Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Saarbrücken: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Umgangssprachlich wird der Terminus Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht umfasst nicht nur das Zivilrecht, sondern auch das Strafrecht und das öffentliche Recht. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Für fast jeden Bürger spielt das Verkehrsrecht eine wichtige Rolle, denn als Verkehrsteilnehmer ist man zumeist täglich mit ihm konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Beate Carroccia gern vor Ort in Saarbrücken
Thiery & Thiery Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 958150
Telefax: 0681 9581519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Oliver Dalheimer (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Saarbrücken
DALHEIMER Rechtsanwälte
Zähringer Straße 2a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8837920
Telefax: 0681 88379211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dietmar Junker kompetent in der Gegend um Saarbrücken
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Behle kompetent im Ort Saarbrücken
Kanzlei Justizrat Dr. Fritz Hoffmann
Robert-Koch-Straße 39
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9544420
Telefax: 0681 9544454

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Rehberger bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten in Saarbrücken
rt-strafverteidiger
Hindenburgstraße 59
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846660
Telefax: 0681 57794

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Freis-Bauer bietet Rechtsberatung zum Bereich Verkehrsrecht gern in Saarbrücken

Bahnhofstr. 49
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 33562
Telefax: 0681 390084

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Schulte unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Saarbrücken

Ilsestraße 13
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 968600

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Klein (Fachanwältin für Verkehrsrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht engagiert in Saarbrücken

Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3090436
Telefax: 0681 3090433

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Seiler mit Anwaltsbüro in Saarbrücken vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Sulzbachstraße 22
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 56989
Telefax: 0681 9364343

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Verkehrsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Klaus Adam mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken

Rathausplatz 5
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 39179
Telefax: 0681 397751

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Falkenstein mit Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Verkehrsrecht

Lortzingstraße 12
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9880990
Telefax: 0681 98809920

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Mäs unterhält seine Anwaltskanzlei in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Verkehrsrecht

Theodor-Storm-Str. 18
66125 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 06897 73380
Telefax: 06897 765877

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Luckas persönlich im Ort Saarbrücken

Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 309040

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Verkehrsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Roman Horst Bücker (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Saarbrücken
RAe. Staab u. Kollegen
Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3090447
Telefax: 0681 3090464

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Katzenmaier mit Kanzleisitz in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Bereich Verkehrsrecht

Ursulinenstrasse 33
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 93010
Telefax: 0681 9301151

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rüdiger Neumann gern in der Gegend um Saarbrücken

Saarbrücker Straße 251
66125 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 06897 73232

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Stopp mit Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Nell-Breunig-Allee 6
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9267570

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus Straßer mit Anwaltsbüro in Saarbrücken

Schubertstr. 8
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 960960
Telefax: 0681 9609622

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Andrae mit Anwaltsbüro in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

An-der-Christ-König-Kirche 8
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 389430
Telefax: 0681 373916

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schmadel kompetent in Saarbrücken

Scheidter Straße 9
66133 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8390298

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marthe Kathrin Gampfer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Saarbrücken

Gärtnerstraße 12
66125 Saarbrücken
Deutschland

Telefax: 06897 766148

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Niederländer mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Untertürkheimer Straße 24
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 84499220
Telefax: 0681 84499222

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kaufmann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht engagiert im Umland von Saarbrücken

Beethovenstraße 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 936300
Telefax: 0681 9363013

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Tanja Stiller engagiert in Saarbrücken

Mainzer Straße 139 - 141
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9405552
Telefax: 0681 9405549

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robin Sircar persönlich in Saarbrücken

Cecilienstraße 3
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3907735
Telefax: 0681 3907758

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Saarbrücken

Sie haben Probleme mit dem Verkehrsrecht? Dann holen Sie sich zeitnah Hilfe bei einem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verkehrsrecht (© Monkey Business - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verkehrsrecht
(© Monkey Business - Fotolia.com)

Nicht nur Fahrer von PKWs können mit dem Verkehrsrecht kollidieren. Auch Fußgänger und natürlich Fahrradfahrer sind davon nicht ausgeschlossen. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um ein kleines Problem handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit oder um ein Knöllchen. Allerdings sieht sich so mancher Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem vorübergehenden Entzug des Führerscheins. Ist man mit dem Verkehrsrecht kollidiert, dann sollte man unbedingt einen Anwalt aufsuchen. Denn wird z.B. eine MPU angeordnet, dann kann ein völliger Entzug der Fahrerlaubnis die Existenz bedrohen. Es besteht somit ein dringender Handlungsbedarf. Aber auch Probleme bei der Unfallregulierung nach einem Unfall können nicht nur eine nervliche, sondern vor allem eine große finanzielle Belastung darstellen.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht berät und unterstützt Sie bei allen verkehrsrechtlichen Problemen

