Rechtsanwalt für Kaufrecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kätzner mit Niederlassung in Saarbrücken berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Bereich Kaufrecht
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dietmar Junker persönlich in Saarbrücken
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Falkenstein bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Kaufrecht jederzeit gern vor Ort in Saarbrücken

Lortzingstraße 12
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9880990
Telefax: 0681 98809920

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Böhm mit Niederlassung in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Kaufrecht

Bühler Straße 157
66130 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 872343
Telefax: 0681 872343

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Kaufrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Simmer mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken

An-der-Christ-König-Kirche 8
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 389430
Telefax: 0681 373916

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rosetta Puma berät Mandanten zum Rechtsgebiet Kaufrecht jederzeit gern im Umland von Saarbrücken

Richard- Wagner- Str. 58-60
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 910360
Telefax: 0681 9103619

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Christian Fiedler bietet Rechtsberatung zum Kaufrecht gern in der Nähe von Saarbrücken

Futterstraße 18
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 373743
Telefax: 0681 371622

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Haftung bei unbefugter Nutzung eines Ebay-Accounts? (11.05.2011, 11:27)
    Der Bundesgerichtshof hat am 11.05.2011 eine Entscheidung zu der Frage getroffen, unter welchen Voraussetzungen der Inhaber eines eBay-Mitgliedskontos vertraglich für Erklärungen haftet, die ein Dritter unter unbefugter Verwendung dieses Mitgliedskontos abgegeben hat. Die Beklagte unterhielt beim Internetauktionshaus eBay ein passwortgeschütztes Mitgliedskonto. Am 3. März 2008 wurde unter Nutzung dieses Kontos ...
  • Bild BGH-Vorlagebeschluss an EuGH wegen Rückzahlung von Gaspreisentgelten (11.02.2011, 10:27)
    Der Kläger, die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V., verlangt von der Beklagten, einem Gasversorgungsunternehmen, aus abgetretenem Recht von 25 Haushaltskunden die Rückzahlung von Gaspreisentgelten, die diese in der Zeit von Januar 2003 bis Oktober 2005 auf Gaspreiserhöhungen gezahlt haben. Der Kläger hält die Gaspreiserhöhungen für unwirksam und fordert die gezahlten Erhöhungsbeträge zurück. ...
  • Bild Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten beim Tanken ohne Bezahlung (04.05.2011, 15:20)
    Der Bundesgerichtshof hat am 04.05.2011 entschieden, dass eine Tankstellenbetreiberin die zur Ermittlung eines Kunden aufgewandten Kosten von diesem erstattet verlangen kann, wenn er ohne zuvor zu bezahlen das Tankstellengelände verlässt. Der Beklagte tankte am 7. März 2008 an der von der Klägerin geführten Selbstbedienungstankstelle an der A8 Dieselkraftstoff zum ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Hausarbeit Schuldrecht mit Kaufrecht (08.09.2007, 13:27)
    K betreibt in Berlin ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt. Um sein Unternehmen in Zukunft besser repräsentieren zu können, bestellt K als Unternehmer bei V, einem überregional tätigen Autohändler mit Sitz in Leipzig, den neu entwickelten Sportwagen „Sprint SL“ des Nischenherstellers Brummer AG zum Gesamtkaufpreis von ...
  • Bild Zu hohe Kosten für Kühlschrankreparatur? (03.11.2010, 13:29)
    Hallo, mal angenommen A hat einen defekten Kühlschrank (5Jahre alt, NP 800Euro), der ununterbrochen nur kühlt und ordert den technischen Kundendienst der Firma. Beim ersten Besuch stellt der Technische Dienst fest, daß ein Fühler defekt ist, den man aber nicht einzeln austauschen kann, sondern die ganze Platine im Deckel des Kühlschrankes austauschen ...
  • Bild Gewährleistungsgarantie (06.03.2004, 23:52)
    Guten Tag! Ich erbitte Hilfe zum folgenden Sachverhalt: A kaufte im September 03 einen Gebrauchtwagen in X. Die im Dezember fällig gewordene Inspektion wurde dort durchgeführt. Der PkW musste in die Fachwerkstatt in Y geschleppt werden, da der Wagen nicht mehr ansprang. Die dortige Vertragswerkstatt stellte den Defekt des Zündverteilers fest. ...
  • Bild Kuafvertrag - Werkvertrag (05.01.2013, 15:42)
    Mal angenommen A beauftragt B mit dem Austausch von antiken Griffen an einem Schrank, handelt es sich dabei um einen Werkvertrag oder Kaufvertrag? Meiner Meinung nach müsste dann § 651 BGB greifen, da es scih ume eine bewegliche Sache bei dem Schrank handelt. Wenn dem so ist, verstehe dabei dann aber ...
  • Bild Auktionshaus Verkäuferrecht (22.12.2012, 01:01)
    Hallo, habe mal folgende Frage: Angenommen Verkäufer x gibt eine falsche Artikelbeschreibung an, weil er vielleicht etwas unwissend ist aus welchem Stoff sein Artikel besteht (z.b. ein Aktenkoffer der nicht aus echtem Leder, sondern aus Kunstoffleder besteht). Nun ersteigert Käufer y den Artikel und beschwert sich, dass dieser nicht der Artikelbeschreibung entspricht. Der ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 131/10 (10.03.2011)
    Ein Recht des Käufers zum Rücktritt ohne Gewährung eines zweiten Nachbesserungsversuchs kann wegen Unzumutbarkeit zu bejahen sein, wenn dem Verkäufer beim ersten Nachbesserungsversuch gravierende Ausführungsfehler unterlaufen oder der erste Nachbesserungsversuch von vornherein nicht auf eine nachhaltige, sondern nur eine provisorische Mängelbeseitigung angel...
  • Bild OLG-STUTTGART, 4 U 34/11 (08.06.2011)
    Es wurde beim BGH Rechtsmittel eingelegt, dortiges Az.. VIII ZR 226/11...
  • Bild BGH, VII ZR 162/12 (07.03.2013)
    a) Eine Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Lieferanten einer von ihm einzubauenden Küche "Der Kaufpreis ist spätestens bei Anlieferung der Kaufgegenstände ohne Abzug zu bezahlen." ist unwirksam. b) Eine Allgemeine Geschäftsbedingung verliert ihren Charakter als nach §§ 305 ff. BGB der Inhaltskontrolle unterliegender Klausel nich...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildEinkauf im Laden: kann ich Kleidung einfach umtauschen?
    Lange Schlange vor der Umkleidekabine, keine Lust auf Anstehen. Die Entscheidung zum „Blind-Kauf“ ist getroffen und zu Hause stellt man wie so oft fest, dass die Hose doch zu klein ist. Während im Online-Handel nun ein 14-tägiges Rückgaberecht in Form eines Widerrufsrechts gesetzliche verpflichtend für den Fernabsatz festgeschrieben ...
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.