Rechtsanwalt für Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Schmidtke-Sulzberger gern vor Ort in Reutlingen

Bismarckstraße 31
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 4348966
Telefax: 07121 4348968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Britta Maria Müller bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft jederzeit gern im Umkreis von Reutlingen
D r e i s Rechtsanwälte
Gartenstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 372710
Telefax: 07121 3727117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Vogt mit Büro in Reutlingen

Krämerstraße 20
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 128221
Telefax: 07121 128223

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Jutta Maria Baumann bietet anwaltliche Hilfe zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft kompetent im Umkreis von Reutlingen

Gartenstraße 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5149410
Telefax: 07121 5149419

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft offeriert gern Frau Rechtsanwältin Susanne Lieb-Heckel mit Anwaltskanzlei in Reutlingen

Gartenstraße 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5149414
Telefax: 07121 5149419

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Bild Weltlicher Arbeitgeber zum kirchlichen Lohn verpflichtet (30.11.2017, 09:17)
    Erfurt (jur). Ein weltlicher Betrieb kann zur Zahlung kirchlichen Lohns an seine Beschäftigten verpflichtet sein. Denn legt der Arbeitsvertrag die Anwendung der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Evangelischen Kirche Deutschlands „in der jeweils gültigen Fassung“ fest, ist nach einem Betriebsübergang auch der nicht-kirchliche Erwerber daran grundsätzlich gebunden, urteilte am Donnerstag, 23. November ...
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild Gesetzliche Krankenkasse zahlt Behandlung in türkischer Privatklinik nicht komplett (08.11.2017, 11:13)
    Darmstadt (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen Türkeireisenden nur akut notwendige Behandlungen bezahlen – und auch dies nur nach türkischen Sozialversicherungs-Standards. Die Behandlung in einer Privatklinik ist von einem Auslandskrankenschein in aller Regel nicht umfasst, wie das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem am Montag, 6. November 2017, bekanntgegebenen Urteil ...

Forenbeiträge zum Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Bild Arztbericht falsch; Nichtraucherschutz (17.03.2009, 07:39)
    Patient A begibt sich wegen burn-out in eine psychosomatische Tagesklinik (NRW). Er leidet ausserdem unter Asthma. Seit 2007 besteht in NRW ein neues Nichtraucherschutzgesetz, welches Rauchen in Gesundheitseinrichtungen generell untersagt. Hieran hält sich die Klinik nicht. Selbst in den Gemeinschaftsräumen darf dort tageweise geraucht werden (80 % der Patienten sind ...
  • Bild Einziehung einer Sache möglich ? (19.06.2015, 16:30)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Person B (bös) begeht eine Fundunterschlagung eines neuwertigen Handys (Wert ca. 300 Euro). Er wird von Person G (gut), die davon Kenntnis hat, angezeigt. Tatzeitpunkt liegt schon ca. 1,5 Jahre zurück.Noch während das Strafverfahren gegen B läuft, begeht B mit dem unterschlagenen Handy weitere unerlaubte Handlungen, indem er ...
  • Bild Notebook mit unüblicher Tastatur (25.03.2015, 16:30)
    Angenommen, jemand kaufte ein "normales" Notebook, dieses hätte aber überraschenderweise eine Tastatur, auf der die F-Tasten ihre normale Funktion nur bei zusätzlichem Drücken der Fn-Taste ausüben. Bei üblichen Geräten muß die Fn-Taste betätigt werden, um spezielle Zusatzfunktionen zu bedienen, wie Helligkeit oder Lautstärke und ohne die Fn-Taste üben die F-Tasten ...
  • Bild Minijob - Regelung AG rechtmäßig?! (09.12.2017, 00:00)
    Hallo,angenommen Arbeitgeber A möchte für sein UN einen Boten auf 450€ (Minijob) anstellen. Auf Anfrage des Bewerbers B teilt A mit, dass dieser sein Lohn i.H.v 450€ pauschal bekäme, da A nicht sagen könne, wie lange er für die Tätikeit arbeitstäglich brauche, auch sei ihm egal welches Gefährt er für ...
  • Bild Paketzusteller fälscht Unterschriften (26.07.2012, 10:48)
    Hallo Leute! Ich hätte mal eine Frage: Wenn man ein Paket entgegennimmt, muss man ja bekanntlich auf so einem Display unterschreiben. Wenn jetzt der Paketzusteller ein Paket einfach in den Hausflur stellt und im Namen des Empfängers den Empfang des Pakets selbst mittels einer Unterschrift quittiert, ist das dann eine Straftat? ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.