Gleich wie gravierend das rechtliche Problem ist, man sollte nicht zögern, einen Rechtsanwalt um Rat zu fragen. Saarbrücken bietet zahlreiche Anwälte für Verkehrsrecht. Der Anwalt zum Verkehrsrecht in Saarbrücken kennt sich nicht nur mit dem Verkehrsstrafrecht und dem Verkehrszivilrecht aus, er ist auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung, dem Autorecht und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Rechtsanwalt in Saarbrücken im Verkehrsrecht steht seinem Klienten nicht nur bei sämtlichen juristischen Fragen rund um die Umweltplakette oder den Bußgeldkatalog beratend und erklärend zur Seite. Der Jurist wird natürlich nach einer erfolgten Mandatierung auch die gesamte schriftliche Korrespondenz mit Behörden etc. übernehmen. Gleichgültig ist es dabei, ob das Problem klein ist wie z.B. die Anfechtung eines vermeintlich unberechtigten Knöllchens, oder ob ein Fahrverbot angefochten werden soll. Auch bei der Auseinandersetzung mit der Versicherung wird der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht für seinen Klienten tätig werden. So kann es z.B. sein, dass sich die Versicherung weigert, Schmerzensgeld für ein Schleudertrauma zu bezahlen. Oder aber die Versicherung lehnt es ab, die Kosten für einen Schaden zu übernehmen. In allen diesen Fällen ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. Der Anwalt zum Verkehrsrecht wird alles unternehmen, um seinem Klienten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Bußgeld für Mietwagenfirma wegen unzulässiger GPS-Ortung ihrer Fahrzeuge (03.09.2012, 14:35)
    Hamburg/Berlin (DAV). Ein Mietwagenunternehmen, das ohne Wissen und ohne Einwilligung der Mieter Ortungsdaten übermittelt, handelt ordnungswidrig. Besonders gravierend ist der Fall, wenn es zwischen dem Mietwagenunternehmen und der für die Ortung beauftragten Firma einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach dem Bundesdatenschutzgesetz gibt. Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutzschutz und Informationsfreiheit hat daher gegen ...
  • Bild Glatteisunfall: Ist nicht geräumt, muss die Stadt zahlen (06.02.2009, 11:06)
    München/Berlin (DAV). Gemeinden können bei einem Glatteisunfall zu Schadensersatz verurteilt werden. So muss die Stadt München an eine Fußgängerin, die sich im Winter auf einer nicht geräumten Straßenkreuzung den Knöchel gebrochen hatte, Schadensersatz zahlen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts München vom 12. Juni 2008 (AZ: 26 O 2677/08) ...
  • Bild Achtung beim Spurwechsel auf der Autobahn (13.01.2016, 10:08)
    Kiel/Berlin (DAV). Wer auf einer Autobahn den Fahrstreifen wechselt, darf andere Verkehrsteilnehmer dabei nicht gefährden. Tut er dies dennoch, muss er den Schaden tragen. Wer die Spur plötzlich und ohne vorherige Ankündigung wechselt, haftet allein. Es ergibt sich auch dann keine Mithaftung des anderen Autofahrers, wenn dieser die Richtgeschwindigkeit erheblich ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Frage Verjährung (23.01.2010, 02:31)
    Hallo an unsere Fachleute. Ich konstruiere mal folgenden Fall ohne Daten. Eines Tages flattert der Familie X eine schriftl. Verwarnung ins Haus. Der Fzg-Halter soll wochen zuvor eine Geschwindigkeitsüberschreitung im Ort Y begangen haben. Dieser bekommt die Verwarnung auf den Tisch gelegt und kann sich genervt an keinerlei Fakten erinnern. Er war definitiv an ...
  • Bild Hilfe - keine Hilfe vom RA !!! (19.06.2004, 18:23)
    Hallo, ich hatte vor ca. 2 Monaten einen unverschuldeten Autounfall (Auffahrunfall, ca. 40 km/h fast ungebremst). Der Unfallgegner, der im Geschäftswagen unterwegs war, hat sofort seine Schuld anerkannt, wodurch eine Aufnahme des Unfallhergangs durch die Polizei m.E. nicht notwendig war. Mein (altes) Auto wurde als Totalschaden verschrottet, der Restwert wurde von ...
  • Bild Der falsche Meister (10.12.2017, 01:35)
    Hallo, mal angenommen A fährt zum Reifenmontagedienst um Reifen zu wechseln.A spricht mit dem Inhaber B darüber, dass er demnächst den Zahnriemen seines PKWs wechseln lassen muss.B gibt A gegenüber an, dass er das erledigen kann, worauf A dem Zahnriemenwechsel zustimmt.A holt sein Auto wieder ab und bezahlt für die ...
  • Bild Probleme mit eigenem Anwalt (23.06.2009, 10:04)
    Hallo liebes Forum, Person A hat infolge eines Verkehrsunfalles eines Fachanwalt für Verkehrsrecht eingeschaltet um Schmerzensgeld für einen Auffahrunfall zu erstreiten. Der Anwalt setzt sich nicht entsprechend für den Mandanetn ein und läßt sich auf das Ablehnungsschreiben der Versicherung ein. Eine korrekte Beratung findet nicht statt. Dann schreibt er eine Kostennote, die der Mandant ...
  • Bild Gültigkeit ausländischer Führerscheine (16.04.2009, 12:51)
    Hallo, mal angenommen:der Ausländer A studiert seit 2002 in Deutschland und im Jahre 2009 möchte in seiner Heimat (EU gehörend) einen Führerschein machen. Allerdings ist er zur Zeit kein regulärer Student, sondern Promotionsstudent. Wird dann den Führerschein in BRD anerkannt? Danke!

