Rechtsanwalt in Reutlingen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Reutlingen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Ziel des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In Deutschland wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe bestraft. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie beispielsweise Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer mit Kanzleisitz in Reutlingen
Rechtsanwälte Hammer & Schneiders PartmbB
Im Ländle 35
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Reutlingen
Hammer & Schneiders Rechtsanwälte PartmbB
Im Ländle 35
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Patricia Bux berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Reutlingen
Dr. Braitinger, Dr. in der Stroth, Lenz
Kaiserstraße 50
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 93290
Telefax: 07121 932929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Urs G. Heck (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Reutlingen
Kollegium VÖLKER Rechtsanwälte
Kaiserstraße 55
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 539540
Telefax: 07121 5395499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Daniel Petrovic mit Büro in Reutlingen

Mauerstraße 36
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5153386
Telefax: 07121 5153387

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Jan Philipp bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Strafrecht engagiert in der Nähe von Reutlingen

Stadtmauerstr. 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 370073
Telefax: 07121 370074

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Lohrmann jederzeit in Reutlingen
Kanzlei Schwörer u. Koll.
Aulberstr. 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 93470
Telefax: 07121 934793

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer (Fachanwalt für Strafrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Reutlingen

Brühlwiesenstraße 13
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Urs-Gunther Heck persönlich im Ort Reutlingen
Kollegium Völker
Kaiserstraße 55
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 420720
Telefax: 07121 420721

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Peters persönlich in der Gegend um Reutlingen

Panoramastr. 47
72766 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 162700
Telefax: 07121 1627022

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Manuel Rogge aus Reutlingen

Beutterstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 939300
Telefax: 07121 9393044

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Zebisch gern in Reutlingen
Kanzlei Dr. Kroll u. Koll.
Eberhardstr. 1
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3240
Telefax: 07121 32410

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Rogge persönlich im Ort Reutlingen
Kanzlei Rogge u. Koll.
Beutterstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 939300
Telefax: 07121 9393044

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Reutlingen

Sie haben eine strafrechtiche Frage? Ein Anwalt bringt Licht ins Dunkel

Rechtsanwalt für Strafrecht in Reutlingen (© Danny Meyer - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Reutlingen
(© Danny Meyer - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Daher sollte man sich in jedem Fall so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Reutlingen haben einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Der Rechtsanwalt für Strafrecht aus Reutlingen kann seinem Mandanten fachkundige Unterstützung und Auskunft bieten. Egal ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Ein Anwalt für Strafrecht in Reutlingen wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei generellen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Sie haben eine Anzeige zugestellt bekommen? Ein Anwalt berät und unterstützt Sie

