Rechtsanwalt für Markenrecht in Rostock

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Markenrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Holger Rachow kompetent vor Ort in Rostock
Rechtsanwaltskanzlei Holger Rachow
Grubenstraße 47
18055 Rostock
Deutschland

Telefon: 0381 51088050
Telefax: 0381 51088052

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Diana Schumacher aus Rostock unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Markenrecht
FÖRSTER KRAFT Rechtsanwaltsgesellschaft
Warnowufer 59
18057 Rostock
Deutschland

Telefon: 0381 49653
Telefax: 0381 4965480

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jan Daub mit Anwaltskanzlei in Rostock berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Markenrecht
Ernestus, Daub & Coll. Rechtsanwälte
John-Brinckman-Straße 9
18055 Rostock
Deutschland

Telefon: 0381 455185
Telefax: 0381 4903175

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Kramp unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Markenrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Rostock
Kramp, Selling & Partner Rechtsanwälte
Neuer Markt 12
18055 Rostock
Deutschland

Telefon: 0381 242350
Telefax: 0381 2423522

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Janke mit Anwaltskanzlei in Rostock hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Markenrecht
Janke
Kröpeliner Straße 20 a
18055 Rostock
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Markenrecht
  • Bild Vortrag "Juristische Richtlinien für den Online-Einsatz von Bewegtbild, Fotografie und Audio" von Re (19.10.2006, 18:00)
    Der Hamburger Rechtsanwalt Prof. Alexander Unverzagt berichtet am Mittwoch, den 25. Oktober 2006, im Rahmen eines Vortrags von 18.00 bis 19.30 Uhr im AudiMax der "Papierfabrik" der Hochschule Harz über interessante Rechtsfragen bei der Online-Nutzung.Die Kanzlei Unverzagt Von Have berät Mandanten aus dem In- und Ausland bei der Konzeption und ...
  • Bild Rechtsschutz von Pflanzenzüchtungen: Eine kritische Bestandsaufnahme (07.05.2013, 15:10)
    Institut für Rechtsinformatik lädt zum Symposium einAm Mittwoch, 22. Mai 2013, Beginn 9 Uhr, veranstaltet die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover ein Symposium unter dem Titel „Rechtsschutz von Pflanzenzüchtungen: Eine kritische Bestandsaufnahme“. Veranstaltungsort ist im Hauptgebäude der Leibniz Universität, Welfengarten 1, Raum A 320. Eine Anmeldung zur kostenpflichtigen Teilnahme ...
  • Bild BGH hebt Löschung der Marke "POST" auf (27.10.2008, 09:52)
    Der unter anderem für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern über die Rechtsbeständigkeit der Marke "POST" entschieden. Die Marke "POST" war vom Deutschen Patent- und Markenamt im Dezember 2003 für zahlreiche Dienstleistungen unter anderem für das Einsammeln, Weiterleiten und Ausliefern von Sendungen und die Beförderung und ...

Forenbeiträge zum Markenrecht
  • Bild Ebay Versteigerung mit abgebildeter Person im Auktionsangebot (30.11.2006, 21:41)
    Hallo liebe Rechtsverdrehergemeinde :-) Wie wäre die Rechtslage, wenn jemand ein Handy im Auktionshaus Ebay versteigern würde und auf dem Artikelfoto die ehemalige Freundin des Auktionsinhabers als Hintergrundbild auf dem Display des zu versteigernden Klapphandys zu sehen wäre? Dieses Foto, welches ein ganz normales Portrait dieser Freundin darstellte wäre dem ...
  • Bild Schmuck mit Wiedererkennungswert (22.04.2011, 23:53)
    Hallo! Bin noch neu und hoffe, dass ich alle Forenregeln bei meinem Beitrag korrekt beachte. :) Letztens habe ich mit ein paar Freunden diskutiert und wir sind uns nicht einig geworden, weil uns der nötige Einblick fehlt. Mal angenommen, man würde Schmuck basteln in Form von bekannten Konsolen oder Videospielfiguren- oder Gegenständen und ...
  • Bild Gewährleistung: Verkäufer bietet Einschicken an Hersteller (16.01.2008, 18:07)
    Hallo zusammen, ich habe die SuFu bereits mehrfach (ohne eine Antwort zu finden) verwendet und möchte daher einen fikitiven Fall konstruieren, bei dessen rechtlicher Beurteilung ich mir unsicher bin. Vorab ein Vorstellung meiner Person: Ich bin m, geb. 1983, und studiere derzeit um später mal Ingenieur zu werden, wohne in München. Und ...
  • Bild Frage zu Freeware, Markenrecht und Domainnamen. (27.05.2009, 12:56)
    Hallo liebe Experten! Ich habe folgende fiktive Situation bei der ich mir absolut nicht sicher bin wie sie auszulegen ist: Eine Person (Herr A) erstellt eine Software (freeware) in zB Italien und gibt ihr den fiktiven Namen, supershizzle. Herr A erstellt ebenfalls eine website gehostet in Dänemark: supershizzle.com. Da die software freeware ist ...
  • Bild Ähnlicher aber doch komplett anderer Name? (21.09.2011, 07:58)
    "Ach wäre ich doch selber auf diese Idee gekommen" So geht es sicher vielen, die den ein oder anderen Namen, Bezeichnung oder Überschrift lesen...und schließlich über eine Alternative grübeln - schließlich wünscht sich jeder Einzigartigkeit. Aber eben vielleicht doch mit einer gewissen Assoziation zu dem "Original". Wie beläuft sich das jedoch mit ...

