Rechtsanwalt für Zivilrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Philipp Janson in Regensburg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht
Rechtsanwaltskanzlei Janson
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09412086430

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Axel Becking mit RA-Kanzlei in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Zivilrecht
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stefanie Haizmann mit Kanzleisitz in Regensburg berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Zivilrecht
HAIZMANN Rechtsanwälte
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 97047
Telefax: 0941 95469

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alois Biebl bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht kompetent in Regensburg
Pengler Biebl Kagleder Thierack Rechtsanwälte und Steuerberater
Guerickstraße 1
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 705510
Telefax: 0941 7055130

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes Rübenach mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Gesandtenstraße 3
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585670
Telefax: 0941 5856710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katharina Janzen bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Zivilrecht ohne große Wartezeiten in Regensburg
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch mit Niederlassung in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hofmann aus Regensburg

Weißenburgstr. 23
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4670520
Telefax: 0941 4670523

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Godzik mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Zivilrecht
Anwaltskanzlei Godzik
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5854823
Telefax: 0941 5854815

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Fruth aus Regensburg

Bismarckplatz 5
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55656
Telefax: 0941 5999826

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rüdiger Franke kompetent in der Gegend um Regensburg

Weißenburgstr. 29
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 607770
Telefax: 0941 6077710

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Weigl kompetent im Ort Regensburg

Prüfeninger Str. 20 Parksid
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2803660
Telefax: 0941 2803662

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Zivilrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rolf Schmitz-Rosellen mit Büro in Regensburg

Dr.-Gessler-Str. 6/I
93051 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Andres berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht engagiert im Umland von Regensburg

Mühlhausener Str. 11
93057 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marietta Neumann berät zum Gebiet Zivilrecht kompetent im Umland von Regensburg

Finkenweg 16
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4612638
Telefax: 0941 4672924

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Katrin Groll jederzeit im Ort Regensburg

Bischof-von-Henle-Str. 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wiener mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Weißenburgstr. 29
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 607770
Telefax: 0941 6077710

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Dechantsreiter gern vor Ort in Regensburg

Dechbettener Str. 1
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 26041
Telefax: 0941 23479

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schlachter in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Zivilrecht

Roritzerstr. 2a
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55156
Telefax: 0941 58937

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hartmann mit Kanzleisitz in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Augustenstr. 11/19
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 296870
Telefax: 0941 2968720

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Zivilrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Karl mit Kanzleisitz in Regensburg

Ladehofstr. 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2086430
Telefax: 0941 20864379

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Royes in Regensburg berät Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Zivilrecht

D.-Martin-Luther-Str. 15
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 57624
Telefax: 0941 562135

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Dendorfer mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Zivilrecht

Niefangweg 35
93049 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Kaiser bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Zivilrecht gern im Umland von Regensburg

Galgenbergstr. 2c
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 920160
Telefax: 0941 9201617

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Ederer mit Büro in Regensburg

Wacholderweg 16
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 38219793
Telefax: 0941 6027057

