Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Weidner jederzeit vor Ort in Regensburg
Weidner & Rößler Rechtsanwälte
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78849800
Telefax: 0941 78849801

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Weidner & Rößler Rechtsanwälte berät zum Bereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Regensburg
Weidner & Rößler Rechtsanwälte
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78849800
Telefax: 0941 78849801

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dominik Ruf mit Anwaltsbüro in Regensburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Vertragsrecht
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46461532
Telefax: 0941 46461541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Christian Weinelt gern im Ort Regensburg
Bäumel, Dr. Weinelt & Collegen Rechtsanwälte
Augustenstraße 11/19
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 296870
Telefax: 0941 2968720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht kompetent in der Nähe von Regensburg

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Vertragsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Christian Franke mit Anwaltsbüro in Regensburg
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46461531
Telefax: 0941 46461541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dagmar Schmidl kompetent im Ort Regensburg
Melzl & Kollegen
Stobäusplatz 4
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 52277
Telefax: 0941 52227

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Vertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Winkelmeier mit Kanzleisitz in Regensburg

Weißenburgstraße 3
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5841542
Telefax: 0941 5841819

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita A. Ruider unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht

Bahnhofstraße 18
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09 418500603
Telefax: 09 4170813075

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Vertragsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Rauscher mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Ludwig-Eckert-Str. 10
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 460770
Telefax: 0941 4607722

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Ruckdäschel unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht

Roritzerstr. 2a
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55156
Telefax: 0941 58937

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Vertragsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Stierstorfer mit Kanzlei in Regensburg

Dechbettener Str. 39
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7059733
Telefax: 03222 1464200

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Opitz gern in der Gegend um Regensburg

Residenzstr. 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5957290
Telefax: 0941 5957299

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Vertragsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Katrin Wolfsteiner kompetent vor Ort in Regensburg

Bruderwöhrdstr. 15
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5985877
Telefax: 0941 5985878

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Vertragsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Ulrike Specht aus Regensburg

Prinz-Ludwig-Str. 11
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585710
Telefax: 0941 5857114

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Sippel berät Mandanten zum Vertragsrecht gern in der Umgebung von Regensburg

Im Gewerbepark C 35
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09181 488675
Telefax: 09181 488633

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Vertragsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Monika Bracke mit Kanzlei in Regensburg

Prüfeninger Str. 20 Parksid
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2803660
Telefax: 0941 2803662

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Käsewieter immer gern in der Gegend um Regensburg

Margaretenstr. 14
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 29844790
Telefax: 0941 298447920

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Seidler bietet anwaltliche Hilfe zum Vertragsrecht jederzeit gern im Umkreis von Regensburg

Ludwig-Eckert-Str. 10
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 460770
Telefax: 0941 4607722

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Zieglmeier bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Vertragsrecht engagiert vor Ort in Regensburg

Kumpfmühler Str. 3
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 780390
Telefax: 0941 7803929

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Sobola mit Niederlassung in Regensburg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Prinz-Ludwig-Str. 11
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585710
Telefax: 0941 5857114

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Tesseraux engagiert vor Ort in Regensburg

Landshuterstr. 15
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 595640
Telefax: 0941 5956464

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nannette Fischer bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Regensburg

Drei-Kronen-Gasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5999553
Telefax: 0941 5041669

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Jacobs bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht engagiert im Umland von Regensburg

Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2966688
Telefax: 0941 4644110

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Zeilhofer gern im Ort Regensburg

Wieshuber Straße 3
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46240
Telefax: 0941 4624190

