Rechtsanwalt in Reutlingen: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Reutlingen: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Jede dritte Ehe in der BRD wird durch Scheidung aufgelöst. Fast 170,000 Ehen wurden 2013 in der BRD geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im Rechtssinne gescheitert ist. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Scheidung. Der familienrechtliche Terminus "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Scheidung von beiden Eheleuten gewollt ist, diese dennoch 1 Jahr getrennt leben müssen. Für Ehescheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Es trifft auch die Entscheidungen bezüglich Unterhalt, Zugewinn und Sorgerecht etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Familienrecht kompetent in der Umgebung von Reutlingen
Rechtsanwälte Hammer & Schneiders PartmbB
Im Ländle 35
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Patricia Bux in Reutlingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht
Dr. Braitinger, Dr. in der Stroth, Lenz
Kaiserstraße 50
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 93290
Telefax: 07121 932929

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Budde kompetent vor Ort in Reutlingen
Dr. Budde & Dr. Walker Rechtsanwälte
Kaiserstraße 57
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 94310
Telefax: 07121 943140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Britta Maria Müller persönlich in Reutlingen
D r e i s Rechtsanwälte
Gartenstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 372710
Telefax: 07121 3727117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Gregor Völker persönlich im Ort Reutlingen
Kollegium VÖLKER Rechtsanwälte
Kaiserstraße 55
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 539540
Telefax: 07121 5395499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Bodo Eiberger immer gern in Reutlingen
Dr. Budde & Dr. Walker Rechtsanwälte
Kaiserstraße 57
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 94310
Telefax: 07121 943140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Vogt unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht jederzeit gern in Reutlingen

Krämerstraße 20
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 128221
Telefax: 07121 128223

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Familienrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Steffen Wilfried Hammer (Fachanwalt für Familienrecht) aus Reutlingen
Hammer & Schneiders Rechtsanwälte PartmbB
Im Ländle 35
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Elisabeth Hock jederzeit vor Ort in Reutlingen

Gartenstraße 21-23
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 127580
Telefax: 07121 127582

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Daniel Petrovic gern vor Ort in Reutlingen

Mauerstraße 36
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5153386
Telefax: 07121 5153387

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Miryam Budde unterstützt Mandanten zum Bereich Familienrecht kompetent im Umland von Reutlingen
Dr. Budde & Dr. Walker Rechtsanwälte
Kaiserstraße 57
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 94310
Telefax: 07121 943140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Lambeck kompetent im Ort Reutlingen
D r e i s Rechtsanwälte
Gartenstraße 7
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 372710
Telefax: 07121 3727117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Schmidtke-Sulzberger gern in der Gegend um Reutlingen

Bismarckstraße 31
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 4348966
Telefax: 07121 4348968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Schneider (Fachanwalt für Familienrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Familienrecht kompetent in der Nähe von Reutlingen
Kanzlei Grauf u. Koll.
Gartenstraße 49
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3640260
Telefax: 07121 3640266

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Jan Philipp jederzeit in Reutlingen

Stadtmauerstr. 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 370073
Telefax: 07121 370074

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Hammer (Fachanwalt für Familienrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Reutlingen

Brühlwiesenstraße 13
72770 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07072 9229730
Telefax: 07072 9229731

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Jutta Maria Baumann (Fachanwältin für Familienrecht) in Reutlingen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Familienrecht

Gartenstraße 5
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 5149410
Telefax: 07121 5149419

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Pieper (Fachanwältin für Familienrecht) in Reutlingen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Familienrecht
Kanzlei Grauf u. Kollegen
Gartenstraße 49
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3640260
Telefax: 07121 36402666

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Familienrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Vogt aus Reutlingen

Payerstraße 82
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 128221
Telefax: 07121 128223

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Stein in Reutlingen vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Kanzleistraße 67
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 9944994
Telefax: 07121 9944995

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Familienrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Dietrich Hartmann (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Reutlingen
Kanzlei Hartmann u. Merges
Gartenstraße 56
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 330366
Telefax: 07121 300585

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kirsten Böbel unterhält seine Anwaltskanzlei in Reutlingen hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Bereich Familienrecht
Kanzlei Böbel u. Koll.
Rossnagelweg 26
72762 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 371631
Telefax: 07121 371799

