Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Gebiet Rentenversicherung bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Maximilian Rein mit Anwaltsbüro in Reutlingen

Gartenstraße 56
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 330366
Telefax: 07121 330585

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Keine Entlastungen bei Sozialbeiträgen für Eltern (01.10.2015, 08:26)
    Kassel (jur). Eltern können keine Entlastung bei ihren Beiträgen zur Renten- und Krankenversicherung verlangen. Verfassungsrechtlich ist es nicht zu beanstanden, wenn Familien nur an anderer Stelle entlastet werden, urteilte am Mittwoch, 30. September 2015, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 12 KR 15/12 R). Das klagende Ehepaar aus Freiburg ...
  • Bild Auch für Hörbehinderte muss rechtliches Gehör ermöglicht werden (13.11.2017, 09:21)
    Kassel (jur). Gerichte müssen hör- und sprachbehinderten Menschen die Verständigung im Gerichtsverfahren ermöglichen und erforderliche technische Hilfsmittel anbieten. Anderenfalls liegt ein Verstoß auf Gewährung rechtlichen Gehörs und damit ein Verfahrensmangel vor, entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Freitag, 10. November 2017, veröffentlichten Beschluss (Az.: B 3 KR ...
  • Bild Niedrigerer Ost-Rentenwert ist kein Verstoß gegen den Gleichheitsgrundsatz (20.01.2015, 16:34)
    Chemnitz (jur). Rentner in den neuen Bundesländern müssen die niedrigeren Ost-Renten hinnehmen. Dies hat das Sächsische Landessozialgericht (LSG) in einem am Dienstag, 20. Januar 2015, bekanntgegebenen Urteil entschieden und damit den allgemeinen Rentenwert (Ost) für das Jahr 2014 gebilligt (Az.: L 5 R 970/13).Geklagt hatte ein Rentner aus dem Raum ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Berufsunfähig nach Bandscheibenvorfall (11.06.2012, 20:50)
    So mal ne Frage,da liegt ganz offiziell die Diagnose" Berufsunfähig"vor,weil Bandscheibe nicht mehr durch eine OP zu retten ist. Leider liegt auch keine private Versicherung vor, wie errechnet sich jetzt etwa die Monatliche Rente? Es wurden bis jetzt 38 jahre,OHNE ARBEITSLOSIGKEIT,gearbeitet...
  • Bild Betrug = Angst , Was wird wohl dabei rauskommen ? (09.11.2014, 11:49)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:ein Mann hat eine Vorladung zur Polizei bekommen wegen 27fachem Betrug, wo er aus Angst was falsch zu machen nicht hingegangen ist !Er hat über das Internet bei einem Ticketservice Karten gekauft und weiter verkauft ! Also die Sache ist, es wurden Tickets bei einem Ticketservice online bestellt, ...
  • Bild Rentenversicherung (19.10.2008, 18:42)
    Hallo, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus! Wie sieht es aus, kann man eigentlich seine gesetzliche Rentenversicherung oder eine betriebliche Zusatzversorgung beleihen??? Mit Lebensversicherungen kann man das ja machen!!!Für Antworten wäre ich sehr dankbar!!! Gruss Traumhaft
  • Bild Schwieriger Spezialfall - welcher Experte kennt sich aus? Bitte lesen! (28.01.2016, 15:22)
    Hallo und guten Tag!Der folgende fiktive Fall ist eine juristische Herausforderung: Er ist ziemlich vertrackt und kann vermutlich nur von einem erfahrenen Experten beantwortet werden.Kurz zusammengefasst, geht es um folgenden Fall: Herr X war bis Dezember 2015 Bezieher von ALG I. Während der gesamten Zeit versuchte er, bei der DRV ...
  • Bild revisionsablehnung (06.12.2014, 22:39)
    ich habe einen festen therapietermin für märz 2015 und die kostenzusage der rentenversicherung. die verhandlung ist noch offen,habe revision eingelegt die bestimmt abgelehnt wird. meine frage wenn die ablehnung der revision zb. im januar kommt muss ich dann bis zum tag des therapiebeginn in haft? oder ist es möglich das ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild LG-KARLSRUHE, 6 O 84/08 (19.09.2008)
    1. Im Zusatzversorgungsrecht des öffentlichen Dienstes hindert die Versäumung der sechsmonatigen Klagefrist nicht die Überprüfung der Voraussetzungen der Startgutschriftenerteilung im Rahmen einer angegriffenen späteren Mitteilung über die Höhe der Betriebsrente für den Versicherten bzw. dessen Hinterbliebenen. 2. Die Frage, ob angesichts der Unverbindlichk...
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 5 V 3/05 (25.04.2006)
    1. Für die Zeit bis 1. Januar 1996 können Erstattungsforderungen wegen - nach dem Tod des Versorgungsberechtigten erfolgter - Überzahlungen nur auf die §§ 812 ff BGB gestützt werden. 2. Die §§ 66 Abs. 2 Satz 4 BVG, 118 Abs. 4 SGB 6 a.F. erlauben nicht die Geltendmachung von Erstattungsforderungen durch Bescheid. 3. § 300 Abs. 1 SGB 6 führt bei solchen Erst...
  • Bild FG-KASSEL, 11 V 252/10 (29.10.2010)
    Gewinnermittlungsart - Wahlrecht der inländischen Gesellschafter auch bei Bilanzierung der ausländischen Gesellschaft - ; Steuerstundungsmodell und Progressionsvorbehalt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.