Rechtsanwalt in Regensburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Regensburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in der BRD im StGB (Strafgesetzbuch). Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Philipp Janson bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Strafrecht kompetent in der Umgebung von Regensburg
Rechtsanwaltskanzlei Janson
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09412086430

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Lutz Mirus bietet Rechtsberatung zum Bereich Strafrecht gern in der Nähe von Regensburg
Mirus & Obermeier Rechtsanwälte
Neupfarrplatz 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 586940
Telefax: 0941 5869421

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dominik Ruf in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Strafrecht
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46461532
Telefax: 0941 46461541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes Rübenach bietet anwaltliche Hilfe zum Strafrecht kompetent im Umland von Regensburg

Gesandtenstraße 3
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585670
Telefax: 0941 5856710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katharina Janzen mit Kanzleisitz in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Silvia Binder aus Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Bischof-von-Henle-Straße 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Haizmann (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Strafrecht gern im Umland von Regensburg
HAIZMANN Rechtsanwälte
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 97047
Telefax: 0941 95469

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Gerhard Müller mit RA-Kanzlei in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Strafrecht

Dr.-Gessler-Straße 12
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 920090
Telefax: 0941 9200940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Philipp Godzik mit Kanzleisitz in Regensburg berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht
Anwaltskanzlei Godzik
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5854823
Telefax: 0941 5854815

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Kulzer unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Herrichstr. 25
93049 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Ruckdäschel mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Themen im Bereich Strafrecht

Roritzerstr. 2a
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 55156
Telefax: 0941 58937

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Urs Erös mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Andreasstr. 20
93059 Regensburg
Deutschland

Telefax: 0941 28005279

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Frank gern im Ort Regensburg

Adolf-Schmetzer-Str. 10
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46390450
Telefax: 0941 46390459

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Manuel Strunz mit Kanzlei in Regensburg

Klenzestr. 5
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 946380
Telefax: 0941 91069195

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Groll berät zum Anwaltsbereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Regensburg

Bischof-von-Henle-Str. 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mayumi Weinmann (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg berät Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Strafrecht

Adolf-Schmetzer-Str. 8
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 894192
Telefax: 0941 894193

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Werner Semmler kompetent vor Ort in Regensburg

Bischof-von-Henle-Straße 2 a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 99255713
Telefax: 0941 99255714

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Hankowetz persönlich in Regensburg

Maximilianstr. 18
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 59939980
Telefax: 0941 59939989

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Wittich unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Regensburg

Kirchhoffstr. 1
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7886233

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tobias Töpfer persönlich im Ort Regensburg

Nußbergerstr. 6
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46110102
Telefax: 0941 46110103

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Maximilian Keser jederzeit vor Ort in Regensburg

Rote-Hahnen-Gasse 5
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5998016
Telefax: 0941 5998017

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Krebs mit Kanzleisitz in Regensburg unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Weißgerbergraben 13
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 28458
Telefax: 0941 5674104

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tom Wimmer bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Strafrecht gern im Umland von Regensburg

Adolf-Schmetzer-Str. 10
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46390400
Telefax: 0941 46390409

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Radler mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg berät Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Arnulfsplatz 6
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 29861930
Telefax: 0941 29861935

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Konrad Krauß bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in Regensburg

Augustenstr. 8
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2086330
Telefax: 0941 20863329

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Regensburg

Ein Anwalt kennt sich mit sämtlichen Problemstellungen im Strafrecht sehr gut aus

Rechtsanwalt für Strafrecht in Regensburg (© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Regensburg
(© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben folgenschwer sein. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher stets unbedingt empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Regensburg sind einige Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht aus Regensburg ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Rechtsbeistand kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht in Regensburg kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige sinnvoll? Sind Sie ein Opfer? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht steht Ihnen helfend zur Seite

