Rechtsanwalt für Kaufrecht in Sankt Augustin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Kaufrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Martin Schonlau mit Kanzlei in Sankt Augustin

Schillerstraße 6
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Telefon: 02241 923291
Telefax: 02241 923357

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Kaufrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Monika Everschor engagiert in Sankt Augustin

Bonner Str. 158-160
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Telefon: 02241 21012
Telefax: 02241 21568

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Stromversorgung kann wegen Zahlungsverzugs unterbrochen werden (12.12.2013, 08:59)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob ein Versorgungsunternehmen die Stromversorgung wegen Zahlungsverzugs unterbrechen kann, wenn der Kunde die erteilte Jahresrechnung mit der Begründung nicht bezahlt, sie enthalte nicht gerechtfertigte Preiserhöhungen. Der Kläger wird von der Beklagten seit August 2005 als Tarifkunde nach ...
  • Bild BGH: Corvette muss in Blau geliefert werden (18.02.2010, 10:14)
    Liefert ein Autoverkäufter die in Blau bestellte Corvette in Schwarz, stellt dies eine erhebliche Pflichtverletzung des Verkäufers dar, die den Käufer zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt Karlsruhe/Hannover. Der Bundesgerichtshof hat aktuell entschieden, dass die Lieferung eines Kraftfahrzeugs in einer anderen als der bestellten Farbe im Regelfall einen erheblichen Sachmangel und eine ...
  • Bild BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau eine Pauschalreise nach Mauritius. Nach Rückkehr von der Reise am 18. August 2005 meldete der Kläger Ansprüche wegen Reisemängeln bei dem beklagten Reiseveranstalter an ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Was fällt alles unter den 651 (Werklieferungsvertrag) ? (05.06.2004, 09:46)
    Hallo, was fällt alles unter den 651 (Werklieferungsvertrag) ? Ich dachte zuerst das dazu ein Werk erst gefertigt werden muss, das dann ausgeliefert wird. Aber dies scheint laut Aussage einer Kollegin nicht so zu sein. Was ist denn nun ein Werklieferungsvertrag?
  • Bild Kuafvertrag - Werkvertrag (05.01.2013, 15:42)
    Mal angenommen A beauftragt B mit dem Austausch von antiken Griffen an einem Schrank, handelt es sich dabei um einen Werkvertrag oder Kaufvertrag? Meiner Meinung nach müsste dann § 651 BGB greifen, da es scih ume eine bewegliche Sache bei dem Schrank handelt. Wenn dem so ist, verstehe dabei dann aber ...
  • Bild Inkassovergütung (21.07.2010, 20:08)
    Hallo Zusammen, meine frage relativ simple und direkt. muss man die "inkassovergütung" zahlen? beispiel: jemand reagiert nicht auf rechnungen eines unternehmen, dieses gibt die sache irgendwann an ein inkasso unternehmen weiter. angenommen: forderung : 100€ "inkassogebühr" : 50€ neue gesamtforderung 150€ muss der gesammte betrag gezahlt werden? danke im vorraus!
  • Bild Herstellergarantieanspruch ggü Verkäufer? (22.11.2008, 22:08)
    Hallo zusammen, ich löse hier gerade einen Übungsfall aus ner Fallsammlung, wo ich leider keine Lösung zu habe. Ich hoffe, Ihr könnt mir da helfen. Hier hat der K bei einem Autohändler B ein Auto gekauft und gleichzeitig eine Garantie vom Hersteller C über 3 Jahre bekommen. 9 Monate später hat die ...
  • Bild Problematischer Kauf eines Bolonka zwetna Welpen (18.11.2008, 21:51)
    Hallo, man stelle sich vor da will man von einem gewerblichen Züchter einen sogenannten Rassehund, also ein Hund der von einem Rasseverein mit einer Zuchtordnung unter tierärztlicher Aufsicht gezüchtet wird kaufen. Man sucht im Internet findet einen solchen, macht einen Kauftermin aus und sucht sich einen solchen Bolonka zwetna Welpen aus. ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 W 228/12 (15.11.2012)
    BGB § 444 Alt. 2 BGB 1. Wer als Händler in einer Internetanzeige die Laufleistung eines Kraftfahrzeugs ohne einschränkenden Zusatz angibt ("137.800 km"), muss sich daran festhalten lassen, auch wenn diese Zahl im späteren Kaufvertrag nicht mehr auftaucht. 2. Ob in Fällen wie dem vorgenannten von der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie auszu...
  • Bild OLG-KOELN, 1 U 120/97 (28.05.1998)
    1. Bei einem Gattungskauf kommt der Verkäufer seiner Hauptleistungspflicht insgesamt nicht nach, wenn die gelieferten Sachen teilweise und über das zulässige Maß hinaus nicht den vertraglichen Anforderungen entsprechen. Fehlen individuelle Absprachen, beurteilen sich die zulässigen Toleranzen nach den DIN-Vorschriften. 2. Der Käufer ist bei einer nicht dem V...
  • Bild OLG-OLDENBURG, 12 U 91/10 (04.01.2011)
    Der Pferdepensionsvertrag ist seiner Eigenart nach als entgeltlicher Verwahrungsvertrag zu qualifizieren.Zur Haftung des Betreibers der Pferdepension....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildRazzia bei Audi – Verdacht der Abgasmanipulationen bei 200.000 Fahrzeugen
    Abgasskandal und kein Ende bei Audi. Wegen des Verdachts der Abgasmanipulation kam es beim Audi-Werk in Neckarsulm und der Zentrale in Ingolstadt am 6. Februar 2018 zu einer Razzia. Der Verdacht hat es wieder einmal in sich – rund 200.000 Dieselfahrzeuge für den europäischen und den US-amerikanischen Markt sollen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.