Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Lenzen engagiert in der Gegend um Saarbrücken
Kanzlei für Wirtschaftsrecht Bank- und Kapitalmarktrecht
Bahnhofstraße 38
66111 Saarbrücken
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. M. Anton aus Saarbrücken
Kanzlei für Wirtschafts- und Vermögensrecht
Science Park 2
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5882587
Telefax: 0681 5882587

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marwin H. Roth kompetent im Ort Saarbrücken
Roth & Collegen Rechtsanwälte
Am Staden 9
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 582020
Telefax: 0681 582023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Detlef Thiery immer gern in Saarbrücken
Thiery & Thiery Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 958150
Telefax: 0681 9581519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Marc Herbert mit Rechtsanwaltsbüro in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht
Herbert Rechtsanwälte
An der Trift 40
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 959770
Telefax: 0681 95977111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Bagusche bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Wirtschaftsrecht kompetent in der Umgebung von Saarbrücken

Am Neumarkt 15
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 95442880
Telefax: 0681 954428829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Martin unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht gern in der Nähe von Saarbrücken

Landwehrplatz 6
66111 Saarbrücken
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Seiler mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht

Sulzbachstraße 22
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 56989
Telefax: 0681 9364343

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Wirtschaftsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Philipp Reusch mit Kanzlei in Saarbrücken

Nell-Breuning-Allee 10
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8591600
Telefax: 0681 85916011

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita Görtz-Bälder bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht kompetent in der Nähe von Saarbrücken
Kohl Rechtsanwälte
Betzenstraße 9
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9697420
Telefax: 0681 9697100

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Theiß immer gern in Saarbrücken
BG Peter Theiß & Jens Barthel
Dudweilerstraße 4
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9404180
Telefax: 0681 9404181

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Falkenstein bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Saarbrücken

Lortzingstraße 12
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9880990
Telefax: 0681 98809920

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Schoen persönlich in der Gegend um Saarbrücken
RAe. Staab u. Kollegen
Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3090447
Telefax: 0681 3090464

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Wirtschaftsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Tatjana Leu mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken

Landwehrplatz 6 - 7
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9338200
Telefax: 0681 9338158

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Manfred Wagner mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken

Großherzog-Friedrich-Straße 40
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9582820
Telefax: 0681 95828210

