Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Daniel Petrovic bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Vertragsrecht engagiert im Umland von Reutlingen

Mauerstraße 36
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5153386
Telefax: 07121 5153387

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Britta Maria Müller engagiert im Ort Reutlingen
D r e i s Rechtsanwälte
Gartenstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 372710
Telefax: 07121 3727117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Gregor Völker bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Vertragsrecht engagiert im Umkreis von Reutlingen
Kollegium VÖLKER Rechtsanwälte
Kaiserstraße 55
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 539540
Telefax: 07121 5395499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Elisabeth Hock bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vertragsrecht kompetent vor Ort in Reutlingen

Gartenstraße 21-23
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 127580
Telefax: 07121 127582

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Frank Rilling engagiert in Reutlingen
Frank Rilling
Gustav-Werner-Str. 15
72762 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3811080
Telefax: 07121 3811086

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Manuel Rogge immer gern in der Gegend um Reutlingen

Beutterstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 939300
Telefax: 07121 9393044

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Vertragsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rainer Speidel mit Büro in Reutlingen
Kanzlei Speidel, Körner u. Koll.
Wilhelmstraße 40
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3827800
Telefax: 07121 3827820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Jan Philipp mit Rechtsanwaltsbüro in Reutlingen berät Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Bereich Vertragsrecht

Stadtmauerstr. 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 370073
Telefax: 07121 370074

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Klein bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Vertragsrecht engagiert vor Ort in Reutlingen

Kaiserstr. 46
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 31910
Telefax: 07121 319191

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...
  • Bild Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
    Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei zusätzliche 24 Jahre Erfahrung in Rechtsfragen rund um die Informationstechnologie und erweitert so das Leistungsportfolio für die Mandanten. Mehr als zwölf Jahre stand ...
  • Bild IT-Anwälte feiern Zehnjähriges (09.06.2009, 15:57)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie (davit) im Deutschen Anwaltverein (DAV) feiert zehnjähriges Bestehen. Im Juni 1999 gründeten 64 innovative Anwälte mit Weitblick in Berlin die neue Arbeitsgemeinschaft, um der steigenden Bedeutung der neuen Medien Rechnung zu tragen. Unter dem Begriff Informations¬technologierecht fassten sie das Recht der Informationstechnologie, der Telekommunikation und ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Hotel überbucht (02.04.2015, 19:32)
    Mal angenommen, ein Pärchen hat eine Pauschalreise gebucht.Die Bestätigung/Buchung ist eingeganen via Mail.Die Anzahlung wurde gezahlt und plötzlich bekommt man die Information vom Reiseunternehmen, dass das Hotel überbucht sei und das Zimmer nicht gebucht werden konnte. Es werden nach einigem hin und her mehrere Ausweichhotels angeboten, welche aber nicht der ...
  • Bild Vertragsrecht? Wer bestellt, zahlt? (09.09.2013, 20:58)
    Hallo liebe Forengemeinde. A=Baufirma B=Containerdienst C=Bauherr C hat einen Vertrag mit A über eine Baumaßnahme, welche die Kosten für den Bauschuttcontainer und die Entsorgung beinhaltet. C hat A nachweislich bezahlt. A ist nach Erhalt des Geldes "untergetaucht" und hat seinen Vertrag nicht zu 100% erfüllt. Da A nicht mehr erreichbar ist, fordert C nun B ...
  • Bild Käufer verlangt Schadenersatz trotz unvers. Versand (04.04.2014, 16:12)
    Mal angenommen ein privater Käufer kauft im Versandhaus beim Verkäufer ebenfalls Privatperson ein Handy, angeboten wird DHL Päckchen 4,10 € und der Käufer bezahlt 104,10 €. Das Handy wird in einem kleinen Karton verpackt und mit einem DHL-Schein beschriftet und bei der Post würde das nicht als Päckchen von der ...
  • Bild vertrag mit behörde zum parken in fussgängerzone geschlossen (28.05.2016, 22:27)
    A hat in darmstadt einen auftrag ( handwerker) . A muss zwingend mit dem transporter vor ort sein. A geht zu B ( behörde) und kauft sich für 45 € für ein paar tage die genehmigung. Trotz der genehmigung erhielt a später einen bussgeldescheid. Beobachtet hat a in dieser zeit, ...
  • Bild Rücktritt von Heilpraktikerausbildung nach Vertragsabschluss aber vor Kursbeginn (20.06.2008, 13:01)
    Liebes Forum: Folgender hypothetischer Sachverhalt zum Vertragsrecht Herr A. will eine zweieinhalbjährige Heilpraktikerausbildung für 180 € im Monat ab 17. Mai beginnen und meldet sich verbindlich am 13. April mit dem Anmeldeformular beim Institut an. Daraufhin bekommt Herr A. am 16. April ein Willkommensschreiben mit der Bitte, die Anmeldegebühr in Höhe ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 5 AZR 364/04 (12.01.2005)
    1. Die Vertragsklausel in einem Formulararbeitsvertrag, nach der dem Arbeitgeber das Recht zustehen soll, "übertarifliche Lohnbestandteile jederzeit unbeschränkt zu widerrufen", ist gem. § 308 Nr. 4 BGB unwirksam. 2. Wurde der Formulararbeitsvertrag vor dem 1. Januar 2002 abgeschlossen, kommt eine ergänzende Vertragsauslegung zur Schließung der entstandenen...
  • Bild VG-BERLIN, 34 A 76.07 (31.05.2010)
    Die Festsetzung von Kosten durch Leistungsbescheide, die als Titel im anschließenden Vollstreckungsverfahren dienen sollen, setzt eine diese Handlungsform vorsehende Ermächtigungsgrundlage voraus....
  • Bild LG-STUTTGART, 13 S 41/11 (26.10.2011)
    1. Sind zwischen Vermieter und Mieter zwei Mieterhöhungen im Streit, wovon die zweite auf die erste aufbaut, kann über die erste ohne Verletzung des Prinzips der Widerspruchsfreiheit regelmäßig kein Teilurteil ergehen. 2. Erhöht ein Vermieter entgegen § 558b BGB die Miete ohne ausdrückliche Zustimmung des Mieters und zieht, ohne den Rechtsweg zu beschreiten...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.