Rechtsanwalt in Saarbrücken: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Saarbrücken: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Detlef Thiery persönlich in Saarbrücken
Thiery & Thiery Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 958150
Telefax: 0681 9581519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Martin bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz engagiert im Umkreis von Saarbrücken

Landwehrplatz 6
66111 Saarbrücken
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Glasow mit Rechtsanwaltsbüro in Saarbrücken berät Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz
Eisenbeis Rechtsanwälte
Käthe-Kollwitz-Straße 11
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 70977911
Telefax: 0681 70977910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schuh mit RA-Kanzlei in Saarbrücken hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz

Talstraße 56 a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 926700
Telefax: 0681 9267029

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mischa Dippelhofer berät zum Gebiet Gewerblicher Rechtsschutz kompetent in der Nähe von Saarbrücken

Am Staden 13
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 996890
Telefax: 0681 9968919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robin Odermatt unterhält seine Anwaltskanzlei in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz

Talstraße 18
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 6872787
Telefax: 0681 3877331

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Stopp berät Mandanten zum Gebiet Gewerblicher Rechtsschutz engagiert in der Umgebung von Saarbrücken

Nell-Breunig-Allee 6
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9267570

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Kropf persönlich in der Gegend um Saarbrücken

Hindenburgstraße 59
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 967700
Telefax: 0681 96770177

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Gewerblicher Rechtsschutz gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Valerie Jobstvogt aus Saarbrücken

Römerbergstraße 19 a
66130 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 06893 70915
Telefax: 06893 70915

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Wiesen mit Kanzlei in Saarbrücken

Mainzer Strasse 161
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 68570401
Telefax: 0681 68570404

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Gewerblicher Rechtsschutz vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Dury kompetent vor Ort in Saarbrücken

Beethovenstraße 24
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 94005430
Telefax: 0681 940054333

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Irreführende Sonnenschirmwerbung im Internet untersagt (30.10.2015, 16:44)
    Enthält das auf der Internetplattform veröffentlichte Angebot von Sonnenschirmen als Blickfang die Abbildung eines aufgestellten Sonnenschirms einschließlich der zur Beschwerung des Schirmständers erforderlichen Betonplatten, ist die Werbung irreführend, wenn diese Platten tatsächlich nicht zum Lieferumfang gehören und dies durch entsprechende Angaben im Blickfang mit der Abbildung nicht zum Ausdruck gebracht ...
  • Bild Verfassungsbeschwerde gegen Hartz-IV zurückgewiesen (26.10.2016, 12:21)
    Karlsruhe (jur). Bei einer Verfassungsbeschwerde gegen die neuen gesetzlichen Hartz-IV-Vorschriften muss immer die eigene unmittelbare Betroffenheit dargelegt werden. Einfach allein eine Internet-Vorlage für eine Verfassungsbeschwerde zu verwenden, ist nicht ausreichend, stellte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 26. Oktober 2016 veröffentlichten Beschluss klar (Az.: 1 BvR 1704/16). Betroffenen ...
  • Bild Kein Trophäenfischen im Angelteich (06.07.2015, 16:20)
    Münster (jur). Angeln nur fürs Foto ist unnötige Tierquälerei. Mit einem am Montag, 6. Juli 2015, bekanntgegebenen Beschluss hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen ein Verbot für solches „Trophäenfischen“ bestätigt (Az.: 20 B 209/15).Das Verbot galt einer Angelteichanlage im westfälischen Vreden. In den Teichen waren neben Forellen auch größere Fische wie ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Widerspruchsverfahren, Rechtsbehelf, Rechtsschutz (18.05.2014, 18:41)
    Hallo Zusammen, ich habe mehrere verwaltungsrechtliche Fragen: a.) Trifft die Aussage zu, dass es sich beim Widerspruchsverfahren um einen Rechtsbehelf handelt, der einen externen Kontrollvorgang in Gang setzt, wohingegen der Verwaltungsprozess eine Form verwaltungsinterner Kontrolle ist? b.) Formlose Rechtsbehelfe müssen beschieden werden und eröffnen eine zweite Schiene des förmlichen Rechtsschutzes? c.) Im Rahmen des ...
  • Bild Erledigung durch Einigung oder nicht? (24.08.2016, 08:31)
    Hallo liebe Jura Freunde,Vater, Mutter und Kind. V und M haben sich getrennt. Weil beide einen starken Bezug zu K (2j.) haben, ging es vor Gericht. Dort wurde ein vorübergehender Vergleich geschlossen - dieser gilt bis zum Hauptverfahren und regelt den Umang (gemeinsame elterliche Sorge ohne Aufenhaltsestimmungsrecht seit Geburt). Bis ...
  • Bild Privatverkauf über Internetplattform, falsche Mengenangabe, Widerruf (23.10.2016, 12:12)
    Folgendes Szenario: Über eine Internet Kleinanzeigen Plattform kauft eine Person eine vereinbarte Menge (gestapelte Raummeter) Feuerholz (explizit keine Schüttraummeter, da 1 RM = ca. 1,5 SRM) und bekommt diese anschließend geliefert. Das Holz wird geliefert, lose in Säcken (geschüttet). Die vereinbarte Menge ist ad hoc unmöglich zu kontrollieren, doch der ...
  • Bild Was ist alles "Sachenrecht"? (16.04.2010, 22:13)
    Wenn eine Rechtsschutzversicherung "Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht" gewährt - "für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus privatrechtlichen Schuldverhältnissen und dinglichen Rechten" - was schließt das alles ein?
  • Bild Straßenverkehrskontrolle (04.07.2017, 06:35)
    Mal angenommen Person X komme in eine fiktive Straßenverkehrskontrolle nach §36 Absatz 5 StVO und wolle ihren Rechtsraum voll ausschöpfen, aus welchen Gründen auch immer. Die Kontrolle werde hier von fiktiven Polizeibeamten durchgeführt.Die Person ist nicht sehr kooperativ in allen Dingen, die nicht Bestandteil einer ordnungsgemäßen Sraßenverkehrskontrolle nach §36 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.