Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Unternehmens- oder Betriebsnachfolge bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Martin mit Anwaltsbüro in Saarbrücken

Landwehrplatz 6
66111 Saarbrücken
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Richard Thalhofer mit Kanzleisitz in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
RAe. Dr. Thalhofer & Kollegen
Geibelstraße 1
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 968640
Telefax: 0681 9686420

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Fristlose Kündigung bei Vermietung der Wohnung an Touristen (09.02.2015, 08:35)
    Berlin (jur). Stellen Mieter ihre Wohnung Touristen über einen Internet-Marktplatz gegen Geld zur Verfügung, kann dies eine fristlose Mietkündigung begründen. Dies hat das Landgericht Berlin in zwei am Freitag, 06.02.2015, bekanntgegebenen Beschlüssen entschieden (Az.: 67 T 29/15 und 67 S 360/14). Es wies damit einen Mieter in die Schranken, der ...
  • Bild Ausnahme von pauschaler Abgeltungssteuer für Zinsen auf Gesellschafterdarlehen (16.04.2014, 13:57)
    Münster (jur). Zinsen auf Darlehen eines Gesellschafters an sein eigenes Unternehmen können nicht mit der Abgeltungssteuer auf Kapitaleinkünfte besteuert werden. Es gilt der meist höhere individuelle Steuersatz des Gesellschafters, heißt es in einem Urteil des Finanzgerichts (FG) Münster, auf das das FG in seinem Newsletter vom Dienstag, 15. April 2014, ...
  • Bild EGMR: Werbekampagne darf sich auf Jesus und Maria beziehen (30.01.2018, 14:47)
    Straßburg (jur). Unternehmen dürfen mit Jesus und Maria werben. Eine Werbekampagne, die mit den Aussagen „Jesus, was für Hosen“ oder auch „Maria, was für ein Kleid“, für die Bekleidung einer Firma wirbt, ist vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt, urteilte am Dienstag, 30. Januar 2018, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Unterschiedliche Bezahlung illegal? (28.07.2017, 16:45)
    Guten Tag,folgender fiktiver Fall:Unternehmen A bietet sowohl normale Ausbildungen als auch duale Studiengänge an.Auszubildende erhalten im 1. Lehrjahr z.B. 950€ monatlich brutto + Urlaubsgeld + 55% Weihnachtsgeld.Duale Studenten erhalten im 1. Studienjahr nur 850€ Brutto, bekommen kein Urlaubsgeld und auch kein Weihnachtsgeld.Auch im 2. und 3. Jahr erhalten Auszubildende mehr ...
  • Bild Zahlen: Disziplinarverfahren gegen Zahnärzte (01.06.2015, 16:28)
    Anzahl der einzelnen Sanktionen(ggf. Höhe der Geldbeträge), wegen Verstößen welcher Art, sinkt oder steigt deren Anzahl? usw.Sind die Zahlen irgendwo veröffentlich? Oder sind diese Zahlen so geheim wie die einzelnen Verfahren, wozu ja kein Anlaß bestünde...
  • Bild Wirtschaftliches vs. rechtliches Eigentum (21.10.2012, 00:30)
    Leider konnte man mir bei einer Rechtsfrage, die sowohl Immobilienrecht als auch Vertragsrecht / Billigkeit etc. betrifft, im Immobilienforum anscheinend nicht weiterhelfen, wo ich an einem natürlich theoretischen Fall das schon mal ausführlicher dargelegt hatte. http://www.juraforum.de/forum/immobilienrecht/wirtschaftlich-nicht-mitverkauftes-grundstueck-lastenfreie-entschaedigungslose-rueckfuehrung-415808 Daher erlaube ich mir, hier die Frage noch mal in anderer Form (bezogen auf bürgerliches Recht) ...
  • Bild soll ich Jura studieren oder doch lieber Lehramt? (26.02.2005, 14:23)
    Also, ich habe ein großes Problem,weiss nämlich nicht so recht,was ich studieren soll:Jura oder Lehramt? Kann mir jemand von jurastudium abraten oder mir es empfehlen?Mit Begründung.
  • Bild Klage gegen Beschluss bei der Eigentümerversammlung (04.06.2017, 15:42)
    Bei einer Mitgliederversammlung von 20 Eigentümern wird einen Beschluss über Sanierungsmassnahmen in Höhe von 140.000Euro beschlossen. Nicht wenige Eigentümer waren nicht dabei.Wenn man gegen diesen Beschluss Anfechtungsklage stellt, mit der Begründung:Nichteinhaltung der gesetzlichen Einladungsfrist zur Eigentümerversammlung. Das Einladungsschreiben trägt als Datum den 8.5.2017 – Poststempel auf dem Briefumschlag ist 9.5.2017 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.