Rechtsanwalt für Schmerzensgeld nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Schmerzensgeld:


Orte zu Rechtsanwalt Schmerzensgeld


Schmerzensgeld erklärt von A bis Z

  • Schmerzensgeld - Angehörige
    In Deutschland wird Schmerzensgeld grundsätzlich nur an Opfer gezahlt, welche unmittelbare Verletzungen erlitten haben, also dann, wenn der Geschädigte selbst Leid erlitten hat. Demzufolge haben Angehörige eines verstorbenen Opfers (Unfallopfer, Opfer einer Gewalttat,...) keinen Rechtsanspruch auf Schmerzensgeld, da ihnen zwar Leid angetan wurde, ihre Verletzungen aber seelischer Art sind.
  • Schmerzensgeld - psychische Schäden
    Schmerzensgeld ist ein pekuniärer Ausgleich für immaterielle Schäden, also für nicht vermögensrechtliche Schäden. Gleichzeitig soll das Schmerzensgeld eine gewisse Sühnefunktion erfüllen. Das bedeutet, dass derjenige, der einem anderen Schmerzen zufügt, damit einen Vermögensschaden erleiden soll. Die dazu erforderlichen rechtlichen Regelungen finden sich in § 253 Abs. 2 BGB.
  • Schmerzensgeld / Schadensersatz - Unfall in den USA
    Zunächst ist zu beachten, dass es ein einheitliches amerikanisches Schadensrecht oder amerikanisches Haftungsrecht nicht gibt. Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld in den USA ergeben sich daher regelmässig aus dem Recht der einzelnen Bundesstaaten (z.B. kalifornisches Recht, Recht des Staates Florida etc.). Bei einem Unfall in den USA ist daher
Jetzt Rechtsfrage stellen


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

News zum Schmerzensgeld
  • BildIm Zweifel muss medizinische Hilfe bei Hausnotruf geschickt werden (12.05.2017, 10:38)
    Karlsruhe (jur). Verlassen sich kranke und pflegebedürftige Menschen auf die schnelle Hilfe eines Hausnotrufsystems, muss der Hausnotrufdienstanbieter im Notfall auch wirklich schnell handeln und im Zweifel einen Rettungsdienst alarmieren....
  • BildKünstliche Ernährung steht im Endstadium einer Demenz infrage (22.12.2017, 11:11)
    München (jur). Im Endstadium einer schweren Demenz müssen Ärzte umfassend mit dem Betreuer erörtern, ob eine künstliche Sondenernährung fortgeführt werden soll. Andernfalls kann ein Schmerzensgeld fällig sein, urteilte am Donnerstag, 21. Dezember...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • BildBerufungsprozess als Zeuge (17.07.2009, 15:31)
    Hallo, wenn jemand in einem Berufungsprozess beim Landgericht erneut als Zeuge geladen wird, muss er dann schon wieder aussagen? Oder kann die Person sich auf seine Aussage vom Prozess beim Amtsgericht beruhen? Sollte derjenige einen Anwalt hinzuziehen? Und innerhalb welchem Zeitraum kann nach dem Vorfall Schadensersatz/Schmerzensgeld Ansprüche noch geltent gemacht werden, gibts es ...
  • BildVermieter schlägt Mieter zusammen! (07.05.2011, 20:03)
    Man nehme an Mieter X wohnt gemeinsam mit Vermieter Y in einem 2(3) Familienhaus. Vermieter im EG, Mieter im OG, Tochter des Mieters im UG.. Tochter hat in der Wohnung, die nicht angemeldet war/ ist viele Probleme: von Sand im Wasser, da dieses aus dem Brunnen genommen wird, über ständigen Stromausfall mit ...
  • BildBehandlungsfehler bei Fraktur im Handgelenk (12.06.2017, 03:46)
    Hallo :-) Ich bin neu hier und hoffe das ich alles richtig mache und mich verständlich ausdrücke. Mal angenommen folgender Fall tritt ein... Eine Frau fällt vor einem Jahr 4 Meter tief vom Carport. Sie wird dann ins KH gebracht, wo ihre Verletzungen untersucht werden. Die Frau hat unter anderem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.