Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im Rentenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Keller persönlich im Ort Schorndorf

Hegelstraße 48
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 920200
Telefax: 07181 9202050

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Rentenversicherung
  • Bild Rentner haben keinen Anspruch auf jährlich höhere Rente (04.08.2014, 08:34)
    Karlsruhe (jur). Rentner haben keinen Anspruch auf fortlaufende Rentenerhöhungen. Dies hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem, am Dienstag, 29. Juli 2014, veröffentlichten Beschluss entschieden und die unterbliebene Rentenerhöhung zum 1. Juli 2005 sowie die gleichzeitige Erhöhung der Krankenkassenbeiträge für Rentner gebilligt (Az.: 1 BvR 79/09, 1 BvR 1235/09, 1 ...
  • Bild Steuervergünstigung bei vollständiger Kapitalauszahlung aus betrieblicher Altersvorsorge (03.07.2015, 16:30)
    Neustadt/Weinstraße (jur). Arbeitnehmer, die sich ihre betriebliche Altersversorgung zum Ruhestand auf einen Schlag auszahlen lassen, können dafür eine Steuervergünstigung in Anspruch nehmen. Denn die Zahlung entspringe einer mehrjährigen Tätigkeit, wie das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße in einem am Freitag, 3. Juli 2015, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: ...
  • Bild Gutes Honorar spricht für Selbstständigkeit (03.04.2017, 10:20)
    Kassel (jur). Ein recht hohes Honorar einer Honorarkraft spricht für dessen Selbstständigkeit. Denn das Honorar ermöglicht dann auch eine Eigenvorsorge, so das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Freitag, 31. März 2017, verkündeten Urteil (Az.: B 12 R 7/17 R).Im entschiedenen Fall geht es um einen Heilpädagogen. Hauptberuflich ist ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Beitragsrückstand wegen Unterschlagung der Post (02.09.2013, 14:07)
    Hallo zusammen, mal angenommen A ist selbständig und beantragt 2006 die Befreiung von der Beitragszahlung bei der Rentenversicherung, weil Sie bereits die erforderliche Anzahlt erreicht hat. A geht nun davon aus, dass sich die Sache damit erledigt hat. Was A nicht weiß, dass ihr Ehemann B die Post annimmt und sie nicht ...
  • Bild Vergleich bei Schulden mit Sozialkassen? (15.09.2011, 14:44)
    Hallo, Könnte es sein das man mit einer Landwirtschaftlichen Sozialkasse (Alterskassenbeiträge, Krankenkassenbeiträge und Unfallversicherungsbeiträge) keinen Vergleich erzielen kann? Oder geht das doch? Danke
  • Bild Kinderzuschlag vs. Halbwaisenrente (15.09.2015, 23:00)
    Hey Jura-Freunde!Nehmen wir mal an, eine allein erziehende Mutter von zwei Kindern lernt einen Mann kennen, heiratet ihn und bekommt mit ihm noch zwei gemeinsame Kinder. Nehmen wir mal weiter an, der Erzeuger der beiden Erstgeborenen verstirbt aus gesundheitlichen Gründen recht früh und die Kinder hatten nie größeren Kontakt zu ...
  • Bild Versorgungsausgleich (14.04.2010, 12:08)
    Hallo Zusammen, gibt es eine Lösung zu diesem Sachverhalt? Heirat 1995 nach der Wende, Er West Sie Ost Bürger. Das Paar lässt sich scheiden. Der Versorgungsausgleich kann jetzt angeblich nicht durchgeführt werden, da Sie Anspruch auf Ostrente und Er auf Westrente hat und das Gesetzt dieses angeblich nicht zulässt. Allerdings ist die Ehe ja ...
  • Bild Werkstudentenvertrag trotz Teilzeitstudiums (13.10.2016, 15:05)
    mal angenommen man studiert an einer privaten Hochschule imTeilzeitmodell, wurde aber alsWerkstudent im Arbeitsvertrag betitelt (zahlt nur den Rentenversicherungsbeitrag).Dies ist ja laut Gesetz nicht zulässig... was passiert mit dem Arbeitsvertrag ?

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 9 U 3957/09 (19.03.2013)
    Zur Anerkennung eines Suizids als Folge- und Spätschaden eines (Jahre zurückliegenden) Versicherungsfalls....
  • Bild OLG-STUTTGART, 15 UF 74/08 (13.05.2008)
    Der Versorgungsausgleich kann nach § 1587 c Nr. 1 BGB auch dann ausgeschlossen werden, wenn dem Ausgleichsberechtigten eine schwere Straftat, die er im Zustand verminderter Schuldfähigkeit begangen hat, zur Last fällt....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 2 S 256/99 (17.06.1999)
    § 1 Abs 1 Nr 7 S 2 der Verordnung der Landesregierung über die Voraussetzungen für die Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht - BefrVO (RdFunkGebBefrV BW) - vom 21.7.1992 verweist - im Sinne einer statischen Verweisung - zur Bestimmung des Einkommens auf §§ 76 bis 78 des Bundessozialhilfegesetzes - BSHG - in der bei Erlaß der Befreiungsverordnung geltende...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.