Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Sankt Augustin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Feit bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Lebensversicherung gern vor Ort in Sankt Augustin

Friedrichstr. 38a
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Telefon: 02241 1654444
Telefax: 02241 1654445

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Auch Lebensversicherungs-Altverträge unterliegen dem Widerrufsrecht (09.05.2014, 12:09)
    Karlsruhe (jur). Verbraucher konnten und können auch von alten Lebensversicherungsverträgen dauerhaft zurücktreten, wenn sie nicht über ihr gesetzliches Widerrufsrecht informiert worden sind. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch, 7. Mai 2014, in Karlsruhe entschieden (Az.: IV ZR 76/11). Er setzte damit ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg ...
  • Bild Erbe hat Widerspruchsrecht – mit Folgen für den Begünstigten (22.08.2013, 11:20)
    Berlin (DAV). Wer als Begünstigter in einen Lebensversicherungsvertrag eingetragen ist, erhält im Falle des Todes des Versicherten in der Regel die Versicherungssumme ausgezahlt – oder auch nicht. Und das kann nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 10. April 2013 (AZ: IV ZR 38/12) durchaus rechtens sein. Dazu muss ...
  • Bild Zum Schutzdefizit für Versicherungsnehmer bei der Ermittlung des Schlußüberschusses (26.07.2005, 17:36)
    BVerfG zur Kapitalbildende Lebensversicherung mit Überschussbeteiligung Die gesetzlichen Regelungen für den Bereich der kapitalgebundenen Lebensversicherung mit Überschussbeteiligung genügen nicht den verfassungsrechtlichen Schutzanforderungen. Es fehlen hinreichende rechtliche Vorkehrungen dafür, dass bei der Berechnung des bei Vertragsende zu zahlenden Schlussüberschusses die durch die Prämienzahlungen geschaffenen Vermögenswerte angemessen berücksichtigt werden. Insbesondere gibt es keine ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild harz 4 und auto geerbt (05.06.2009, 11:10)
    Hallo... Folgender Vorfall....es sind 4 Erben, der eine hat das Inventar übernommen,der andere darf nix erben weil Insolvenz,auf er Bank sind noch 4500 euro,die 3. hat mit dem ersten von der Lebensversicherung 1600 euro bekommen, sie bekommt auch harz 4, so und zuletzt hat der ältere ein Auto geerbt aber kein ...
  • Bild LV Abtretung an die Bank (05.06.2005, 09:48)
    Hallo, Ich habe da mal ein paar Fragen zur Abtretung von Lebensversicherungen an die Bank zur Sicherung von Krediten. Sind Allgemeine Formulierungen wie "Die Abtretung umfasst die gegenwärtigen und künftigen Rechte und Ansprüche......" dabei zulässig ? Oder muss die Bank konkret den sicherungszweck angeben, also etwa " Die abtretung dient zur Sicherung ...
  • Bild Bezugsberechtigter vor Auszahlung verstorben (01.09.2009, 23:23)
    Hallo zusammen. hier ein fiktiver Sachverhalt. X hat vor Jahren seine Lebensversicherung (per Rückkaufswert) an seine Eltern M (Mutter) und V (Vater) verkauft. X hat noch einen Bruder B Die Raten wurden seit dem Von den Eltern weitergezahlt. x ist Versicherungsnehmer und versicherte Person. Bezugsberechtigung für den Erlebensfall der Vater für den Todesfall die Mutter Nun ist der ...
  • Bild Steuerbefreiung v. Altersschonvermögen (23.11.2006, 11:48)
    Sehr geehrtes Fachforenteam, ... das Altverträge bei Lebensversicherungen von der Besteuerungsseite her behandelt werden wie Neuverträge finde ich persönlich nicht in Ordnung wenn man als Arbeitsloser nach derzeitiger Rechtslage ein Verwertungsauaschluß gemäß VVG § 165 im Vorfeld eines Alg2-Antrags durchführen muß. Aus dieser Erkenntnis heraus ist die nachstehende Frage zu verstehen: =================================================== Kann ich ...
  • Bild Aus einem 5 Jahres Vertrag aussteigen (03.10.2007, 15:03)
    Hallo zusammen Ich habe mal eine allgemeine Frage. Ich habe im Internet oft gelesen, dass es nicht möglich ist aus einem 5 Jahres Vertrag einer beispielsweise Rechtschutzversicherung aus zusteigen. Stimmt das? gruss fadn

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild BFH, VIII R 46/09 (24.05.2011)
    1. Der vom Erwerber einer "gebrauchten" Kapitallebensversicherung gezahlte Kaufpreis stellt Anschaffungskosten i.S. des § 255 Abs. 1 HGB dar. 2. Die bis zum Erwerbszeitpunkt aufgelaufenen außerrechnungsmäßigen und rechnungsmäßigen Zinsen sind weder negative Einnahmen aus Kapitalvermögen noch vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus Ka...
  • Bild LAG-KOELN, 13 Sa 1379/08 (25.11.2010)
    Betriebsrentenanpassung nach § 16 BetrAVG...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 8 U 25/06 - 7 (21.12.2006)
    Ein notarieller Grundstückskaufvertrag kann gem. § 138 Abs. 1 BGB nichtig sein, wenn der Erwerber eine emotionale Zwangslage des Veräußeres ausnutzt, um hieraus in sittenwidriger Weise Vorteile zu ziehen. Diese Voraussetzungen sind erfüllt, wenn der Erwerber dem emotional abhängigen, nach dem Tod eines nahen Angehörigen psychisch belasteten Veräußerer sugger...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.