Rechtsanwalt in Schleswig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Schleswig

Wikingeck 5
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 984610
Telefax: 04621 9846123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Schleswig
Becker, Schwarz, Husfeld
Moltkestraße 7 a
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 96330
Telefax: 04621 963366

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schleswig
Laging
Herrenstall 19 b
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 32001
Telefax: 04621 32004

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schleswig
Jeß, Kolberg
Flensburger Straße 19
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 991550
Telefax: 04621 991555

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schleswig
Schlüter, Waack, Sütterlin
Stadtweg 45
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 26656
Telefax: 04621 26658

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schleswig
Noetzel & Noetzel
Lollfuß 82
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 96710
Telefax: 04621 967171

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schleswig
Hildebrandt
Werner-von-Siemens-Straße 16
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 95540
Telefax: 04621 955444

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schleswig
Dr. Mittmann
Lollfuß 76
24837 Schleswig
Deutschland

Telefon: 04621 22015
Telefax: 04621 22026

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Arzthaftungsrecht für Dr. rer. nat (21.01.2014, 13:15)
    Hallo Leute, ist das Arzthaftungsrecht nur für einen Dr. med anwendbar oder gilt dies auch für einen Dr. rer. nat.? Sagen wir, ein Dr. rer. nat arbeitet in einer Klinik und erstellt dort Diagnosen von Patienten. Ist dieser dann wegen einer Sorgfaltspflichtverletzung belangbar? Oder ist dann der nächste höhere Vorgesetzte mit einem ...
  • Bild Zwangseinweisung / Suizidalität / infauste Prognose (12.08.2013, 19:27)
    Ein Patient mit Krebs im Endstadium und miserabler Prognose sowie erbärmlicher Lebensqualität hat probiert sich selbst umzubringen. Man kann nur sagen: Leider ist er damit gescheitert. Auf Grund seines Krebs im Endstadium wird er sowieso bald sterben. Da er auf Nachfrage des Psychiaters gesagt hat er würde es sofort wieder ...
  • Bild Rückzahlung Studiengebühren an Firma (Duales Studium) (18.02.2012, 10:52)
    Hallo,ein dualer Student arbeitet bei einer Firma, welche die Studiengebühren für seine Hochschule zahlt.In seinem Studienvertrag/Arbeitsvertrag ist Folgendes vermerkt....Sind die die Rückzahlung der Studiengebühren betreffenden Klauseln rechtlich wirksam, z. B. wenn der Student nach dem Studium ein für ihn viel interessantes Arbeitsplatzangebot einer anderen Firma erhält und dieses annimmt?Muss der ...
  • Bild Kl. Waffenschein nach Umzug (27.04.2011, 17:02)
    Moin zusammen, mal angenommen, eine Person hat vorher in Niedersachsen gewohnt und hat von der damals zuständigen Ordnungsbehörde einen kleinen Waffenschein ausgestellt bekommen. Diese Person ist nun beruflich bedingt nach Schleswig-Holstein gezogen. Als diese Person beim zuständigen Ordnungsamt persönlich vorstellig wurde um den kl. Waffenschein umzutragen sagte man ihr, dass dies nicht notwendig ...
  • Bild Post verliert PZU (23.07.2007, 21:35)
    Hallo, folgendes Problem: Es kommt immer mal wieder vor dass die Post die PZU (Postzustellungsurkunde) verbaselt. Dazu folgende Fragen: 1. Ist der VA zugestellt und kann dann ggf. auch vollstreckt werden? 2. Muss der gleiche VA erneut erlassen werden? 3. Muss der VA zurückgenommen werden und ein neuer erlassen werden? Hinweis: Ich benötige die Rechtsgrundlagen. Falls ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWie findet man den richtigen Anwalt?
    Die große Zahl an Anwälten in Deutschland gewährleistet einerseits, dass Sie in jedem Fall einen Anwalt finden können, der über die nötigen Rechtskenntnisse zur Bearbeitung Ihres Falls verfügt. Andererseits haben Sie nun aber auch die Qual der Wahl, denn es fällt meist schwer, sich aus der Masse heraus für ...
  • BildBGH erklärt Widerrufsbelehrung der Sparkassen für unwirksam
    Mit Urteil vom 22.11.2016, Aktenzeichen  XI ZR 434/15 , hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine von einer Vielzahl von  Sparkassen  verwendete  Widerrufsbelehrung  für  unwirksam  erklärt. Die dort streitgegenständliche Widerrufsbelehrung enthielt den folgenden Satz zum Beginn der Widerrufsfrist:  „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer ...
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildWas kostet ein Rechtsanwalt?
    Manch einer zögert wegen vermeintlich hoher Kosten, sich an einen Anwalt zu wenden. Natürlich ist auch die Tätigkeit des Anwalts, wie jede andere Dienstleistung, mit Kosten verbunden. Eine wirkliche Überraschung müssen die Anwaltskosten nicht sein, wenn Sie sich bereits im Vorfeld darüber informieren. Und Sie werden nicht selten feststellen, ...
  • BildBundesgerichtshof hat zu Kündigungen von Bausparverträgen entschieden
    Nun ist der jahrelang währende Rechtstreit, der die Oberlandesgerichte entzweit hat, ad acta gelegt. Die Bausparer, die nach der Zuteilungsreife kein Darlehen in Anspruch genommen haben, sondern sich die Sparsumme über mehr als 10 Jahre verzinsen ließen, müssen die Kündigung der Bausparkasse hinnehmen. Das betrifft 250.000 Bausparverträge. Dazu ...
  • BildAlkohol im Straßenverkehr – was man darf und was nicht
    „0,5 Promille darf man immer!“ - diese Aussage ist falsch. Wie immer kommt es rechtlich nämlich darauf an. 0,3 bis 0,5 Promille – die relative Fahruntüchtigkeit Für diese spezielle Grenze, die von der Rechtsprechung entwickelt wurde, ist es nicht ausreichend, dass die Alkoholkonzentration im Blut ...