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt zum Strafrecht auch bei diesem Umstand aktiv werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin für Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Natürlich sind Rechtsanwälte für Strafrecht desgleichen die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte Rechtswissenschaften in Marburg/Lahn, Canterbury, London und Freiburg/Br. Seine Studien des Englischen Rechts schloss er am King’s College, London mit einem Master in ”Medical ...
  • Bild Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen Straf- und Strafprozessrechts vergleichend zu untersuchen, stand im Fokus eines deutsch-türkischen Forschungsprojekts der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), der staatlichen Universität Istanbul und der privaten Kültür-Universität Istanbul. Die Alexander von ...
  • Bild Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine Verdienste um das lateinamerikanische und insbesondere das peruanische Straf- und Strafprozessrecht sowie seinen Einsatz für die Justizreformen in Peru ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Nachbar / Vermieter fängt teues Paket ab - Zurückbehaltungsrecht oder Strafbar? (24.01.2014, 18:24)
    A und B sind Nachbarn. Zudem ist B der Vermieter von A. Aus diesem Mietverhältnis schuldet der A dem B noch 1000 EUR. A bestellt bei Versandhändler H Ware zum Kaufpreis von 600 EUR und zahlt per Vorkasse. Da er vom Paketzusteller P nicht angetroffen werden kann hinterlegt der Mitarbeiter des ...
  • Bild Gewalt unter Kindern - Eltern schauen grinsend zu (03.05.2006, 11:49)
    Das Problem, welches ich habe, ist wohl eher selten. Mein Kind (9 Jahre) wird seit guten 2 Jahren von ein und demselben anderen Kind (10 Jahre) fast täglich geschlagen, getreten, usw. Es gab schon mehrere Besuche beim Arzt und unzählige Briefe an die gemeinsame Schule und das zuständige Jugendamt. Falls mein Kind ...
  • Bild Abgelaufener TÜV, Polizei gibt Namen bekannt (16.04.2013, 17:48)
    Verkehrsteilnehmer A hat die Polizei darauf hingewiesen, dass Verkehrsteilnehmer B bereits 9 Monate über TÜV ist. Das KFZ von B wurde daraufhin offensichtlich vom TÜV stillgelegt, da B jetzt ein neues Auto fährt. Nunmehr wird A von B beschipft, die Polizei habe ihm (also B) seinen Namen und Anschrift als Anzeignerstatter ...
  • Bild Strafrecht Anklage StA - hinreichender Tatverdacht (03.10.2006, 09:00)
    Hallo und guten Morgen, mache gerade meine Hausaufgaben und komme an einer Stelle nicht weiter: Es geht um die Frage, ob Anklage erhoben werden soll, 170. Also ob hinreichender Tatverdacht besteht. Beweisen läßt sich der komplette obj. Tatbestand, nicht aber der subjektive. Reicht das aus für eine Anklage? Und wie kann man überhaupt den subj. Tb. ...
  • Bild Beschränkung der Rechtsmittelbelehrung (19.05.2011, 06:19)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Es liegt eine Körperverletzung vor. Eine Zahnärztin hatte 2009 ohne die erforderliche Einwilligung des Patienten mit dem Zahnbohrer gesundes Zahnmaterial entfernt. Die Strafantragsfrist verstreicht. Es wird also kein Strafantrag gestellt. Jetzt, 2 Jahre nach der Tat, wird wegen gefährlicher Körperverletzung Strafanzeige gestellt. Die Staatsanwaltschaft stellt das Ermittlungsverfahren wegen ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 6 SF 6/12 EK U (06.02.2013)
    1. Die Rechtswegzuweisung des § 202 Satz 2 SGG verstößt nicht gegen Art. 34 GG. § 198 GVG gewährt keinen Amtshaftungsanspruch, sondern einen aufopferungsähnlichen Entschädigungsanspruch, der verhaltens- und verschuldensunabhängig als Erfolgsunrecht im Wesentlichen nur das Ergebnis eines Staats- oder Systemversagens in Gestalt einer unangemessenen Dauer eines...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 12 S 3481/95 (02.12.1996)
    1. Die nach der ständigen Rechtsprechung des Senats (zuletzt Urteile vom 04.11.1996 - A 12 S 3220/95 - und vom 28.11.1996 - A 12 S 922/94) gegebene inländische Fluchtalternative für Kurden in der Türkei entfällt nicht dadurch, daß ein Kurde sich der Dorfschützerposition entzogen hat, indem er es abgelehnt hat, diese Position zu übernehmen, oder sie nach Bere...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 16 K 2082/11 (21.03.2013)
    1. Wird Prostitution durch Rechtsverordnung i.S.d. Art. 297 Abs. 1 EGStGB (Sperrbezirksverordnung) verboten, kann eine Prostituierte sowohl gegenüber dem Normgeber als auch gegenüber der für die Überwachung der Einhaltung des Verbots zuständigen Gemeinde ein Interesse i.S.d. § 43 Abs. 1 VwGO an der Feststellung haben, dass sie an der Ausübung der Prostitutio...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildEin Fehler im Strafverfahren ist noch lange kein Fehler im berufsgerichtlichen Verfahren
    Der vorliegende Fall zeigt mal wieder deutlich, dass die Weichen im Strafverfahren gestellt werden und das die nachrückenden Verfahren bestenfalls davon profitieren, schlimmstenfalls darunter leiden. Ein Steuerberater wurde wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag ein Geständnis zugrunde. Dieses ergab sich aus einer Verfahrensabsprache ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildDas Kapitalmarktstrafrecht. Der Exot im Wirtschaftsstrafrecht.
    Unzweifelhaft hat man es als Exot unter Exoten nicht leicht. Um dies näher zu erläutern stellen Sie sich bitte vor, dass Sie eine Krankheit (nennen wir die Krankheit: Ermittlungsverfahren) haben und es sich herausstellt, dass Ihr individuelles Krankheitsbild nicht nur sehr selten ist, sondern in einer Form vorkommt, welche ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.