Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Patricia Bux mit Kanzleisitz in Reutlingen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Jugendstrafrecht
Dr. Braitinger, Dr. in der Stroth, Lenz
Kaiserstraße 50
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 93290
Telefax: 07121 932929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer kompetent in der Gegend um Reutlingen
Hammer & Schneiders Rechtsanwälte PartmbB
Im Ländle 35
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Haftstrafe wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung (07.10.2016, 08:29)
    Mit Urteil vom 6. Oktober 2016 hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf den heute 23-jährigen Kerim Marc B. wegen der Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 9 Monaten verurteilt.Der Senat sieht es als erwiesen an, dass Kerim Marc B. im ...
  • Bild Fahrerlaubnisentzug bei Gewalttaten möglich (13.09.2012, 10:02)
    Die Fahrerlaubnis kann wegen der fehlenden charakterlichen Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber bislang verkehrsrechtlich nicht aufgefallen ist. Die Fahrerlaubnisbehörde entzog dem Antragsteller die Fahrerlaubnis, da aufgrund des von ihm ausgehenden hohen Aggressionspotentials nicht zu erwarten sei, dass er sich im Straßenverkehr hinreichend angepasst und ...
  • Bild Regelungen zur Sicherungsverwahrung verfassungswidrig (04.05.2011, 15:52)
    Das Bundesverfassungsgericht hat am 04.05.2011 sein Urteil über die Verfassungsbeschwerden von vier Sicherungsverwahrten verkündet, die sich gegen die Fortdauer ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Ablauf der früher geltenden zehnjährigen Höchstfrist (Sicherungsverwahrung I) bzw. gegen die nachträgliche Anordnung ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung (Sicherungsverwahrung II) wenden. Der Zweite Senat des ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Strafmaß für Betrug (30.01.2013, 21:48)
    Angenommen, Beschuldigter B macht gegenüber einem Leistungsträger in einem Antrag vorsätzlich falsche Angaben, so dass er über einen Zeitraum von ca. sechs Monaten mehr Geldleistungen (ggf. auch noch Wohnkostenzuschuß) erhalten hat als ihm zusteht. Vermutlich hat er das nicht nur einmal, sondern zweimal getan, zweifelsfrei nachweisbar wird aber vermutlich nur ...
  • Bild Bestellung auf falschen Namen (09.01.2017, 18:50)
    Nehmen wir an, Person A bestellt Waren beim Versandhaus auf den Namen des Vaters. Leider kommt es zur Nichtzahlung, Übergabe an Inkassounternehmen, welches sich nun direkt an den Vater wendet. Dieser wittert nun Betrug, legt Einspruch ein und geht zur Polizei. Anzeige gegen unbekannt läuft.Die Kosten sind komplett bezahlt, aber ...
  • Bild BTM und Waffen (25.03.2006, 15:56)
    Angenommen gegen den Beschuldigten B liegt ein richterlicher Beschluss (Durchsuchungsbefehl) vor, da Dealer D gegen ihn ausgesagt. B lebt bei seinen Eltern. Vier Polizisten (Kripo oder Drogenfahndung) kommen morgens zum Haus der Eltern, wo B gemeldet ist. Weitere fünf Polizisten mit Drogenhund kommen gleichzeitig zum vorherigen Wohnsitz von B, der ...
  • Bild Ungerechter Hoher Geldbetrag bei Haaranalyse!! Ist das so richtig? HILFE! (12.02.2013, 18:38)
    Hallo, es geht um folgenden Fall: Letztes Jahr bei einer Verkehrskontrolle wurde bei Person A (Nur Insasse im Auto, kein Farher) in der Tasche 1,5g Gras gefunden. Wurde zudem angeklagt für 4,5g Amphetamin und 2 Trips LSD da dieses mit hinten auf der Hinterbank lag auf der Person A auch ...
  • Bild Schmerzensgeld nach Nasenbeinbruch (28.01.2013, 05:00)
    Hallo,folgender Fall:Nach einem Diskobesuch trafen Person A und Person X mit Person B und den Personen Y und Z aufeinander. Es entwickelte sich ein Streitgespräch und Person B schubste Person A. Daraufhin fühlte sich Person A bedroht und versetzte Person B einen Kopfstoß, wobei sich Person B eine Nasenbeinfraktur zuzog. ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2365/09 (04.05.2011)
    1. Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, die neue Aspekte für die Auslegung des Grundgesetzes enthalten, stehen rechtserheblichen Änderungen gleich, die zu einer Überwindung der Rechtskraft einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts führen können. 2. a) Die Europäische Menschenrechtskonvention steht zwar innerstaatlich im Ra...
  • Bild BGH, 4 StR 134/09 (26.05.2009)
    § 67 Abs. 2 Satz 2 StGB in der Fassung des Gesetzes zur Sicherung der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus und in einer Entziehungsanstalt vom 16. Juli 2007 gilt gem. § 7 Abs. 1 JGG in Verb. m. § 61 Nr. 2 StGB auch bei der Verhängung von Jugendstrafe....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3139/94 (13.11.1995)
    1. Der Widerruf der Waffenbesitzkarte eines Jagdscheininhabers aufgrund einer strafgerichtlichen Verurteilung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen wegen vorsätzlichen unerlaubten Führens einer Schußwaffe ist nicht deshalb rechtswidrig, weil die Regelvermutung der jagdrechtlichen Unzuverlässigkeit (§ 17 Abs 4 Nr 1 Buchst d BJagdG) eine Geldstrafe von mindes...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.