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter partizipiert hat, kann der Anwalt für Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um dieselbe abzuwenden. Des Weiteren sind Rechtsanwälte zum Strafrecht die optimalen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder schon eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte im Strafrecht desgleichen die perfekte Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Andere Auslegung des Schweigerechts im Ausland begründet kein Auslieferungsverbot (15.09.2016, 14:04)
    Karlsruhe (jur). Auch wenn britische Gerichte das Schweigen mutmaßlicher Straftäter zu deren Nachteil auslegen können, darf Deutschland sie nach Großbritannien ausliefern. Zwar gilt im deutschen Strafrecht der Grundsatz, dass Angeklagte sich nicht selbst belasten müssen und daher einfach Schweigen dürfen; dennoch begründet das britische Vorgehen über die mögliche nachteilige Verwertung ...
  • Bild Anwälte auf dem 16. Deutschen Familiengerichtstag in Brühl (14.09.2005, 13:43)
    Berlin (DAV). „Es ist gerade im Familienrecht dringend nötig, dass sich Juristen aus den verschiedenen Disziplinen austauschen“, sagt Rechtsanwältin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft Familien- und Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stehen mit den Menschen, die einen Familienkonflikt bewältigen müssen, im direkten Kontakt. Deshalb, so die ...
  • Bild Bundestag verabschiedet nachträgliche Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (23.06.2008, 09:48)
    Nachträgliche Sicherungsverwahrung soll künftig auch bei nach Jugendstrafrecht Verurteilten angeordnet werden können. Der Bundestag hat dazu am 20.06.2008 ein Gesetz beschlossen, das auf einen Vorschlag von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries zurückgeht. „Sicherungsverwahrung ist eine der schärfsten Sanktionen, die das deutsche Strafrecht vorsieht. Sie verhindert, dass ein Straftäter in Freiheit kommt, ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Glückspiel - Strafrecht - Was ist erlaubt (21.06.2014, 18:58)
    Fallstudie Glückspiel:Der A spielt gerne Glückspiele und sucht gleichgesinnte. A verabredet sich mit B um ein privates Glückspiel in den privaten Räumen des B durchzuführen. Es gibt keine weiteren Mitspieler, ggfl. nur Beobachter. Der Einsatz beträgt 30 Euro pro Runde. Die beiden Spielen ein Würfelspiel mit 3 Runden. Im Anschluss ...
  • Bild Onlinevertrag mit Minderjährigen (30.04.2006, 14:53)
    Mal angenommen eine Minderjährige Person schließt Online einen Vertrag ab. Da die Geburtsjahrgänge vorgegeben waren konnte sie ihren Jahrgang nicht angeben und ohne einen Jahrgang anzuklicken hätte sie den Vertrag nicht abschließen können. So wurde von der Minderjährigen Person das nächst mögliche Geburtsjahr angegeben. Da das Elternteil mit diesem Vertrag nicht ...
  • Bild Geldrückforderung nach Untreue, Zivilrecht oder Strafrecht? (17.12.2013, 21:03)
    Hallo,wenn jemand das Geld einer anderen Person veruntreut und der Geschädigte das Geld von dieser Person zurückfordern will, greift dann das Zivilrecht oder das Strafrecht?Also zum Verständnis, wenn jemand in einem Strafprozess wegen Untreue verurteilt wird, wird er dann auch zur Rückzahlung des Geldes verurteilt oder ist die Geldsache rein ...
  • Bild Wie das wohl ist ? (30.05.2008, 01:16)
    Kennt jemand den Spätwetten-Fall ? Wie ist das ? begeht jemand, der im Internet eine Fussballwette auf ein beendetes Spiel abgibt, dessen Ergebnis er, und auch jeder der sich darüber informieren will, kennt, und die Wette wird im Internet von einem System angenommen und der Gewinn ausgezahlt, einen Betrug ? Ich meine, ...
  • Bild Warenbetrug (21.11.2009, 22:45)
    Hallo zusammen. Mal angenommen Person A begeht einen Warenbetrug im Werte von 2.000 Euro, hat bis heute den Schaden noch nicht beglichen. Person A hat gesagt die Ware sei verschickt und einen selbst gefälschten Paketschein per E-Mal geschickt Person A hat in diesem Jahr bereits per Strafbefehl, ebenfalls für Warenbetrug eine Geldstrafe in ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-HAMM, III-1 VAs 46/12 (25.09.2012)
    1. Bei der Ermessensentscheidung, ob ein Ersuchen um Übernahme der Vollstreckung angeregt wird, sind die Interessen des Verurteilten an der sozialen Wiedereingliederung in seinem Heimatland und das (inländische) öffentliche Interesse der Strafrechtspflege gegeneinander abzuwägen. Eine erhebliche Herabsetzung der erkannten Strafe bei Durchführung des Umwandlu...
  • Bild BGH, 1 StR 638/99 (11.04.2000)
    StGB § 222, BtMG 1981 § 30 Abs. 1 Nr. 3 Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit bei Abgabe von Heroin und Tod des Rauschgiftkonsumenten. BGH, Urt. vom 11. April 2000 - 1 StR 638/99 - LG Karlsruhe...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 E 4355/06 (05.07.2007)
    § 32 Abs. 1 Satz 1 KWG erfasst auch Bankgeschäfte, die grenzüberschreitend ohne verfestigte Form einer Zweigniederlassung oder Hauptverwaltung von einem Drittstaat aus zielgerichtet auf den deutschen Markt ausgeübt werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildWar das erst der Anfang? Hunderte Durchsuchungen im Ermittlungsverfahren – Shiny Flakes –
    Es gibt schon seit mehreren Monaten Ermittlungsverfahren gegen angebliche Kunden des Online-Betäubungsmittelhändlers „Shiny Flakes“ welche auf das rechtskräftige Urteil bzw. die damalige Durchsuchung (aus dem Jahr 2015) im Verfahren „Shiny Flakes“ zurückzuführen sind. Bei der Durchsuchung des Betreibers der Website „Shiny Flakes“ hatte die Polizei im letzten Jahr ...
  • BildDie Schlägerei: Manchmal liegt sie vor, manchmal jedoch nicht.
    Mit Schlägereien hat die Gesellschaft leider oft zu tun. Vor Gericht dient der Tatbestand des §231 StGB oftmals dem Auffangen einer nicht nachweisbaren konkreten Körperverletzung, wenn mehrere Personen in einer unübersichtlichen Situation körperliche Gewalt anwenden und sich gegenseitig verletzten. Man könnte hier wohl von dem Motto ,, Mit ...
  • BildWann wird eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt?
    Unter welchen Voraussetzungen setzt das Gericht eine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus und was bedeutet das für den verurteilten Straftäter? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal sollte man wissen, dass verurteilte Straftäter entweder mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen müssen. Mit der Verurteilung zu ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • Bild➤ Strafverfahren - Was bedeutet nach § 170 StPO eingestellt?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.