Rechtsanwalt für Zivilrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Philipp Janson mit Niederlassung in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Rechtsanwaltskanzlei Janson
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09412086430

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Axel Becking aus Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Zivilrecht
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch engagiert in der Gegend um Regensburg

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Zivilrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Alois Biebl mit Anwaltsbüro in Regensburg
Pengler Biebl Kagleder Thierack Rechtsanwälte und Steuerberater
Guerickstraße 1
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 705510
Telefax: 0941 7055130

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes Rübenach unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht kompetent vor Ort in Regensburg

Gesandtenstraße 3
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585670
Telefax: 0941 5856710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Zivilrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Stefanie Haizmann mit Büro in Regensburg
HAIZMANN Rechtsanwälte
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 97047
Telefax: 0941 95469

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Katharina Janzen gern in Regensburg
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hofmann aus Regensburg

Weißenburgstr. 23
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4670520
Telefax: 0941 4670523

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Godzik bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zivilrecht gern im Umland von Regensburg
Anwaltskanzlei Godzik
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5854823
Telefax: 0941 5854815

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Wagner unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Hofgartenweg 4
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 94077
Telefax: 0941 999363

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Ortkras unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht kompetent vor Ort in Regensburg

Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 464410
Telefax: 0941 4644110

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Schrödl-von Frankenberg immer gern in Regensburg

Lessingstr. 12a
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5865332

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Konrad Krauß bietet anwaltliche Vertretung zum Zivilrecht kompetent im Umkreis von Regensburg

Augustenstr. 8
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2086330
Telefax: 0941 20863329

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Jensen berät Mandanten zum Anwaltsbereich Zivilrecht jederzeit gern im Umland von Regensburg

D.-Martin-Luther-Str. 15
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 57624
Telefax: 0941 562135

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Fruth jederzeit im Ort Regensburg

Bismarckplatz 5
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55656
Telefax: 0941 5999826

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Fremuth mit Niederlassung in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Bereich Zivilrecht

Prüfeninger Str. 106
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 97047
Telefax: 0941 95469

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Zivilrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Lutz Becker aus Regensburg

Zeißstr. 9
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 8996480
Telefax: 0941 89964899

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marietta Neumann bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht engagiert in Regensburg

Finkenweg 16
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4612638
Telefax: 0941 4672924

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Groll bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Zivilrecht gern im Umkreis von Regensburg

Bischof-von-Henle-Str. 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Schorn aus Regensburg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Zivilrecht

Maximilianstr. 17
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46109920
Telefax: 0941 46109956

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Eder mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Albertstr. 8
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 595360
Telefax: 0941 5953610

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Lucie Lehmann mit Büro in Regensburg

Placidusstr. 10
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 73046
Telefax: 0941 700971

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Dendorfer mit Kanzleisitz in Regensburg

Niefangweg 35
93049 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hartmann berät zum Zivilrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Regensburg

Augustenstr. 11/19
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 296870
Telefax: 0941 2968720

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Paul J. Krieger berät Mandanten zum Rechtsgebiet Zivilrecht engagiert in der Nähe von Regensburg

Neupfarrplatz 13
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2986970
Telefax: 0941 2986971