Urteile aus Schleswig
  • BildSCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 2 LB 34/15 (22.06.2016)
    Ein Steuersatz i.H.v. 1.200, EUR im Jahr für einen gefährlichen Hund ist auch bei Anwendung der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (Urt. v. 15.10.2004 9 C 8.13 ) nicht überhöht.
  • BildSCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-LVERFG, LVerfG 3/15 (17.06.2016)
    1. Die nach § 20 Abs. 1 Satz 2 LVerfGG notwendige Begründung des verfahrenseinleitenden Antrages erfordert im Rahmen einer kommunalen Verfassungsbeschwerde insbesondere die hinreichend substantiierte Darlegung der Beschwerdebefugnis. Erforderlich ist die gesonderte Darlegung einer konkreten rechtlichen Beschwer im Sinne einer eigenen, unmittelbaren und gegenwärtigen Betroffenheit. 2. Das einstweilige Anordnungsverfahren ist ein
  • BildSCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 2 LB 18/15 (13.05.2016)
    Weder nationales Recht (insbesondere § 13 AZV) noch europäisches Recht (insbesondere Art. 6 der RL 2003/88/EG) erlauben dem Dienstherrn eine den gesetzlichen Wertungen des § 99 Abs. 2 BBG entgegenstehende allgemeine Regelung, nach der Beamten mit einer Regelarbeitszeit von 48 Stunden in der Woche, Nebentätigkeiten zu versagen sind. Es ist
  • BildLAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN, 1 TaBV 63/15 (26.04.2016)
    1. Die Teilnahme des 3. Ersatzmitglieds einer Liste des Betriebsrats an einer Grundlagenschulung im Betriebsverfassungsrecht kann im Einzelfall erforderlich sein.2. Ob dies der Fall ist, richtet sich nach den Umständen zum Zeitpunkt der Beschlussfassung des Betriebsrats über die Entsendung. Maßgebliche Bedeutung kommt insoweit den Heranziehungszahlen des
  • BildLAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN, 1 Sa 247/15 (26.04.2016)
    1. Ein Arbeitnehmer haftet seinem Arbeitskollegen auf Schmerzensgeld, wenn der Personenschaden nicht anlässlich einer betrieblichen Tätigkeit eingetreten ist, sondern nur anlässlich einer solchen Tätigkeit. 2. Ein Haftungsausschluss nach § 105 SGB VII kommt namentlich bei einer "Neckerei" unter Arbeitskollegen nicht in Betracht. 3. Eine solche Neckerei liegt vor, wenn der Schädiger mit

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.