Rechtsanwalt für Baurecht in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es rechtliche Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von baulichen Anlagen beziehen. Im Mittelpunkt steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Nachbarn. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Abele engagiert in Schorndorf

Karlsplatz 4
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 93200
Telefax: 07181 932023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Höfer mit Anwaltsbüro in Schorndorf
Keller Höfer Fitting Rechtsanwälte & Mediatoren
Höllgasse 24+26
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 4825563
Telefax: 07181 4825564

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Baurecht in Schorndorf

Lassen Sie sich von einem Anwalt im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Schorndorf (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Schorndorf
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Leicht kann es beim Erwerb einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Die Problemfelder sind zahlreich und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt. Meist kommt es jedoch bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die juristische Hilfe durch einen Rechtsanwalt nötig machen.

Sich Rat und Unterstützung bei einem Fachmann einzuholen, das kann Ihnen Nerven, Geld und Zeit sparen

Haben Sie rechtliche Schwierigkeiten oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt für Baurecht wenden. In Schorndorf haben einige Rechtsanwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt für Baurecht aus Schorndorf über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Mit einem Anwalt im Baurecht in Schorndorf haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
    Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im Jahre 1990 ausgebaut und der Mieter erstmalig Mängel am Trittschall im Jahr 2002 gerügt. Gerichtliche Hilfe wurde seitens des Mieters erst im ...
  • Bild Unternehmen kann rechtswidrige Werbung durch Stiftung Denkmalschutz nicht verhindern (03.07.2009, 14:13)
    Ein Unternehmen der Außenwerbung ist bei Gericht mit dem Ziel gescheitert, die Beseitigung einer im Auftrag der Stiftung Denkmalschutz errichteten Werbeanlage in Berlin-Charlottenburg zu erreichen. Einen entsprechenden Eilantrag hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt zurückgewiesen. Die Stiftung Denkmalschutz befasst sich seit dem Jahr 2007 mit dem Bauvorhaben „Rekonstruktion der beiden ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild reiterhof (01.09.2006, 22:32)
    hallo, es gibt ja vieles in der rspr bzgl. reiten. ich kenne mich mit baurecht leider nicht aus. deshalb meine frage: muss ein reiterhof zwingend immer im außenbereich gem. § 35 I Nr. 4 BauGB sein? wie sieht es aus, wenn es therapeutisches reiten ist? und wo muss ich suchen (paragraphen) wenn ...
  • Bild Hilfe öffrecht (22.08.2016, 15:02)
    hey liebe Gemeinschaft!! Ich brauche Hilfe im öff recht. Ich würde mich freuen falls jemand helfen könnte. Einfach eine Nachricht hinterlassen. Danke
  • Bild Grenzbebauung überschreitet inkl. Dach 9 Meter (bspw. um 60 cm) in Niedersachsen - erlaubt? (07.10.2015, 21:36)
    Hallo,wieweit gibt es nach aktuellem Baurecht in Niedersachsen bei der erlaubten, bebauten Grenzlänge Toleranzen.Nach meinem Kenntnisstand darf die Grenzbebauung (bspw. Garage) max. an der Grenze eine Länge von 9 Meter haben - inkl. Dachüberstand. Wird diese Überschritten, kann das grundsätzlich zulässig sein, muss jedoch durch beide Nachbar-Parteien mittels einer Baulast ...
  • Bild Baurecht, Abändern von Nutzfläche. (27.07.2016, 18:07)
    Baurecht, Abändern von Nutzfläche.Hallo,angenommen man Kauft einen Bauernhof mit einer Scheune von den Maßen 30 x15 Meter. In dieser Scheune würde sich eine eigenständiger als Stallung geplanter und ausgeführter raum von 8 x15 x2,5 (Raumhöhe) mt befinden.Diesen Raum wurde nie als Stallung benutzen, sondern als Wirtschaftsraum, Geräteraum.Angenommen man wollte diesen ...
  • Bild Nutzungsänderung Baurecht-- Hilfe dringend (18.08.2016, 18:09)
    Hallo liebe Community, mal eine kleine Frage: A möchte in einer Stadt in Hessen in einer Fussgängerzone aus einem Einzelhandel ca. 40qm (Dekoladen) eine Gaststätte ( kleine Trend-Gastronomie) eröffnen. Hierfür ist laut Bauamt eine Nutzungsänderung erforderlich. Die Genehmigung oder Nicht-Genehmigung kann eine Zeit von 3 Monaten in Anspruch ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 5 K 418/07 (26.03.2008)
    Das Halten eines Pferdes auf einem Grundstück ohne Hinzutreten irgendwelcher damit im Zusammenhang stehender baulicher Anlage erfüllt nicht die Einschreitensvoraussetzungen des § 82 Abs. 2 LBO. Dies gilt auch dann, wenn dieses Grundstück mit einem Elektrozaun eingefriedet ist....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2637/93 (26.05.1994)
    1. Hat eine Behörde, die sowohl zuständige Baurechtsbehörde wie auch zuständige Abfallrechtsbehörde ist, auf der Grundlage von § 64 LBO (BauO BW) eine Nutzungsuntersagung und Abbruchsanordnung erlassen, so ist diese Verfügung nicht allein deshalb rechtswidrig, weil zutreffende Ermächtigungsgrundlage die Vorschrift des § 20 Abs 1 LAbfG (AbfG BW 1990) ist....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 A 10664/04.OVG (29.09.2004)
    Werden an einem unter Verletzung der Abstandsvorschriften errichteten Gebäude, gegen das der Nachbar unter Verwirkung seiner nachbarlichen Abwehransprüche bisher nicht eingeschritten ist, Änderungen vorgenommen, die zwar selbst keine Auswirkungen auf den Umfang der erforderlichen Abstandsfläche haben, aber die vom bisherigen Baubestand ausgehende Beeinträcht...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.