Rechtsanwalt für Waffenrecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Waffenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Christian Fiedler persönlich in Saarbrücken

Futterstraße 18
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 373743
Telefax: 0681 371622

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Waffenrecht
  • Bild Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung begann er im März 1984 seine richterliche Tätigkeit am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Es folgten eine mehrjährige ...
  • Bild Zypries: Balance zwischen Freiheit und Sicherheit bei Terrorismusbekämpfung wahren (21.09.2007, 11:41)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat am 18.09.2007 die Eckpunkte neuer strafrechtlicher Regelungen vorgestellt, mit denen die Vorbereitung von terroristischen Gewalttaten und die Anleitung zu solchen Taten unter Strafe gestellt werden sollen. „Deutschland ist Teil eines weltweiten Gefahrenraums und wir können einen terroristischen Anschlag in unserem Land nicht ausschließen. So bedauerlich diese ...
  • Bild Novelle des Telekommunikationsüberwachungsrechts: Telefonüberwachung wird begrenzt (12.11.2007, 10:26)
    Der Deutsche Bundestag hat am Freitag ein Gesetz zur Novellierung des Telekommunikationsüberwachungsrechts verabschiedet. Das Gesetz novelliert die geltenden Vorschriften der StPO zur Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sorgt für grundrechtswahrende Verfahrenssicherungen bei heimlichen Ermittlungsmaßnahmen „Ziel der Novelle ist es, die verfassungsrechtlich gebotene effektive Strafverfolgung so grundrechtsschonend wie möglich zu gewährleisten. Eine Telefonüberwachung ...

Forenbeiträge zum Waffenrecht
  • Bild Jäger schießen richtung Autobahn (14.08.2008, 17:00)
    Hallo, Die Frage fällt vermutlich nicht in das Waffenrecht. Neben einer Autobahn wird ein Feld von Mähdreschern "gemäht". Das Feld ist voll mit Wild (Wildschweine, Füchse, Rehe). Bestellte Jäger schießen Wild welches versucht richtung Autobahn zu rennen. Das kuriose, Sie schießen in richtung Autobahn. Dann hat der Umstand das der Wildschutzzaun nicht durchgänig ...
  • Bild Selbstladegewehr: Tunen von nichtwesentlichen Teilen (11.01.2017, 15:40)
    Diese Überlegungen erfordern ein wenig technische Grundkentnisse zum Aufbau eines Sturmgewehrs, zb des BW G3. Daher ein kleine Einführung in die Technik: Ein ziviler Nachbau ( Modell X) des Original Sturmgewehrs G3 kann kein Dauerfeuer und weist die folgende waffenrechtlich "wesentlichen Bauteile" auf: 1) Verschlusskopf und 2) Lauf mit Patronenlager ...
  • Bild Drogen , Waffen usw... (02.05.2008, 16:52)
    Also Person B (19 ) schon wegen Diebstahl vorbestraft Person B hat schon Sozialstunden / Wochenendarest und Geldstrafe hinter sich Wurde mit 200 g Marihuana an der Deutsch / Holland grenze gepackt. Paar Tage später. Zeitungsbericht: 30. April Lichthupe und Pistole In ....... hat ein Autofahrer seinem Vordermann mit einer Schusswaffe gedroht. Die Polizei nahm zwei ...
  • Bild Munition ohne Erwerbsschein erworben - Vorladung erhalten (27.02.2007, 23:21)
    Hallo Forum. A ersteigert bei B über ein Internet-Auktionshaus (Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler) Erwerbsschein-pflichtige Munition - aber ohne Erwerbsschein. B ist es egal, er verkauft auch ohne. A bezahlt, B schickt die Ware. Beide sind zufrieden... 3 Monate später erhält A eine Vorladung: Ermittlungssache wegen Straftaten gegen das Waffengesetz; eine ...
  • Bild Asiatische Waffen welche sind noch erlaubt(wer kennt sich ein wenig aus)? (27.02.2006, 03:06)
    Meine Frage gilt gewissen Waffen die zum Kampfsporttraining gedacht sind. Welche dieser Waffen sind Verboten (nach dem neuen Waffengesetz)? 1. Kusarigama (Eine Sichel mit einer 3 meter langen Kette und einem Gewicht) 2. Chakram ( Stählerner Wurfring z.B. bekannt aus der Serie Xena) 3. Manriki-Kusari (Kette mit 2 Gewichten an den Enden) 4. Chinesische Kettenpeitsche ...

Urteile zum Waffenrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 1 Ss 9/04 (25.02.2005)
    1. Eine dem Haupttäter erteilte Duldung stellt in Bezug auf § 92 I Nr. 1 AuslG keinen Strafausschließungsgrund, sondern ein negatives Tatbestandsmerkmal dar. Gleiches gilt für das Bestehen eines Duldungsanspruchs. Letztgenannter schließt danach den Tatbestand des unerlaubten Aufenthaltes nach § 92 I Nr. 1 AuslG aus, woraus in diesen Fällen auch die Straflosi...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3088/94 (13.11.1995)
    1. Ob der nebenberufliche Betriebsleiter einer Waffenhandlung ohne Geschäftslokal, der Waffen und Schmuck transportiert, ein waffenrechtliches Bedürfnis zum Besitz und Führen von Schußwaffen glaubhaft gemacht hat, beurteilt sich nach den Umständen des Einzelfalls (hier verneint)....
  • Bild THUERINGER-OVG, 3 EO 946/05 (10.03.2006)
    Eine nachträgliche waffenrechtliche Auflage gem. § 9 Abs. 2 WaffG gegenüber dem Inhaber einer waffenrechtlichen Erlaubnis, die Waffen außerhalb der Wohnung bei einer berechtigten Person unterzubringen, kann geboten sein, wenn in der Person des Lebensgefährten begründete Tatsachen (hier: dessen psychische Erkrankung) einen höheren Sicherheitsstandard gebieten...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Waffenrecht
  • BildKleiner Waffenschein: Voraussetzungen und Alternativen
    Wie man einen kleinen Waffenschein bekommt, ob man ihn überhaupt braucht und wann eine Waffe eingesetzt werden darf, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Seit der Silvesternacht in Köln wollen immer mehr Bürger einen sogenannten kleinen Waffenschein erwerben, um sich gegenüber Kriminellen besser schützen zu können. Hierzu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.