Rechtsanwalt in Krasnodar

Russland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Krasnodar

Im russischen Krasnodar leben rund 830.000 Menschen. Die im Süden Russlands gelegene Großstadt ist etwa 1200 km von Moskau, der Hauptstadt Russlands, entfernt. Auch einige Anwälte sind in Krasnodar mit einer Anwaltskanzlei vertreten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Krasnodar
Lytschagin Iwan
Sewernaja 320
353000 Krasnodar
Russland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Krasnodar

In Krasnodar spielen sowohl Bildung als auch Kultur eine wichtige Rolle. Theater und Bibliotheken sind hier ebenso in großer Zahl anzutreffen wie Museen und Hochschulen. Zu den wichtigen Studienmöglichkeiten gehören beispielsweise das Institut für Internationales Business, das Institut für Moderne Technologien und Ökonomie, oder auch die staatliche Medizinakademie des Kubangebiets. Studierende, die sich für Recht als Studienfach interessieren, können sich an das Institut für Wirtschaft, Recht und Naturwissenschaften, oder auch das Juristische Institut Krasnodar des Innenministerium Russlands wenden. Möglichkeiten, in Krasnodar eine juristische Karriere einzuschlagen, gibt es also einige.

Anwälte in Krasnodar haben ein juristisches Studium abgeschlossen, das dem Bologna Prozess angepasst ist. Als Studierender kann man sowohl einen Bachelor oder Master erwerben, oder seine Ausbildung zusätzlich noch mit einem Diplom abschließen. Um überhaupt Jura studieren zu können und somit eine Tätigkeit als Anwalt in Krasnodar anzustreben, ist das sogenannte „Zeugnis über die vollständige mittlere Bildung“ notwendig, welches als Zugangsvoraussetzung für das Jurastudium gilt und in etwa mit dem Abitur hierzulande gleichzusetzen ist. Doch dieses Zeugnis allein berechtigt noch nicht dazu, sich eines Platzes an der Universität sicher zu sein. Vielmehr muss noch eine Aufnahmeprüfung erfolgreich abgelegt werden. Diese Prüfungen ziehen sich über einen vergleichsweise langen Zeitraum hin und können auf bis zu drei Monate angelegt sein. Wie lange geprüft wird, das hängt vor allem davon ab, welche Noten der angehende Student in seinem Zeugnis mitbringt. Je besser die Noten, desto zügiger ist die Prüfung geschafft, da weniger Einzelprüfungen abgelegt werden müssen. Auch als Anwalt in Krasnodar hatte man wie alle anderen Jurastudenten zu Zeiten des Studiums nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, bevorzugte Fächer zu wählen und dadurch eine Spezialisierung auf einem bestimmten Rechtsgebiet voranzutreiben. Was jedoch nicht bedeutet, dass Anwälte in Krasnodar nicht über ein tiefergehendes Fachwissen auf einem gewählten Gebiet verfügen können. Nach erfolgreichem Abschluss des Jurastudiums, für welches an jeder Fachhochschule Studiengebühren erhoben werden, kann die Zulassung als Anwalt in Krasnodar angestrebt werden. Die Prüfung vor der regionalen Anwaltskammer kann nur ablegen, wer bereits mindestens zwei Jahre als Jurist gearbeitet hat. Dies kann auch ein Anwaltspraktikum gewesen sein. Im Anschluss daran kann die Prüfung, die als Examen gilt, abgelegt werden. Ist diese bestanden, wird der Anwalt in die jeweils zuständige Anwaltskammer aufgenommen. Einer Niederlassung in Krasnodar steht damit nichts mehr im Weg. In Krasnodar sind auch verschiedene deutschsprachige Anwälte zu finden, die ihr Studium im Ausland geleistet und sich anschließend entsprechend auf dem Gebiet des russischen Rechts weitergebildet haben. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass sie ihrem Mandanten gegenüber sämtliche Sprachbarrieren abbauen können, was für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwingend nötig ist. Ein Anwalt in Krasnodar ist leicht zu finden und nach der ersten Kontaktaufnahme kann die Beurteilung des Sachverhalts erfolgen, nach der der Anwalt schließlich die nächstmöglichen Schritte vorstellen wird, die nötig sind, um die Interessen seines Mandanten durchzusetzen. Sowohl Privatleute als auch Unternehmen können sich zwecks Rechtsberatung an einen Rechsanwalt in Krasnodar wenden.


Forenbeiträge
  • Bild Heirat auf der Krim, einfach(ere) Einreise nach D. mit Frau (30.07.2015, 21:06)
    HalloA (deutscher Staatsbuerger) hat eine Frau B, welche auf der Krim wohnt in Russland (Krasnodar) nunmehr geheiratet. Ferner hat B ein Kind (3 Jahre) aus erster Ehe, wohingehend Z.Zt. der Vater C des Kindes sowohl notariell das Sorgerecht auf die Mutter uebertragen hat, als auch schriftlich einer Ausreise des Kindes ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVorvermieterbescheinigung Muster & Rechtslage
    Vermieter verlangen oftmals die Vorlage einer Vorvermieterbescheinigung. Worum geht es dabei? Darf der Mieter von seinem früheren Vermieter die Ausstellung verlangen? Und was gibt es für Alternativen? Wenn Mieter auf Wohnungssuche sind kommt es vor, dass der potenzielle Vermieter eine Vorvermieterbescheinigung sehen möchte. Dies kommt daher, ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...
  • BildDer Missbrauch auf dem Zweitmarkt für Lebensversicherungen
    Das Geschäft der Aufkäufer von gebrauchten Lebensversicherungen und anderen kapitalgebundenen Vermögensanlagen, wie zum Beispiel Rentenversicherungen und Bausparverträgen, ist kein neues Geschäftsmodell. Da Kapitallebensversicherungen meist eine lange Laufzeit haben, schafft es mehr als die Hälfte der Versicherten nicht, die Beiträge bis zum Ende zu bezahlen. Der Rückkaufswert ist bei ...
  • BildRichtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall
    Viele wissen gar nicht, wie sie sich bei einem Verkehrsunfall verhalten sollen. Wir geben Ihnen ein paar Ratschläge, die Sie bei einem Verkehrsunfall beachten sollte. Die ersten Schritte Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie, egal ob Sie bei dem Verkehrsunfall beteiligt sind oder nicht, ...
  • BildFahrer- bzw. Unfallflucht gem. § 142 StGB
    Zunächst sollten Sie - zudem auch im Hinblick auf drohende versicherungsrechtliche Folgen (Regressforderung Ihrer Kfz-Versicherung) wegen der durch eine Fahrerflucht begangenen schwerwiegenden versicherungsvertraglichen Obliegenheitsverletzung - selbstverständlich Ihre Wartepflichten an der Unfallstelle unbedingt beachten. Also auch nicht zum nächsten Polizeirevier fahren. Stattdessen dort anrufen und vor Ort warten! ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.