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Sigrid Schmitz kompetent im Ort Reutlingen
Kanzlei Dr. Kroll u. Koll.
Eberhardstr. 1
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3240
Telefax: 07121 32410

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Ziegler berät Mandanten zum Familienrecht kompetent in der Umgebung von Reutlingen
Kanzlei Ziegler u. Koll.
Seestr. 11
72764 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 311049

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Familienrecht in Reutlingen

Bei einer Ehescheidung muss ein Anwalt mandatiert werden

Rechtsanwalt für Familienrecht in Reutlingen (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Reutlingen
(© fotodo - Fotolia.com)

Für die Ehepartner bedeutet die Ehescheidung meist Angst vor dem Neustart und finanzielle Unsicherheit. In den meisten Fällen sind auch Kinder betroffen. Streit um das Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht sind keine Seltenheit. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten Potenzial für Konflikte. Will man die Scheidung, dann ist die erste Anlaufstelle ein Anwalt. In Reutlingen haben einige Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung. Nach deutschem Recht ist es für eine Ehescheidung unerlässlich, einen Anwalt zu beauftragen. Natürlich fallen für die Arbeit des Rechtsanwalts Kosten an. Eine Möglichkeit, die Scheidungskosten zu reduzieren, ist, nur einen Anwalt zu beauftragen. Zwingend erforderlich ist es hierfür allerdings, dass die Ehepartner sich in allen Punkten wie Sorgerecht, Unterhalt etc. einig sind.

Auch wenn ein Ehevertrag verfasst werden soll, ist ein Rechtsanwalt der ideale Ansprechpartner

Aber auch, wenn es darum geht, grundsätzliche Fragen im Vorfeld einer Scheidung zu klären wie Unterhalt oder Sorgerecht, dann macht es Sinn, einen Anwalt für Familienrecht in Reutlingen aufzusuchen. Der Anwalt im Familienrecht aus Reutlingen ist für sämtliche Fragen rund um die Ehescheidung und deren Folgen der beste Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt ist nicht nur mit der neuesten Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich in aller Regel mit allen Fragen und Problemen, die eine Scheidung mit sich bringen kann, aus. Fragen die gerade vor einer Ehescheidung auftauchen und durch einen Anwalt geklärt werden sollten, sind hauptsächlich Fragestellungen bezüglich nachehelichem Unterhalt, Versorgungsausgleich bzw. dem Sorgerecht und Unterhaltszahlungen für die Kinder. Jedoch ist ein Anwalt zum Familienrecht nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn eine Scheidung im Raum steht. Ein Anwalt zum Familienrecht ist auch die beste Kontaktstelle, falls ein Ehevertrag geschlossen werden soll und hilft ferner, wenn es Schwierigkeiten mit dem Jugendamt gibt. Ebenfalls ist der Anwalt für Familienrecht der beste Ansprechpartner, wenn eine eingetragene Lebenspartnerschaft geschieden werden soll.


