Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Günter Krumm bietet anwaltliche Hilfe zum Kapitalmarktrecht gern vor Ort in Reutlingen

Gerhard-Kindler-Straße 8
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 2672880
Telefax: 07121 26728899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Kapitalmarktrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Werner Heinz Grupp mit Büro in Reutlingen
Kanzlei Dr. Braitinger u. Koll.
Kaiserstraße 50
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 93290
Telefax: 07121 932929

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Akademische Feier der Bucerius Law School zum Start ins Studienjahr (26.09.2008, 14:00)
    Die Bucerius Law School ist heute mit einer Akademischen Feier in der Handelskammer Hamburg in das neue akademische Jahr gestartet. Professor Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Präsident der Bucerius Law School, Dr. Hariolf Wenzler, Geschäftsführer der Bucerius Law School, sowie Dr. Markus Baumanns, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd ...
  • Bild Universität Mannheim verstärkt Forschung zu Unternehmenskrisen (06.05.2009, 17:00)
    Kuratorium des Zentrums für Insolvenz und Sanierung (ZIS) gegründet - Förderverein spendet 44.000 Euro Am 5. Mai 2009 ist in einer Feierstunde im Rektorat der Universität Mannheim das Kuratorium des Zentrums für Insolvenz und Sanierung (ZIS) gegründet worden. Darin engagieren sich bundesweit renommierte Unternehmen wie der größte deutsche Kreditversicherer Euler ...
  • Bild Degi Europa fand offenbar Käufer für Bürogebäude (04.09.2013, 15:42)
    Der offene Immobilienfonds Degi Europa hat offenbar ein Bürogebäude in den Niederlanden verkauft. Allerdings blieb der erzielte Preis unter dem eigentlichen Verkehrswert. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der offene Immobilienfonds wurde bereits im Herbst 2008 geschlossen ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Kapitalmarktrecht (17.03.2008, 13:33)
    Hallo zusammen, ich betreue gerade einen Fall, in dem es um die Staatshaftung bzw. um Ansprüche der Anleger gegen die Entschädigungsstellen geht. U.a. handelt es sich um Kapitalanlagen/Fonds (grauer Kapitalmarkt, atypische Gesellschaftsbeteiligungen, etc) die aktuell in der Krise sind und wo sich Möglichkeiten der Anleger zur Rückabwicklung/Schadenersatz/Prospekthaftung/ deliktische Ansprüche ergeben. Ich möchte nur wissen, ...
  • Bild Immobiliendarlehen gekündigt (18.05.2011, 09:31)
    Hi! Wieder eine Frage von mir Familie A hat 2007 ein Haus vollfinanziert. Immer brav und pünktlich gezahlt. Wegen Arbeitslosigkeit 2009 für 3 Monate ausgesetzt, die Raten wurden von der Bank erhöht damit sich das wieder dann ausgleicht. War A mit einverstanden. 2010 hat Mutter M eine neue Arbeit angefangen mit Lohneingang ...
  • Bild DGAP-News: Leipold & Coll.:HypoVereinsbank wird zur Rückabwicklung von Zins-Währungs-Swaps verurteil (16.08.2010, 08:00)
    Leipold & Coll. / Rechtssache16.08.2010 08:00 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Das Landgericht München hält die Beratung der HypoVereinsbank zu Zins-Währungs-Swaps für nicht ausreichendIn einem Fall bei dem einer Ärztefamilie Zins-Währungs-Swaps ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild DGAP-News: Dr. Greger & Collegen: BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-Gesc (15.04.2011, 09:22)
    DGAP-News: Dr. Greger & Collegen / Schlagwort(e): Rechtssache Dr. Greger & Collegen: BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-Geschädigte15.04.2011 / 09:22---------------------------------------------------------------------BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-GeschädigteSeit Anfang dieser Woche liegen die ausführlichen Urteilsgründe des Bundesgerichtshofs zu seiner vielbeachteten 'Swap-Entscheidung' vom 22.03.2011 vor (Az.: XI ZR 33/10). Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildRiskante Mittelstandsanleihen – Möglichkeiten der geschädigten Anleger
    Mittelstandsanleihen sind für Anleger häufig ein riskantes Geschäft. Das haben zuletzt die Anleger der Air Berlin-Anleihen oder der Rickmers-Anleihe schmerzlich erfahren. In der Vergangenheit gibt es zahlreiche Beispiele für Unternehmensanleihen, bei denen die Anleger eine finanzielle Bruchlandung erlebt haben. Erinnert sei beispielsweise nur an die Pleiten von German Pellets ...
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildNORDCAPITAL Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG – Klage gegen Prospektverantwortliche
    REIMER hat erste Klagen gegen Gründungsgesellschafter und Treuhandkommanditistin eingeleitet Vor einem Jahr bereits wies unsere Kanzlei auf die Befürchtung hin, dass dem maroden Offshore Fonds 4 aus dem Hause NORDCAPITAL die Insolvenz droht. Dies wäre die endgültige Bestätigung für den Totalverlust der investierten Anlegergelder, der faktisch ...
  • BildAbgasskandal: Schadensersatzklagen der Porsche- und VW-Aktionäre – Zuständigkeit der Gerichte geklärt
    Der Abgasskandal hat VW-Aktionäre empfindlich getroffen. Ebenso Porsche-Aktionäre. Und natürlich auch die Anleger, die sowohl in Volkswagen- als auch in Porsche-Aktien investiert haben. „Die betroffenen Anleger können Ansprüche auf Schadensersatz gegen die Autobauer geltend machen. Allerdings sind unterschiedliche Gerichte dafür zuständig“, erklärt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Bank- und ...
  • BildBGH: Prospekt des Dachfonds muss nicht über die genauen Kosten der Zielfonds aufklären
    Dachfonds investieren in mehrere Zielfonds. Dabei ist es nicht erforderlich, dass im Emissionsprospekt des Dachfonds die Höhe der anfallenden Kosten der jeweiligen Zielfonds genau angegeben ist. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Oktober 2017 entschieden (Az.: III ZR 254/15). Dachfonds investieren das Kapital der Anleger in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.