Rechtsanwalt für EDV-Recht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Schwerpunkt EDV-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Zieres mit Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken

Faktoreistr. 4
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 936300

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Kropf in Saarbrücken hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt EDV-Recht

Hindenburgstraße 59
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 967700
Telefax: 0681 96770177

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Pfahler bietet anwaltliche Beratung zum EDV-Recht engagiert im Umland von Saarbrücken

Käthe-Kollwitz-Straße 11
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 7097790
Telefax: 0681 70977910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Wiesen berät zum Anwaltsbereich EDV-Recht jederzeit gern in der Umgebung von Saarbrücken

Mainzer Strasse 161
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 68570401
Telefax: 0681 68570404

Zum Profil
Rechtliche Beratung im EDV-Recht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Marcus Dury mit Kanzleisitz in Saarbrücken

Beethovenstraße 24
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 94005430
Telefax: 0681 940054333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Pierre Zimmermann bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt EDV-Recht gern in Saarbrücken
RAe. Seibert, Zimmermann & Müller
Reichsstr. 16
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 938080
Telefax: 0681 9380838

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Stopp aus Saarbrücken vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Nell-Breunig-Allee 6
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9267570

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Verletzung der Privatsphäre durch verdeckte Videoüberwachung am Arbeitsplatz (11.01.2018, 11:12)
    Straßburg (jur). Über eine verdeckte Videoüberwachung sollten Arbeitnehmer informiert werden. Sonst kann dem Arbeitgeber die Verletzung der Privatsphäre vorgehalten werden, stellte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in einem am Dienstag, 9. Januar 2018, verkündeten Urteil klar (Az.: 1874/13). Wann genau eine verdeckte Videoüberwachung ausnahmsweise zulässig ist, hänge von den konkreten ...
  • Bild Ordensgemeinschaft bleibt bei Betreuungsverfahren für Nonne außen vor (22.01.2018, 14:18)
    Karlsruhe (jur). Ist für eine Nonne eine rechtliche Betreuung erforderlich, bleibt die Ordensgemeinschaft bei den anstehenden Entscheidungen außen vor. Weil sie kein Mensch, sondern eine Körperschaft ist, kann die Ordensgemeinschaft weder als „Person des Vertrauens“ noch anderweitig als „Beteiligte“ hinzugezogen werden, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am ...
  • Bild Kein Feuerwerk auf Spiekeroog erlaubt (20.12.2017, 11:09)
    Oldenburg (jur). Das seit einigen Jahren geltende Feuerwerksverbot auf der Nordseeinsel Spiekeroog verletzt nicht das Recht der Bürger auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Das Verbot ist zur Vermeidung von Lärm zu Recht erlassen worden und steht im Einklang mit der Spiekerooger Lärmschutzverordnung, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg in einem am ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Arbeitgeber verweigert Schwangeren Einarbeitungsschulung (17.03.2016, 16:14)
    Arbeitgeber JC will schwangeren Mitarbeiterin SM verweigern, die alle neuen Mitarbeiter besuchen. Die Kollegin K hat eine Woche später angefangen als SM und wurde zur Schulung eingeladen. Darf JC SM Schulung weigern, wenn ja aus welchen Gründen?
  • Bild Jetzt gehe ich an die Presse! - Oder doch nicht? (20.01.2016, 23:18)
    Hallo,jemand ist im Rechtsstreit mit einem deutschlandweit bekannten Unternehmen, das sich für eine wertvolle moralische Instanz hält und - leider - mehrheitlich im Land auch so gesehen wird.Inhalt ist die Feststellung eines Anspruchs.Die erste Instanz hat die Klage, ohne sich inhaltlich damit auseinanderzusetzen abgelehnt - dank V.I.P.-Bonus dieses Unternehmens.Das Berufungsgericht ...
  • Bild Beziehung zu einer Minderjährigen (08.05.2017, 00:14)
    Ist eine Beziehung zwischen einem 14 jährigen Mädchen und einem 34 jährigen Mann erlaubt.Können die beiden Sex haben, solange die sexuelle Selbstbestimmung nicht ausgenutzt und oder das Mädchen erpresst wird?Also wenn es sich um eine richtige Liebesbeziehung handelt.Würde der Vater mit einer Anzeige wegen sexuellen Missbrauchs durchkommen, wenn das Mädchen ...
  • Bild Immunität (03.10.2014, 21:02)
    Von wegen Gleichheit vor dem Gesetz und überhaupt:"GGArt 46 (1) Ein Abgeordneter darf zu keiner Zeit wegen seiner Abstimmung oder wegen einer Äußerung, die er im Bundestage oder in einem seiner Ausschüsse getan hat, gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Bundestages zur Verantwortung gezogen werden. Dies gilt nicht ...
  • Bild Hochschule verweigert Masterurkunde und Zeugnis (27.10.2016, 10:33)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall: Ein Student einer privaten Hochschule wartet nach Abschluss seines Studiums auf seine Master-Urkunde und sein Zeugnis. Leider ist beides auch nach zwei Monaten noch nicht eingegangen.Bei einem Anruf der Studienberatung wurde dem Studenten nebulös mitgeteilt, dass es noch Unstimmigkeiten bei den Studiengebühren gäbe und deswegen kein ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum EDV-Recht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.