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Zivilrecht
  • Bild Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). In den kommenden Tagen erscheinen weitere Apps zum Familienrecht, ...
  • Bild DAV: Antidiskriminierungsgesetz so nicht durchpeitschen (16.06.2005, 14:24)
    Berlin (DAV). Der Gesetzentwurf zum Antidiskriminierungsgesetz soll am morgigen Freitag vom Bundestag verabschiedet werden. Ein durchpeitschen dieses Gesetzentwurfes sei angesichts seiner Mängel aber abzulehnen, so der Deutsche Anwaltverein (DAV). Der Gesetzentwurf gehe unnötigerweise weit über die Vorgaben der zugrundeliegenden EU-Richtlinien hinaus. So wurden mehr Benachteiligungsgründe, als von der EU vorgesehen, ...
  • Bild Zweites Juristisches Staatsexamen: Examenstipps 2017 für Rechtsreferendare (14.12.2017, 11:52)
    Zweites Juristisches Staatsexamen: Examenstipps 2017 für Rechtsreferendare In Kooperation mit www.KAISERSEMINARE.com präsentieren wir eine Übersicht der aktuellen examensrelevanten Rechtsprechung für Rechtsreferendare zum materiellen Zivilrecht. Grundsätzlich beinhalten die meisten Assessorexamensklausuren Schwerpunkte, die in aktuellen Gerichtsentscheidungen behandelt wurden. Daher dürfen Sie als Referendar nicht nur die sogenannten „Basics“ lernen, sondern sollten auch ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild HA öffentliches Recht (24.07.2015, 12:12)
    Hay, wir haben gestern folgenden Sachverhalt bekommen, über Tipps & Anregungen würde ich mich freuen :)Der Luxemburger Alain (A) betreibt in seinem Heimatland ein erfolgreiches Start-up-Unternehmen. Er hat eine Handy-Applikation namens „Hidden Kitchen“ entwickelt, über die Liebhaber guten Essens an Hobbyköche vermittelt werden, die in ihren privaten Räumlichkeiten ein Abendessen ...
  • Bild Schadenersatzansprüche trotz §170 (18.04.2017, 16:52)
    Folgender fiktiver Fall ist gegeben:Strafanzeige gegen A wird laut §170 Abs. 2 StPo eingestellt.B wendet sich per RA an KfZ-Versicherung C von A und stellt Schadenersatzansprüche.C wendet diese mit Verweis auf die Einstellung ab.A nimmt an, dass B dennoch klagen wird. Welche Konsequenzen bei Verurteilung wären anzunehmen bzw. gibt es ...
  • Bild Aus Disko/Club geworfen werden bei bezahltem Eintritt und nicht verbrauchten Getränken (11.06.2014, 16:35)
    Hallo zusammen,es geht um folgende Situation:Person X befand sich am Wochenende in einem Club. Ein Bekannter von ihr wurde aus dem Club geworfen, weil er wohl eine Flasche Likör von einem Tisch geklaut hatte. X fragte den Türsteher höflich um was es denn ging.Die Reaktion war, dass er meinte X ...
  • Bild Reaktion auf Bedrohung, Gespräch mit Vorgesetzen der drohenden Person (15.01.2013, 17:18)
    Hier die Situation: Person A bekommt mehrere SMS mit Inhalt der potentiell den Strafbestand der Bedrohung erfüllt von Person B. Person C hat den Wohnort von Person A Person B mitgeteilt. Person A hat Person B wegen Bedrohung angezeigt. Personen B und C suchen Person A zu Hause auf. Person A fühlt sich ...
  • Bild Genehmigung der Vollmachtserteilung von Minderjährigen (01.03.2016, 19:59)
    Hi,in meiner ersten Hausarbeit in Zivilrecht bin ich auf ein paar Probleme gestoßen.Und zwar geht es um die Vertretung von einem Minderjährigen durch einen Minderjährigen für einen bestimmten Kauf.Die Minderjährigkeit des Vertreters ist ja nach §165, 107 kein Problem.Damit dieser aber Vertretungsmacht hat, muss die Erteilung mit Einwilligung der Eltern ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-KOELN, 9 U 131/96 (22.04.1997)
    1.) Eine um den absoluten Betrag von 22.000 km vom tatsächlichen Wert abweichende Kilometerangabe in der Schadensanzeige führt nicht in jedem Falle zur Leistungsfreiheit des Kaskoversicherers. Entscheidend ist - gerade im Hinblick auf die Ermittlung des Fahrzeugwertes - vielmehr die prozentuale Abweichung, wobei ein Unterschied von weniger als 10 % noch kein...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 841/94 (27.01.1995)
    1. Eine Bauträgerfirma, die sich im Rahmen eines beschränkten Wettbewerbs um die Vergabe von Bauland in einem städtebaulichen Entwicklungsbereich beworben hat, kann sich nicht auf eine mögliche Verletzung der Vorschriften über städtebauliche Entwicklungsbereiche (insbesondere § 169 Abs 6 BauGB) berufen. 2. Veranstaltet eine Gemeinde einen derartigen Wettbew...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 B 7/07 SF (13.09.2007)
    1. Die Beschwerde gegen den Beschluss des Sozialgerichts, mit dem die Gewährung von Prozesskostenhilfe mangels hinreichender Erfolgsaussichten versagt wurde , ist dann unzulässig, wenn der Klagegegenstand nicht die Wertgrenze für Berufungen übersteigt (gegen LSG Baden - Württemberg, Beschluss vom 2. Jan. 2007, und LSG Berlin - Brandenburg , Beschluss vom 14....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • BildFlaschenpfand - wie lange ist ein Pfandbon gültig?
    Viele Kunden lösen ihren Pfandbon über Flaschen und Dosen sofort an der Kasse ein. Dürfen Supermärkte später die Einlösung verweigern? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Immer wieder kommt es vor, dass Supermärkte die nachträgliche Einlösung von einem Pfandbon verweigern. Hierauf verweist beispielsweise die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ...
  • BildKontoauszüge prüfen: Müssen Bank-Auszüge regelmäßig geprüft werden?
    Wenn Kunden nicht häufig genug die Kontoauszüge ihrer Bank oder Sparkasse überprüfen, kann das ärgerliche Folgen haben. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Aufpassen bei Gutschriften auf dem Konto Kunden sollten Kontoauszügen ihrer Bank oder Sparkasse nicht blind vertrauen. Dies gilt auch, ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildMuss eine Unterschrift lesbar sein bei Vertrag oder Kündigung?
    Jeder kennt sie, die unleserliche Unterschrift. Manch einer sieht darin jedoch einen persönlichen Wiedererkennungswert. Was ist allerdings, wenn der Vertragspartner oder Dritte die Unterschrift mangels Lesbarkeit nicht anerkennen wollen, und damit beispielsweise den Vertrag oder die Kündigung wegen Formmangels als nichtig betrachten? In solchen Fällen ist ein Rechtsstreit ...
  • Bild Deutsche Post haftet für Zustellfehler ihrer Mitarbeiter
    Füllt ein Mitarbeiter der Deutschen Post eine Postzustellungsurkunde unzutreffend aus. indem er dort ankreuzt, ein Schriftstück in einen Briefkasten oder eine ähnliche Vorrichtung eingeworfen zu haben, haftet die Post dem Empfänger für den hierdurch entstehenden Schaden aus Amtshaftung. Dies hat das OLG Hamm mit Urteil vom ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.