Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Sankt Augustin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Betriebliche Altersversorgung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Walter Dino mit Anwaltsbüro in Sankt Augustin

Markt 71
53757 Sankt Augustin
Deutschland

Telefon: 02241 9320508
Telefax: 02241 9320509

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Versorgungsausgleichszahlungen an geschiedenen Partner als Werbungskosten absetzbar (16.12.2015, 14:21)
    Münster (jur). Ausgleichzahlungen an den geschiedenen Ehepartner im Rahmen des Versorgungsausgleichs können steuerlich als Werbungskosten abzugsfähig sein. Nach einem am Dienstag, 15. Dezember 2015, ist dies dann der Fall, wenn die Zahlung dem Erhalt der eigenen Altersversorgung dient (Az.: 7 K 453/13 E).Im Versorgungsausgleich werden bei einer Scheidung die verschiedenen, ...
  • Bild Unfallschutz nur bei Betriebsfeier im Auftrag vom Chef (27.06.2014, 12:26)
    Kassel (jur). Eine Betriebsfeier mit Kollegen sollte immer vom Vorgesetzten oder dem Chef veranlasst worden sein. Denn nur dann stehen Arbeitnehmer bei einem Unfall unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, urteilte am Donnerstag, 26. Juni 2014, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 2 U 7/13 R). Wünscht ein Vorgesetzter ...
  • Bild Zusatzversorgung im Öffentlichen Dienst nach Scheidung und Tod der Ex-Frau gemindert (13.06.2014, 10:18)
    Karlsruhe (jur). Bei einer Scheidung müssen Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst einen Teil ihrer Zusatzversorgung dauerhaft abtreten. Dass es keine Möglichkeit gibt, diese Ansprüche etwa bei einem frühen Tod der Ex-Partnerin wieder zurückzuholen, ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, heißt es in einem am Donnerstag, 12. Juni 2014, veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Urlaubsanspruch nach fristloser Kündigung (25.04.2006, 20:28)
    Leitender Angesteller A wurde vom Arbeitgeber fristlos gekündigt. Aus den letzten 3 Arbeitsjahren verbleiben 81 Urlaubstage, die aufgrund hoher Auftragslage nicht beansprucht werden konnten. Der Arbeitgeber bietet in der Schlichtung an, die fristlose Kündigung in eine ordentliche umzuwandeln und den Angestellten A für die verbleibenden 6 Monate freizustellen. Hat A Anspruch auf ...
  • Bild Resturlaub bei Vertragsende (07.08.2014, 17:29)
    Servus.Mal angenommen eine Person die ein Freiwilliges Soziales Jahr (1.9.13-31.8.14) im Rettungsdienst macht hat noch 11 Resturlaubstage zum aktuellen Zeitpunkt. Der Urlaubsantrag wurde am 4.8.14 gestellt für die letzten beiden Augustwochen. Wenn die Person jetzt nix mehr hört aber im Dienstplan auch kein Urlaub eingetragen ist was ist dann? Ist ...
  • Bild nach Kündigung ... (21.04.2007, 16:06)
    hallo Form-Mitglieder! hoffe trotz schönen Wetters schaut noch jemand 'rein und kann etwas zu folgendem Fall schreiben: angenommen, ein Arbeitnehmer in einem kleinen Fertigungsbetrieb, (Mitarbeiterzahl = 6), ohne Tarif, ohne Betriebsrat, wird nach der Probezeit gekündigt und es könnten folgende Probleme auftauchen 1) durch die kaufmännische Mitarbeit einer Person die von "außerhalb" kommt, ...
  • Bild Vorsteuer vor Geschäftsaufnahme (30.08.2012, 22:13)
    Hallo, ich habe folgendes Problem. X plant einer selbständigen Tätigkeit nachzugehen. Er möchte mit seiner Tätigkeit im Juli 2012 beginnen und seiner Tätigkeit in einem Teil des Hauses, welches er baut, nachgehen. Baubeginn und erste Rechnungen waren von Januer 2012. Kann X die anteilige Vorsteuer für die Arbeitsräume von Beginn an abziehen ...
  • Bild Wo ist die "Gewohnheit" geregelt... (08.08.2007, 16:04)
    Hallo, ich suche Informationen (Urteile, Verweise auf Gesetztbücher), in welchen die "Gewohnheit" im Arbeitsrecht geregelt ist. Sorry, ich weiß nicht wie ich mich besser ausdrücken soll, vielleicht einfach zwei Beispiele: (a) der Klassiker: Weihnachtsgeld Firma X zahlt einem Mitarbeiter Herrn Y über Z Jahre hinweg Weihnachtsgeld. Im Vetrag ist das nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.