Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Maximilian Rein mit Anwaltsbüro in Reutlingen vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Rentenversicherung

Gartenstraße 56
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 330366
Telefax: 07121 330585

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Keine höhere Rente wegen vorübergehender Betreuung von Pflegekindern (23.06.2014, 08:34)
    Stuttgart (jur). Nimmt eine Pflegefamilie im Auftrag des Jugendamtes ein Kind nur vorübergehend zur Pflege auf, können die Pflegeeltern die Betreuungszeiten nicht auf ihre Rente anrechnen lassen. Denn die nicht auf Dauer angelegte sogenannte Bereitschaftspflege gilt nicht als Pflegeverhältnis, bei dem Kindererziehungszeiten angerechnet werden können, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg ...
  • Bild 100.000 Euro pro Jahr umfassen Rufbereitschaften eines Chefarztes (02.10.2013, 10:46)
    Hamm (jur). Ein Chefarzt mit „herausgehobener Vergütung“ über der Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Rentenversicherung kann für Bereitschaftsdienste und Rufbereitschaften keine zusätzliche Vergütung erwarten. Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm in einem aktuell veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: 18 Sa 1802/12). Es wies damit den Leiter der Nephrologie (Nieren-Abteilung) eines katholischen Krankenhauses im Sauerland ...
  • Bild Chirurg in Rufbereitschaft ist sozialversicherungspflichtig (14.10.2015, 15:48)
    Stuttgart (jur). Binden Kliniken niedergelassene Ärzte in ihre Rufbereitschaften ein, so handelt es sich hierbei um eine sozialversicherungspflichtige abhängige Beschäftigung. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Mittwoch, 14. Oktober 2015, veröffentlichten Beschluss entschieden (Az.: L 4 R 1001/15).Konkret geht es um einen Facharzt für Allgemein- ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Wer zahlt Schönheitsreparaturen und Reinigung bei vom Sozialamt genehmigtem Umzug? (27.11.2014, 13:01)
    Ein Grundsicherungsempfänger (G) beantragt beim zuständigen Sozialamt die Kostenübernahme für einen Umzug in eine angemessene neue Wohnung - seine aktuelle Wohnung ist zu teuer. Nun ist es so, dass die aktuelle Wohnung des G bei Einzug bereits über dem vom Amt genehmigten KdU-Rahmen lag. Das Amt bewilligte deshalb eine Kostenübernahme ...
  • Bild Rentenversicherungspflicht Physiotherapeut und Heilpraktiker (05.11.2012, 17:24)
    Falls ein Physiotherapeut auch als Heilpraktiker tätig ist, ist er dann rentenversicherungspflichtig? Wenn er als Physiotherapeut sowohl auf ärztliche Verordnung wie auch ohne diese behandelt? Als Heilpraktiker arbeitet er ganz ohne ärztliche Verordnung. Stimmt es: Wenn die verordnungsfreien Tätigkeiten mehr als die Hälfte der gesamten beruflichen Tätigkeiten umfassen – also im Zentrum ...
  • Bild Zusatzvereinbarung Abfeiern von Uberstunden Verboten (03.03.2014, 10:36)
    Hallo das leidige Thema wieder und wieder. Eine fi(c)ktive Firma z.B. Klau am Bau , Chef Geizlind Geldfrass, plant Hochhäuser zum Stottpreis Er vereinbarte eine regelmäßige Arbeitszeit von 35 h wöchentlich hat aber in seinen Arbeitsverträgen keinen Arbeitszeit-beginn oder Ende fest gelegt er verweist an dieser Stelle auf eine Betriebsordnung. Ach ...
  • Bild Selbstständige Fitnesstrainer sind rentenversicherungspflichtig! (07.12.2010, 11:15)
    Fitneßtrainer gehören in der Regel eh nicht zu den Großverdienern (gelinde gesprochen), meistens üben sie die Tätigkeit nur nebenberuflich aus. Jetzt kommt es für sie aber noch heftiger, denn: Selbstständige Fitnesstrainer sind rentenversicherungspflichtig! Wie das Bayerische Landessozialgericht (Az. L 13 R 550/09) entschied, sind selbstständige Fitnesstrainer im Sinne der gesetzlichen Rentenversicherung als ...
  • Bild Gewerbe anmelden (16.03.2016, 22:35)
    Mal angenommen, ein Rentner möchte seine Freizeit aktiv gestalten und übernimmt bei einem Reiseunternehmen eine Tätigkeit als Reisebegleiter für etwa 4 Kurzreisen im Jahr auf Honorarbasis. Der Gesamtverdienst für alle 4 Reisen würde etwa 500 Euro betragen.Ob ihm die Tätigkeit überhaupt zusagt, und ob er diese Tätigkeit dann überhaupt weiter ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2995/88 (11.09.1990)
    1. Zur Bemessungsgrundlage des Versorgungsbeitrags in der Rechtsanwaltsversorgung zählen auch Einnahmen aus nichtanwaltlicher Tätigkeit oder Beschäftigung....
  • Bild LAG-KOELN, 7 Sa 1117/09 (25.03.2010)
    1.) Der in älteren Betriebsrentenordnungen aus der Zeit vor dem 1.1.01 in bewusster Anlehnung an das damals geltende Sozialversicherungsrecht normierte Versorgungsfall der "Berufsunfähigkeit" kann nicht mit dem seit dem 1.1.2001 etablierten sozialversicherungsrechtlichen Begriff der "teilweisen Erwerbsminderung" gleichgesetzt werden. 2.)...
  • Bild BAG, 10 AZR 458/01 (20.03.2002)
    Von einem Betrieb erbrachte Transportleistungen, die mit baulichen Leistungen des Betriebes iSd. VTV im Zusammenhang stehen, sind arbeitszeitlich den baulichen Leistungen auch dann hinzuzurechnen, wenn darüber hinaus Transportleistungen ohne baulichen Zusammenhang erbracht werden und die Transportleistungen insgesamt die baulichen Leistungen arbeitszeitlich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.