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Zivilrecht
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...
  • Bild Eingetragene Lebenspartner müssen mehr Erbschaftsteuer zahlen als Ehepartner (02.11.2007, 11:02)
    München/Berlin (DAV). Eingetragene Lebenspartner müssen auch weiterhin mehr Erbschaftsteuer zahlen als Ehepartner. Solange der Gesetzgeber hierzu keine andere Regelung trifft, sei diese erbschaftsteuerliche Ungleichbehandlung mit dem Grundgesetz vereinbar. Das geht aus einem Beschluss des Bundesfinanzhofs (AZ: II R 56/05) vom 20. Juni 2007 hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Im Streitfall ...
  • Bild DAV: Bundesrat soll das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ablehnen (15.06.2006, 19:10)
    - DAV fordert 1:1 Umsetzung der europäischen Richtlinien - Berlin (DAV). Die Umsetzung der EU-Antidiskriminierungsrichtlinien ist längst überfällig. Der Bundesrat berät über den Entwurf des „Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes“ (AGG) am 16. Juni 2006. Dieser Entwurf geht ebenso wie der ursprüngliche rot-grüne Entwurf über die europäischen Vorgaben hinaus. Nach Ansicht des Deutschen Anwaltvereins ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Ungerechtfertigte Betrugsanzeige (10.04.2013, 18:25)
    Hallo,Angedachter Fall:Ein Person A hat eine Betrugsanzeige über 900,- € erhalten.Die Sachlage ist die, das vor einem Jahr die Person B (Bekanter einer Person C), eine Gegenstand gegen eine handwerkliche Dienstleistung gegeben hat.Dies war eine mündliche Absprache, bei der die Person C als Zeugin anwesend gewesen ist und dies auch ...
  • Bild Kachelmann-Prozess (03.02.2011, 18:57)
    Hallo, traurig genug, dass ich mich nun extra wegen diesem Zirkus hier anmelde, aber ich möchte gerne meine Neugier befriedigen. Ich werde mittlerweile nur noch wütend, wenn mir die Medien diesen Mist aufzwängen. Was "geht da eigentlich ab?" Würde ein Prozess unter Normalsterblichen auch so lange dauern und so viele Ressourcen binden? Da sind ...
  • Bild Hausarbeit - Strafrecht (22.03.2013, 23:28)
    Hallo, Ich bin im ersten Semester (Uni Köln) und will eine Hausarbeit schreiben. Leider bin ich aus der Übung, da ich vor dem Studium eine Ausbildung abgeschlossen habe. Ich hab niemanden, der mir helfen kann oder die sich mit mir austauschen wollen. Ich weiß nicht wie ich meine Hausarbeit (Strafrecht: Körperverletzung, ...
  • Bild Staatliche Teilnahmslosigkeit oder Desinteresse (18.10.2014, 20:39)
    Hallo in die Runde, Person A bezieht Leistungen nach SGB XII, inklusive Miete, die direkt an der VM gezahlt wird. Nach Unstimmigkeiten mir dem Vermieter misst Person A die Wohnung nach und es stellt sich heraus, dass die Wohnung mehr als 10% kleiner ist, als der VM im Mietangebot an ...
  • Bild Rechtsunwirksame Kündigungen und Betriebsrat (05.11.2016, 13:10)
    Liebes Forum !Ich hätte da einmal einen vollkommen hypothetischen Fall.Unternehmen U möchte gerne aus seinem Betrieb B mehrere (angeblich) komplette Abteilungen an die Betriebe an den Standorten X und Y verlagern.Mit dem Betriebsrat wird hierzu ein Interessenausgleich und Sozialplan ausgehandelt. Zu diesem Paket gehört auch eine Betriebsvereinbarung in der geregelt ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild BFH, IV R 25/08 (17.03.2010)
    Im Hinblick auf einen gewerblichen Grundstückshandel ist die Zwischenschaltung einer GmbH grundsätzlich nicht missbräuchlich, wenn die GmbH nicht funktionslos ist, d.h. wenn sie eine wesentliche --wertschöpfende-- eigene Tätigkeit (z.B. Bebauung des erworbenen Grundstücks) ausübt....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2554/92 (12.03.1993)
    1. Werden aus einem einheitlichen Lebenssachverhalt mehrere Ansprüche geltend gemacht, die teilweise als öffentlich-rechtlich, teilweise als privat-rechtlich einzustufen sind, dann verbleibt es bei der Zuständigkeit des zuerst angerufenen Gerichts. Dieses entscheidet den Rechtsstreit gemäß § 17 GVG unter allen in Betracht kommenden Gesichtspunkten. 2. Bei d...
  • Bild OLG-KOELN, 9 U 131/96 (22.04.1997)
    1.) Eine um den absoluten Betrag von 22.000 km vom tatsächlichen Wert abweichende Kilometerangabe in der Schadensanzeige führt nicht in jedem Falle zur Leistungsfreiheit des Kaskoversicherers. Entscheidend ist - gerade im Hinblick auf die Ermittlung des Fahrzeugwertes - vielmehr die prozentuale Abweichung, wobei ein Unterschied von weniger als 10 % noch kein...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildTickets: Darf man Eintrittskarten weiterverkaufen?
    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass man sich Tickets für eine weit in der Ferne liegende Veranstaltung kauft und dann irgendwann feststellt, dass man doch nicht hingehen kann. Nun ist es meistens so, dass Eintrittskarten für Sportereignisse, Konzerte und Ähnliches sehr teuer sind, so dass ...
  • BildWann und wie kann ein Vermisster für tot erklärt werden?
    Vermisste Menschen können nur unter bestimmten Voraussetzungen für tot erklärt worden. Welche das sind und wie das im Einzelnen abläuft, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines Menschen ist auch mit erheblichen rechtlichen Konsequenzen verbunden. So kommen häufig nahe Verwandte sowie der Ehegatte in den ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.