Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Petair - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Saarbrücken (© Petair - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
Schmitz Truglio Rechtsanwälte
Trillerweg 6
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 95459425
Telefax: 0681 95459426

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
DALHEIMER Rechtsanwälte
Zähringer Straße 2a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8837920
Telefax: 0681 88379211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Trillerweg 6
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 95459425
Telefax: 0681 95459426

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Stengelstraße 5
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9602233
Telefax: 0681 9602244

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Untertürkheimer Straße 24
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 84499220
Telefax: 0681 84499222

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Deutschherrnstraße 78
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 6866872
Telefax: 0681 6862431

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Hohenzollernstraße 37
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 954120
Telefax: 0681 9541222

Zum Profil
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
Dalheimer Rechtsanwälte
Zähringer Straße 2 a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8837920
Telefax: 0681 88379211

Zum Profil
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Talstr. 44
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5897176

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Stengelstraße 7
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 306410
Telefax: 0681 399249

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Lohmeyerstraße 28
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefax: 0681 9403048

Zum Profil
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Am Gottwill 14
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 53526
Telefax: 0681 53529

Zum Profil
Rechtsanwältin in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Feldmannstraße 76
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 761960
Telefax: 0681 7619629

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken
RAe. Roth, Hettmann & Kollegen
Hohenzollernstr. 13
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 582020
Telefax: 0681 582023

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Stengelstraße 7
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 306410
Telefax: 0681 399249

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Feldmannstraße 26
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9255239
Telefax: 0681 9255240

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Am Neumarkt 15
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 95442880
Telefax: 0681 954428829

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Talstraße 56 a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 926700
Telefax: 0681 9267029

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Stengelstraße 7
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 306410
Telefax: 0681 399249

Zum Profil
Rechtsanwalt in Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Talstraße 18
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 6872787
Telefax: 0681 3877331

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Autofahrer: Besondere Sorgfaltspflicht an Haltestellen (11.09.2008, 12:48)
    Saarbrücken/Berlin (DAV). Motorisierte Verkehrsteilnehmer, die an einem Omnibus an einer Haltestelle vorbeifahren, unterliegen besonderen Sorgfaltspflichten. Dort ist stets mit Passanten zu rechnen, die vor oder hinter dem Bus die Straße überqueren. Das berichten die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) und verweisen auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Saarbrücken vom 17. Juli ...
  • Bild Küsse sind grob schuldhafte Ursache für Unfall (27.02.2012, 16:32)
    Saarbrücken (jur). Kommt ein Autofahrer wegen wiederholten Küssens seiner Partnerin auf die Gegenfahrbahn und verursacht so einen tödlichen Frontalzusammenstoß, muss dessen Haftpflichtversicherung voll für Schäden und Schmerzensgeld aufkommen. Dies gilt selbst dann, wenn der tödlich verunglückte entgegenkommende Autofahrer nicht angeschnallt war, entschied das Landgericht Saarbrücken in einem jetzt veröffentlichten Urteil ...
  • Bild Landesregierung hält Entscheidung des VG zu "Doc Morris" für falsch (13.09.2006, 18:17)
    Gesundheitsminister Josef Hecken: - Eilentscheidung des Saarländischen Verwaltungsgerichts lässt Entscheidung in der Hauptsache offen und ist nur Zwischenentscheidung, der weitere gerichtliche Entscheidungen in anderen Instanzen folgen werden - Landesregierung hält auch die nur formale Entscheidung für in der Sache falsch und wird unverzüglich Beschwerde einlegen - Landesregierung hält an ihrer Rechtsauffassung ...