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Vertragsrecht
  • Bild Mandatshandbuch „IT-Recht“ aus dem Beck-Verlag (18.10.2011, 16:07)
    Seit etwa fünf Jahren können Rechtsanwälte in Deutschland den Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ erwerben. Da das IT-Recht viele Berührungspunkte zu naheliegenden Rechtsgebieten aufweist, ist für Praktiker in diesem Rechtsgebiet ein zuverlässiges Nachschlagewerk für die tägliche Fallbearbeitung unerlässlich. Auf fast 2.000 Seiten bietet das Handbuch „IT-Recht“ in mehr als 30 Kapiteln einen ...
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...
  • Bild Deutscher Juristentag: Eigenes Verbraucherrecht sinnvoll (20.09.2012, 11:12)
    München/Berlin (DAV). Die Abteilung Zivilrecht beim 69. Deutschen Juristentag befasst sich mit der Architektur des Verbraucherrechts. Das Gutachten und eines der Referate empfiehlt eine schärfere Trennung des Verbraucherrechts vom sonstigen Zivilrecht durch Herauslösung des Verbraucherrechts aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Ein Referat konzentriert sich auf das AGB-Recht, vor allem für ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Verbraucherrechte als gewerblicher Einkäufer Betrug! (16.12.2013, 12:27)
    Guten Tag,ich habe eine kurze Frage:Person A ist gewerblicher Unternehmer und tätigt Einkäufe von Privatpersonen, diese Ware veräußert er später gewerblich.Oftmals kauft er von online Portalen, die privaten Verkäuferbieten den Zahlungsdienst PayPal an.Person A ist es klar, dass er beim Einkauf keine Verbraucherrechte geltend machen darf. ABER was ist wenn ...
  • Bild Telefonvertrag kündigen bei Umzug (Sonderkündigungsrecht) (25.08.2016, 21:13)
    Angenommen Person A hat z.B. einen Telefonvertrag bei einem Anbieter,der bei Umzug problemlos den Vertrag am alten Wohnort löscht,und ihn auf den neuen Wohnort überträgt.Person A hat aber nun für den Umzug mehrere Monate benötigt,und hat für diese Zeit einen neuen Vertrag am neuen Wohnort abgeschlossen,und den alten Vertrag ...
  • Bild Vertragsrecht (25.02.2010, 20:42)
    Hallo, für einen Fußpflegekurs (Grundkurs 4 Monate) wurde am 02.02.2010 eine Kursgebühr bezahlt. Auch eine Anmeldebestätigung wurde am 01.02.2010 zugechickt. Jetzt kam ein Brief: aufgrund der Umstellung des Fußpflegekurses von Intensiv- auf Grundkurs, welche aus organisatorischen Gründen erforderlich war, haben viele Interessenten auf unseren Intensivekurs (Beginn 10.10.2010) umgebucht. Daher kommt nun leider der Kurs ...
  • Bild Kaufvertrag am Telefon privat zu privat Betrug/ Täuschung (15.08.2008, 18:16)
    Hallo und allseits einen guten Tag. Nun, ich bin neu hier und habe auch gleich zum Vertragsrecht von privat zu privat einige Fragen. Ich kenne mich ein wenig aus, so meine ich, daß ich mit dieser Sichtweise voll im Recht bin. Alles was ich darüber nachgelesen habe, führte jedenfalls zu diesem Eindruck. Also mal angenommen ...
  • Bild Zustimmung zur Grundschuld-Löschung einklagbar? (06.05.2012, 17:36)
    Hallo, kann jemand einen rechtlich gangbaren Weg für folgende Fallkonstellation aufzeigen: ein Grundstück, zwei Eigentümer in Bruchteilsgemeinschaft zur Sicherung der Darlehensforderung haben diese vor Jahren eine Grundschuld zugunsten der Bank auf das gesamte Grundstück eintragen lassen. Die Forderung ist beglichen, die Bank wäre zur Erteilung einer Löschungsbewilligung bereit. Die Grundschuld kann jedoch ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BGH, III ZR 194/96 (23.04.1998)
    ZPO § 1041 Abs. 1 Nr. 1 a.F.; EGBGB Art. 7 Abs. 1 Satz 1, Art. 12; EuÜbk. ü. d. internat. Handelsgerichtsbarkeit Art. VI Abs. 2 Zur Frage der Wirksamkeit eines Schiedsvertrages zwischen einem deutschen und einem jugoslawischen/kroatischen Unternehmen, dem nach seinem Heimatrecht die Fähigkeit zum Abschluß von Außenhandelsverträgen fehlte. BGH, Urt. v. 23. ...
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 337/01 (26.09.2002)
    1. Zur Höhe der Minderungsquote des Reisepreises bei einer Segelkreuzfahrt, wenn von der im Katalog ausgeschriebenen Route und dem entsprechenden Beiprogramm an Landgängen erheblich abgewichen wird (hier: 50 % bei gleichzeitiger Beeinträchtigung durch die Durchführung professioneller Film- und Tonbandaufnahmen auf dem Schiff). 2. Bucht ein Reisender eine au...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 14 (16) Sa 1444/98 (26.02.1999)
    Die Grundsätze des Bundesarbeitsgerichts zur sogenannten großen dynamischen Klausel finden keine Anwendung, wenn die Arbeitsvertragsparteien fach- oder branchenfremde Tarifverträge in Bezug enommen haben (im Anschluß an BAG, Urteil v. 04.09.1996 und 28.05.1997, EzA Nr. 7 u. 8 zu § 3 TVG Bezugnahme auf Tarifvertrag)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.