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...
  • Bild BGH, VI ZR 249/05 (17.10.2006)
    Der durch einen Verkehrsunfall Geschädigte, der seinen Fahrzeugschaden mit dem Haftpflichtversicherer des Schädigers zunächst auf der Grundlage des vom Sachverständigen ermittelten Wiederbeschaffungsaufwands abrechnet, ist an diese Art der Abrechnung nicht ohne weiteres gebunden. Er kann - im Rahmen der rechtlichen Voraussetzungen für eine solche Schadensabr...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LA 686/02 (01.09.2003)
    1. Für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit einer luftverkehrsrechtlichen Aussetzungsverfügung ist auf den Zeitpunkt des Erlasses des Widerspruchsbescheides abzustellen.2. Die Erledigung einer luftverkehrsrechtlichen Aussetzungsverfügung kann im Berufungszulassungsverfahren festgestellt werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildFührerschein & Fahrerlaubnis: Alles zum Fahrerlaubnisrecht
      Inhalt Fahrerlaubnispflicht Führerschein Eignung, Auflagen Fahrschule Pflichtstunden Führerschein beantragen Führerscheinklassen Führerschein umschreiben Führerscheinentzug - Wiedererteilung, Sperrfrist & Kosten Führerschein verloren ...
  • BildAb wann dürfen Kinder vorne sitzen beim Autofahren?
    Viele Eltern fragen sich, ob sie ihre Kinder bei der Fahrt mit dem Auto auch vorne sitzen lassen dürfen. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mit zunehmendem Alter wollen Kinder häufig auch mal auf dem Beifahrer Sitz Platz nehmen. Dieser Wunsch ist ...
  • BildHandy am Steuer: Welche Strafen und wieviel Punkte drohen?
    Womit müssen Autofahrer im Einzelnen rechnen, die am Steuer ihr Handy benutzen? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bußgeld wegen Handy am Steuer Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss im glimpflichsten Fall nur mit einem Bußgeldbescheid rechnen. ...
  • BildWas bedeutet eigentlich Schrittgeschwindigkeit?
    Als Straßenverkehrsteilnehmer stößt man immer wieder auf den Begriff „Schrittgeschwindigkeit“ oder in verkehrsberuhigten Zonen, an Haltestellen von Schulbussen oder des Linienverkehrs auf die Aufforderung „Schrittgeschwindigkeit fahren“. Eine gängige Bezeichnung für ein langsames Tempo – doch was bedeutet eigentlich Schrittgeschwindigkeit konkret? Was versteht man unter Schrittgeschwindigkeit? ...
  • BildAtemalkoholkontrolle – zulässig oder nicht?
    Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch die Polizei wird häufig bei Verdacht auf Fahren unter Alkoholeinfluss ein Atemalkoholtest durchgeführt. Aber ist diese Vorgehensweise der Polizei überhaupt zulässig? Der Alkoholtest wird auf Grundlage des §81a StPO durchgeführt Nach der Vorschrift des §81a StPO darf eine körperliche ...
  • BildVerkehrsstraftaten - das sollten Sie wissen!
      Inhalt Trunkenheit am Steuer Straßenverkehrsgefährdung Verkehrsunfallflucht Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Beleidigung im Straßenverkehr Nötigung im Straßenverkehr Fahrverbot   ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.