner, sondern auch seinen besten Freund verloren. Mitten in dieser Trauerzeit muss er sich zudem noch mit der Frage beschäftigen, ...
  • BildHundehaltung – welche Gesetze muss man beachten?
    Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Nicht umsonst leben alleine in Deutschland über fünf Millionen registrierte Hunde in Familien, was bedeutet, dass in mehr als einem Achtel der Haushalte mindestens einer dieser Vierbeiner zu finden ist. Sich einen Hund anzuschaffen, ist eine weitreichende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.