News zum Familienrecht
  • Bild Sorgerecht: Voraussetzungen für Aufenthaltswechsel eines Kindes (04.04.2011, 09:20)
    Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat eine Entscheidung des Oberlandesgerichts aufgehoben, mit der dieses das alleinige Sorgerecht für das bisher bei seiner Mutter in Deutschland lebende Kind auf den in Frankreich lebenden Vater übertragen hat. Die nicht miteinander verheirateten Eltern streiten um das alleinige Sorgerecht für ihre ...
  • Bild Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
    Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolgenvereinbarung genannt. Rechtlich ist sie als Ehevertrag einzustufen, der eben nicht vor der Ehe, sondern aus Anlass von ...
  • Bild DAV sieht Änderungsbedarf beim Unterhaltsrecht (20.09.2010, 14:17)
    - Gesetzliche Wertvorstellung in den Köpfen noch nicht angekommen - Berlin (DAV). Das Thema der Unterhaltsrechtsreform hat auch gut zweieinhalb Jahre nach dem Inkrafttreten nicht an Brisanz verloren. Daher fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) anlässlich des von seiner Arbeitsgemeinschaft Familienrecht durchgeführten Forums Unterhaltsrecht Nachbesserungen beim Betreuungsunterhalt, dem Kindesunterhalt und dem Verfahrensrecht. ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Unterhalt und Rechte eines Vaters zwischen Deutschland und Belgien (02.02.2015, 05:12)
    Also mal angenommen: Es ist 2012 da gibt es einen Belgier, der geschieden ist, eine Tochter hat, die bei der geschiedenen Frau in Belgien lebt.ER hat ein Scheidungsurteil, wo alles geklärt ist, wie oft er die Tochter sehen darf (alle 2 Wochen), in welche Schule sie gehen darf usw.Allerdings sieht ...
  • Bild Gibt es keine Meinungsstreits im Familienrecht? (27.06.2013, 15:23)
    Hallo Welt! Ich lerne gerade unter anderem für meine anstehende Klausur im Familienrecht. Da die Zeit nun knapp wird und ich es in dieser Zeit nicht schaffen werde, das Lehrbuch (Schwab) komplett zu lesen, arbeite ich mit einem Fallbuch von Hemmer und den Folien aus der Vorlesung. Mit den Hemmer-Materialien (Skript ...
  • Bild Familienrecht-Kind will bei der Mutter bleiben (22.09.2016, 15:21)
    Hallo liebe Jura Gemeinschaft:Darf ein 16 Jähriger selbst entscheiden ob er mit der Mutter oder den Vater leben möchte wenn beide gemeinsames Sorgerecht haben aber im Scheidungsurteil "unwiderruflich" das Kind als ständigen Lebespunkt beim Vater lebt.
  • Bild Schüler Bafög bzw. Wohngeld für eigene Wohnung ? (08.08.2010, 15:59)
    Hallo liebes Forum, angenommen man hat folgenden Fall: Ein Schüler (19 Jahre, gerade 13te Klasse eines Gymnasiums) hat geschiedene Eltern. Früher wohnte er bei seiner Mutter, doch da konnte er es aufgrund von übermäßigem schulischem Druck nicht aushalten. Er zog zu seinem Vater, welcher mit einer neuen Frau verheiratet ist. Allerdings gab ...
  • Bild Rechtanwaltssuche Sorgerecht (20.02.2006, 14:14)
    Dringend brauche ich eine Rechtsanwaltsempfehlung für einen RA - Fachgebiet Familienrecht, Schwerpunkt Sorgerecht für den Raum Landshut/Niederbayern oder München..... Lieben Dank!

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 UF 317/10 (24.02.2011)
    1. Die Aussetzung der Kürzung der Versorgung des Ausgleichspflichtigen nach § 33 VersAusglG kann auch dann verlangt werden, wenn der titulierte Unterhaltsanspruch aus den gekürzten Versorgungsbezügen bedient werden könnte, weil die Aussetzungsberechtigung auf das Verbot der Doppelbelastung durch Zahlung von Unterhalt bei gleichzeitiger Kürzung der eigenen Al...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 2 UF 270/12 (17.01.2013)
    Ein sicherungshalber abgetretenes Versorgungsanrecht unterliegt im Versorgungsausgleich nicht dem Wertausgleich bei der Scheidung durch interne Teilung (§ 10 VersAusglG), sondern begründet in entsprechender Anwendung des § 19 Abs. 2 Nr. 1, Abs. 4 VersAusglG Ausgleichsansprüche nach der Scheidung gemäß §§ 20 ff VersAusglG....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 2 L 2040/98 (27.05.2003)
    1. Der Senat hält an seiner Rechtsprechung fest, dass staatenlosen Kurden aus Syrien, die Syrien illegal verlassen haben, keine rechtliche oder tatsächliche Möglichkeit haben, nach Syrien zurückzukehren. 2. Der Senat hält ferner an seiner Rechtsprechung fest, dass die Weigerung des syrischen Staates, die genannten staatenlosen Kurden wieder nach Syrien einr...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildEhe gescheitert: Was kann Mann/Frau tun?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel aus Liebe und mit der Absicht, ihr ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Doch in der Realität ist es oft so, dass sie sich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen voneinander entfernen. Irgendwann kommen sie an den ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...
  • BildNottrauung / Nothochzeit – was sind die Voraussetzungen?
    Was unter einer Nottrauung bzw. Nothochzeit zu verstehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie durchgeführt wird erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer heiraten möchte, kann dies normalerweise nicht sofort tun. Er muss vielmehr beim Standesamt des Wohnortes mit den notwendigen Unterlagen anmelden und sich meistens mehrere ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.