Rechtsanwalt in Remscheid: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Remscheid: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Remscheid (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Remscheid (© Instantly - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Sönke Nippel bietet anwaltliche Vertretung zum Verwaltungsrecht jederzeit gern vor Ort in Remscheid
Rechtsanwalt Sönke Nippel
Kippdorfstr. 6-24
42857 Remscheid
Deutschland

Telefon: 02191 4600876
Telefax: 02191 4600878

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Schicksal zur Hochschulfusion weiter offen (20.06.2013, 16:10)
    Eilantrag der BTU Cottbus vor dem Landesverfassungsgericht Brandenburg erfolglosDer Antrag der BTU Cottbus auf Erlass einer einstweiligen Anord-nung, das zum 1. Juli 2013 angeordnete Inkrafttreten des „Geset-zes zur Neustrukturierung der Hochschulregion Lausitz“ aufzu-schieben, blieb vor dem Landesverfassungsgericht erfolglos. Über die Verfassungsbeschwerde der BTU Cottbus hat das Lan-desverfassungsgericht noch nicht entschieden. ...
  • Bild Zum Tod von Prof. Dr. Paul Reichart (27.09.2013, 14:10)
    Beim Vater des Studienschwerpunkts Kultur-, Medien- und Freizeitmanagement im Gelsenkirchener Wirtschaftsstudiengang durfte es schillern, aber musste sich immer rechnen.Gelsenkirchen/Dinslaken. Anfang der Woche verstarb im Alter von 62 Jahren Prof. Dr. Paul Reichart, Lehrender im Fachbereich Wirtschaft der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen mit Wohnort in Dinslaken. Trotz einer bereits langen und ...
  • Bild TU Braunschweig: Koordinierungsstelle Windenergierecht wird eröffnet (10.01.2013, 11:10)
    Am kommenden Freitag wird die „Koordinierungsstelle Windenergierecht“ der Technischen Universität Braunschweig eröffnet. Die Koordinierungsstelle Windenergierecht – K:WER – hat sich zum Ziel gesetzt, rechtliche Konflikte rund um den Ausbau der Windenergie in Deutschland praxisorientiert und gleichzeitig wissenschaftsfundiert zu lösen. Das geschieht mit Hilfe von gutachtlichen Stellungnahmen, Aufsätzen, Monographien, Jahrbüchern, der ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Polizei betritt falsche Wohnung, Entschädigung (30.07.2012, 15:29)
    Wenn die Polizei eine Wohnungstür aufbrechen will, weil sie dort jemanden in Gefahr vermutet dabei aber die falsche Wohnung erwischt (fahrlässig).... Wie bekommt der Wohnungseigentümer seine Tür ersetzt? Nach §67 PolG NRW i.V.m §39 OBG? Gehe ich recht in der Annahme, dass hierbei nicht das Verwaltungsgericht zuständig ist sondern das Amts,-Landgericht? ...
  • Bild Wahlzusammenlegungen wieso problematisch?! (17.04.2009, 09:34)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... zunächst einmal zur richtigen Einordnung: Streitfragen über die Zusammenlegung von Wahlen gehören doch ins Verwaltungsrecht wenn ich das richtig sehe ?! Sollte das so sein hätte ich folgende Sachfrage ... Wieso ist es denn überhaupt problematisch, wenn Wahlen zusammengelegt werden. Da Wahlen ja Kosten verursachen die dem Bürger aufgebürdet werden ist ...
  • Bild Schwerpunktwahl (31.08.2012, 21:45)
    Ich kann mich zwischen 2 Schwerpunkten nicht entscheiden: Rechtsgeschichte und Strafrechtspflege an der HU Berlin Folgende Kriterien fließen in meine Überlegung mit ein: - Interesse (bei Rechtsgeschichte leicht höher, aber an beidem sehr interessiert) - Notenvergabe Rechtsgeschichte: spricht aufgrund meines vorhandenen Wissens eher für Rechtsgeschichte (Durchschnitt 2009: 31 Teilnehmer / 9,7 Durchschnittsnote; 2010: ...
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild Anwälte und ihre Fehler... (25.08.2009, 07:47)
    Hallo zusammen. Hier mal ein banaler Sachverhalt. A wird seit Jahren von einem Anwalt betreut. Bei seinem letzten Mandat soll PKH beantragt werden. Er füllt die Anträgeaus und übergibt sie seinem Anwalt. Nach 3 Monaten meldet sich der Anwalt, und sagt er habe versucht bei der RSV Deckung zu bekommen und diese ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.