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Legal Asset Management (09.08.2010, 12:29)
    Wie rechtliche Handlungsspielräume Wertsteigerungsmaßnahmen von Immobilien ermöglichen Das Asset Management von Immobilien in Form der Verwaltung von Objekten oder Portfolien orientiert sich an zwei Leitlinien: zum einen an der Optimierung des Vermögens durch Wertsteigerung der Immobilie bzw. des Portfolios, zum anderen an der Minimierung von Risiken. Wird bei limitierter Haltefrist ein ...
  • Bild Der Frachtführer und die Obhutshaftung (17.07.2012, 12:10)
    Für die Frage des Beginns des Haftungszeitraums gem. § 425 Abs. 1 HGB sei eine vorgenommene Vorlagerung für die Begründung einer Obhutspflicht maßgeblich. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof kommt in seinem Urteil vom 12.01.2012 (Az. I ...
  • Bild Drohende Steuernachzahlung für Anleger der Equity Pictures Medienfonds IV (17.07.2012, 12:16)
    Es sollen den Anlegern nun Zahlungsverpflichtungen gegenüber der Fondsgesellschaft sowie dem Finanzamt drohen. Anfang Dezember 2011 setzte die Cine Pictures Management GmbH die Anleger des Equity Pictures Medienfonds IV in Kenntnis darüber, dass Anklage gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Fondsgesellschaft erhoben worden sei. Vorgeworfen werde ihm Steuerhinterziehung zugunsten der Medienfondsanlage. GRP ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Einige Fragen zum Jura Studium (17.02.2006, 09:48)
    Hallo erstmal ! Dann will ich zu erstmal was zu mir sage. Ich bin ein junger mittlerweile ambitionierter Schüler einer Gesamt Schuler der ein Jura Studium anstrebt und jetzt habe ich einige Fragen dazu, und da es ja für alles im Internet Foren gibt bin ich durch Googel auf dieses hier gekommen. Ich ...
  • Bild Unternehmer mit EV verkauft nicht bezahlte Waren = Gewerbsmäßiger Betrug? (12.01.2016, 05:12)
    Hallo,Gestern Abend sprach ich mit meinen Kumpel über folgenden Sachverhalt. Zur Info: Ich studiere BWL und er Wirtschaftsrecht.Ein Einzelunternehmer, der erst kürzlich sein (Neben-)Gewerbe (§ 19 UStG) angemeldet und schon vor der Gewerbeanmeldung die eidesstaatliche Versicherung über seine finanziellen Umstände abgegeben hat, bestellt bei Groß- und Einzelhändlern Waren, die er ...
  • Bild Fitneßcenter auch 14-tätige Widerspruchsfrist? (11.05.2012, 20:15)
    Hallo, jemand hat bei einem Fitneßcenter einen Vertrag über 1 Jahr vor 1 Woche abgeschlossen, ihm gefällt es dort aber nicht. In den AGBs steht drin, daß das Fitneßcenter innerhalb von 14 Tagen den Antrag ohne Gründen ablehen kann, allerdings ist nichts darin enthalten, daß auch der Kunde einen Widerspruchsfrist hat. Kann ...
  • Bild Ebay Galleribild (29.10.2015, 13:02)
    Nehmen wir an, A verkauft über Ebay eine Anleitung zu einem Radio. Als Hauptbild wählt a ein Bild des Radios wovon die Bedienungsanleitung. Der Sofortkauf beträgt natürlich wesentlich weniger als ein Radio. Die Anleitung hierzu hat A selber geschrieben da es diese so nicht gibt.In der Artikelbeschreibung wird mehrfach darauf ...
  • Bild Schadensersatz? Arbeitgeber zahlt nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses keinen Lohn & Urlaub aus (24.08.2016, 10:38)
    Mal angenommen der Arbeitgeber AG zahlt seinem Arbeitnehmer AN nach Aufhebung des Arbeitsverhältnisses Lohn und Urlaub nicht aus. In diesem fiktiven Fall betrifft das beispielsweise den letzten Lohn des AN und seinen Urlaub aus dem vergangenen und dem aktuellen Jahr (20 Tage aus 2015 und 15 Tage aus 2016). Eine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildLaurèl GmbH: Insolvenzantrag statt Gläubigerversammlung
      Insolvenzantrag statt Anleihegläubigerversammlung: Die Laurèl GmbH teilte am 14. November mit, dass sie unverzüglich einen Insolvenzantrag wegen Überschuldung stellen werde. Die geplante Gläubigerversammlung für die Anleihe-Anleger an diesem Tag wurde abgesagt.   Hintergrund für den Insolvenzantrag ist die Absage eines chinesischen Investors. Dieser habe kurz ...
  • BildEuro Grundinvest: Anleger am Abgrund
    Für die Anleger der EGI Euro Grundinvest Fonds nehmen hohe finanzielle Verluste immer konkretere Formen an. Bei den Gesellschafterversammlungen in Freising wurde ein düsteres Bild gezeichnet.   Die wirtschaftlichen Probleme der Euro Grundinvest Fonds sind schon länger bekannt. Ende 2015 wurden die Anleger zur Rückzahlung ...
  • BildBausparverträge: OLG Bamberg und Politik auf Seiten der Bausparer
      Bausparkassen kündigen weiterhin alte gut verzinste Bausparverträge. Doch die Kritik an dieser Vorgehensweise und die Unterstützung für die Bausparer wächst. So verlangt nun der Petitionsausschuss des Bundestages, dass der Gesetzgeber für Klarheit sorgt.   Nach Ansicht des Petitionsausschusses sind die massenhaften Kündigungen alter Bausparverträge unter ...
  • BildOwnership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden
    Verkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall. Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildAUTARK INVEST AG - NACHRANGDARLEHEN KÜNDIGEN UND GELD ZURÜCKERHALTEN
    Autark Invest AG - Jetzt handeln und Zahlungen zurückbekommen - Auch Finanzberater müssen Schadensersatz zahlen Nachrangdarlehen kündigen, Rechtsanwalt einschalten und Schadensersatz erhalten - Beunruhigende Ungereimtheiten aus dem Geschäftsumfeld der AUTARK INVEST AG. Alle Anleger, die der Autark Invest AG - damals Autark Vertrieb- und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.