Forenbeiträge
  • Bild Gerichtsstand Privatverkäufer (26.08.2015, 17:33)
    Hallo,Angenommen in einem fiktiven Fall verkauft der Verkäufer V Autoteile und gibt sich bei eBay Kleinanzeigen als privater Verkäufer aus.Allerdings machen seine Anzeigen eher den Eindruck eines gewerblichen Autoteilhändlers. Ist hier eine Grenze definiert?V hat ein Autoteil an den Käufer K verkauft, welches angeblich keine Mängel aufweisen sollte. Allerdings lagen ...
  • Bild Lohnabtretung / Lohnpfändung Unterhalt - Was geht vor? (16.10.2014, 13:40)
    Hallo liebe Mitstreiter! http://www.recht.de/phpbb/images/smilies/icon_smile.gifFolgendes Szenario sei gegeben:Schuldner S. unterschreibt 2001 und 2010 zwei Unterhaltstitel für sein Kind K., lässt aber durch Nicht-Zahlung einen hohen Rückstand auflaufen. 2014 setzt K. den Titel ein um beim Gericht einen PÜB erfolgreich zu erwirken und pfändet beim Arbeitgeber AG des S. ebenfalls erfolgreich mehrere ...
  • Bild Mietschuld Miete obwohl schon aus Wohnung ausgezogen rechtens? (16.01.2011, 09:37)
    Hallo Forum, nehmen wir mal folgendes an: Mieter M ist mit mehreren Monaten im Mietrückstand.Es existiert diesbezüglich schon ein Pfändungstitel. Vermieter V und Mieter M einigen sich auf: Mieter M verlässt Wohnung zum Monatsende. Vermieter V versucht Nachmieter zu finden. Sinn und Zweck: Da 3 Monate Kündigungsfrist besteht, hat Mieter M bei erfolgreicher Nachvermietung ja 2 ...
  • Bild Sonderkündigungsrecht § 561 BGB - Praxisbeispiel (15.05.2014, 15:32)
    Mir ist das Sonderkündigungsrecht nach § 561 BGB bzw. die daraus resultierenden Fristen, wann man denn letztlich aus dem Mietvertrag draussen ist, nicht ganz klar.Ein Beispiel: Mitte Mai bekommt ein Mieter eine Mieterhöhung (Angleichung an die ortsüblichen Mietpreise). Nun ist schnell klar, dass man dem nicht zustimmen möchte (zB. weil ...
  • Bild Abgrenzung Bedarfsgemeinschaft (31.03.2009, 20:47)
    Andreas Mustermann wohnt und arbeitet in Saarbrücken, seine Lebenspartnerin, Daniela Musterfrau wohnt und arbeitet in München. Daniela Musterfrau hat ihren Erstwohnsitz bei Andreas Mustermann gemeldet, um die Wöchentlichen Fahrtkosten zwischen SB und M absetzen zu können. Zuvor war sie bei Ihren Eltern gemeldet, wo eine anrechnung der Fahrtkosten nicht möglich war. Andreas ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • Bild"Ich kündige": Mündliche Kündigung durch Arbeitnehmer wirksam?
    Die Gründe für eine Kündigung seitens des Arbeitsnehmers sind mannigfaltig, sei es eine neue Perspektive bzw. ein besseres Angebot bei einem anderen Arbeitgeber, ein Arbeitsplatzwechsel des Partners, der zu einem Umzug „zwingt“ etc. Weitere Kündigungsgründe können aber auch die Kollegen oder der Chef sein. Schnell wird in Zorn ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildHartz IV Bezieher darf überhöhte Miete zurückfordern
    Wenn die Wohnung kleiner ist als das im Mietvertrag steht dürfen ebenfalls Hartz IV Empfänger die zu hohe Miete zurück verlangen. Dies gilt womöglich auch bei Zahlung durch das Jobcenter. Eine Hartz IV Empfängerin hatte eine Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses angemietet. Im Mietvertrag stand angegeben, ...
  • BildWarum gibt es nur wenige beim BGH zugelassene Anwälte?
    Rechtsanwälte sind heute wahrlich keine Seltenheit mehr. Praktisch an jeder zweiten Ecke findet sich eine Kanzlei. Kein Wunder, denn mittlerweile sind über 160.000 Anwälte deutschlandweit zugelassen. Bei dieser immens großen Auswahl möchte man meinen, es gäbe auch übermäßig viele Rechtsanwälte, die beim höchsten deutschen Gericht für Zivil- und ...

Urteile aus Saarbrücken
  • BildLG-SAARBRUECKEN, 10 S 12/12 (09.03.2012)
    Wird ein Mobilfunkvertrag über eine sog. Flatrate abgeschlossen, bringt der Nutzer damit zum Ausdruck, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Wird das Mobilfunktelefon dann im Ausland genutzt und entstehen dabei sehr hohe Roaminggebühren, ist der Anbieter gehalten, den Nutzer mittels SMS oder ähnlicher Nachrichten darauf hinzuweisen. Notfalls hat
  • BildLG-SAARBRUECKEN, 4 O 287/11 (16.12.2011)
    Enthält eine elektronische Nachricht (E-Mail) den Hinweis, daß ihr Inhalt vertraulich sei und daher nicht veröffentlicht werden dürfe sondern vernichtet werden müsse, ist dies für den Empfänger bindend. Verstößt der Empfänger dagegen, stellt dies eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts gem. Art. 2 Abs. 1 GG dar und löst einen Unterlassungsanspruch

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.