Rechtsanwalt in Regensburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Regensburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Lutz Mirus unterstützt Mandanten zum Verwaltungsrecht engagiert im Umland von Regensburg
Mirus & Obermeier Rechtsanwälte
Neupfarrplatz 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 586940
Telefax: 0941 5869421

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Nathalie Petzendorfer mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Michael-Burgau-Str. 20
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 35191
Telefax: 0941 3076648

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Ruckdäschel (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Roritzerstr. 2a
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55156
Telefax: 0941 58937

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Verwaltungsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Troidl (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Büro in Regensburg

Roritzerstr. 2a
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55156
Telefax: 0941 58937

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Franke mit Kanzleisitz in Regensburg berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Weißenburgstr. 29
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 607770
Telefax: 0941 6077710

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Verwaltungsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Georgi mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Lappersdorfer Str. 9
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 29844340
Telefax: 0941 29844344

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Margarete Spiecker (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2809450
Telefax: 0941 28094510

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Verwaltungsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Rudolf Ederer mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Weißenburgstr. 29
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 607770
Telefax: 0941 6077710

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Richard Luckow (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltsbüro in Regensburg

Waffnergasse 8/I
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 592290
Telefax: 0941 561351

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Teske mit RA-Kanzlei in Regensburg unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Tassiloweg 9
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 997548
Telefax: 0941 997548

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
    Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der Steuerberater auf nationaler und europäischer Ebene wissenschaftlich zu begleiten und das Institut mit Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen zu unterstützen. Mitglieder des wissenschaftlichen Arbeitskreises ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Willkür im Amt (04.08.2011, 18:00)
    Hallo, mal angenommen Person A hat einen Job auf 400 €- Basis und ihr Mann mit dem sie zusammen lebt hat einen Vollzeitjob. Trotzall dem bekommt die Familie noch minimal ALG II. Frau X, die Bearbeiterin von Person A, lädt diese zu Zeiten in das Jobcenter wo Person A eigentlich arbeiten ...
  • Bild Wegnahme eines Megafons bei Versammlung - Sofortvollzug? (22.08.2017, 15:17)
    Guten Tag,folgende Situation: A gehört dem Verein V, welcher Proteste veranstaltet, an und hat an einer Demonstration teilgenommen. Dabei hat A lautstark in ein Megafon gerufen, welches ihm daraufhin von Polizist P abgenommen wurde. P begründet die Wegnahme des Megafons mit dem Schutz der anwesenden (insb. Lautstärke).Daraufhin klagt V und ...
  • Bild Recht als Mitglied (23.04.2013, 17:07)
    Frage: Bei Einsprüche oder Beschwerden gegen Handlungen oder Taten des Vereinsvorstandes, antwortet dieser nur er Einwand ist nicht rechtens und das Schlichtungsverfahren wird dem Mitglied verweigert. Wie kann er trotzdem sein Recht bekommen?
  • Bild Gültiger Vertrag bei Güteverfahren/ z. Bsp. ÖRA (23.09.2006, 12:16)
    Hallo, ich hätt da mal eine Frage was das Vertragsrecht oder auch das Verwaltungsrecht betreffen könnte. Wann entsteht ein gültiger Vertrag? Man stellt einen Antrag auf Einleitung eines Schiedsverfahrens bei einer Behörde, wie zum Beispiel der ÖRA, bekommt keine Eingangsbestätigung oder Auftragsbestätigung. Erst nach drei Jahren kommt ein Gebührenbescheid. Müsste ...
  • Bild Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
    Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.