Urteile zum Markenrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 6 U 235/10 (12.04.2011)
    1. Ob die Markenrechte an einem mit einer Marke versehenen Parfumtester erschöpft sind oder nicht, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab.2. An der für die Durchsetzung eines Auskunftsanspruchs im Eilverfahren erforderlichen Offensichtlichkeit der Rechtsverletzung fehlt es in der Regel, wenn die hierfür erforderlichen streitigen Tatsachen lediglich glaub...
  • Bild KG, 1 VA 11/12 (25.10.2012)
    Soweit es um Rechte des Zustellungsempfängers geht, darf die Zustellung einer im Ausland eingereichten Klage gemäß Art. 13 Abs.1 HZÜ grundsätzlich nur abgelehnt werden, wenn der rechtsmissbräuchliche Charakter der Klage von vornherein offenkundig ist - hier für einen Markenrechtsstreit in den Vereinigten Staaten verneint....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 6 U 262/08 (11.03.2010)
    1. Zur Verteilung der Darlegungslast bei dem Vorwurf des Angebots gefälschter Markenware 2. Besteht die Markenverletzung in Bezug auf die vom Kläger geltend gemachte Verletzungshandlung in dem Angebot gefälschter Markenware, erstreckt sich der dadurch begründete Unterlassungsanspruch nicht auf Markenverletzungen durch das Angebot von Originalware, an denen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Markenrecht
  • BildAbmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH
    Abmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH - Lasen Sie sich nicht auf überzogene Forderungen ein. Unsere wie auch viele andere Kanzleien erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Bird & Bird für die Firmen Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH. ...
  • BildWie Sie in 5 Schritten Ihre Marke anmelden!
    Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie mit der Hilfe von Rechtsanwalt Seidel von der Kanzlei copy & right in 5 Schritten Ihre Marke anmelden. Jeder Mensch trägt einen Namen. Schon dadurch unterscheidet er sich von anderen. Bei Waren und Dienstleistungen verhält es sich nicht anders. Eine starke ...
  • BildMarkenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“
    VORSICHT VOR ÜBERZOGENEN FORDERUNGEN: Markenrechtliche Abmahnungen durch die Dutta Modevertrieb GmbH wegen der Marke „MO“ Uns erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Preu Bohling & Partner für die Dutta Modevertrieb GmbH . Vorgeworfen wird die Verletzung der Marke „MO“. Abgemahnt wird allerdings nicht nur ...
  • BildAbmahnung Marke KAYFUN / SMtec GmbH
    Aktuell kontaktieren uns Mandanten wegen Abmahnungen der SMtec GmbH wegen Verletzung der Marke KAYFUN. Die SMtec GmbH lässt sich von der Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft anwaltlich vertreten. Gegenstand der Abmahnungen ist die Marke „KAYFUN“,  deren  Inhaber die SMtec GmbH ist. Der Schutzbereich der Marke „KAYFUN“  umfasst Waren ...
  • BildAbmahnungen der Microsoft Corp. durch FPS / Markenrecht / Echtheitszertifikate
    Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Microsoft - ausgesprochen durch die Kanzlei FPS - wegen angebliche gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA). Microsoft mahnt durch die Kanzlei FPS eBay-Händler wegen angeblich gefälschter Echtheitszertifikate (Certificate of Authenticity, COA) ab. Gefordert wird eine Unterlassungserklärung, Auskunft, Anerkenntnis ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.