Rechtsanwalt für Sportrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Sportrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tobias Töpfer mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Nußbergerstr. 6
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46110102
Telefax: 0941 46110103

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild DDR Unrecht – Datenbankprojekt arbeitet Fehlurteile der Justiz auf (17.07.2012, 11:35)
    Die Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) feiert im Jahr 2012 ihr 20-jähriges Jubiläum. Wem Unrecht widerfahren ist, macht Bekanntschaft mit der Justiz. Nicht immer im Rahmen des Rechts, finden die Betreiber der Webseite www.richterkontrolle.de . Köln, 16.7.2012 Die Kanzlei Dr. Lieser M.C.L betreibt unter www.richterkontrolle.de seit 2008 eine Datenbank mit ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Bayern München und der Fall Arjen Robben (16.09.2010, 14:02)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... die Schadenersatzansprüche des FC Bayern Münchens gegen den niederländischen Fußballverband sind in der Praxis ein Problem. Nach meiner Ansicht ist die Beweisführung der Ursache einer Ver- letzung nach einiger Zeit nicht mehr zu führen. Fast alle Experten sagen hier: der Rechtsansprüch ist korrekt aber die Durchsetzungsfähigkeit mehr als ...
  • Bild Eindrücke und Reaktionen zum neuen Portal Juraforum.de (08.11.2004, 16:25)
    Liebe Mitglieder, ich habe hier mal einen Thread eröffnet, in denen die Reaktionen und Eindrücke zum neuen Recht-Portal Juraforum.de gepostet werden können. Ich hoffe, dass die Umstellung nicht zu schwer fällt und sich bald alle Mitglieder an das neue Aussehen und System gewöhnt haben. Dennoch ist wie immer alles möglich, so ...
  • Bild Rundfunkgebühr ? (02.10.2013, 16:14)
    Hi Leute, folgendes: Person A. bezieht Hartz IV und wohnt mit Person B zusammen. Person B hat einen 400€ Job. Jetzt verlangt ARD, ZDF etc. dass für diese Wohnung ein Entgelt fällig wird, wie für jeden anderen auch. Frage: da A die Wohnung bezieht (und auch das Schreiben bekommen hat), kann sich A aufgrund ...
  • Bild Sportrecht Fußball BFV (30.03.2017, 00:42)
    Hallo zusammen,folgender Sachverhalt:Der Verein A ist in seiner Spielklasse auf Platz 2 und spielte gegen den Drittplatzierten, Verein B. Der Verband schickt zu diesem Spiel einen Schiedsrichter vom Verein C. Verein C ist zu diesem Zeitpunkt auf Platz 1 mit nur einem Punkt Vorsprung. Zudem ist der angesetzte Schiedsrichter für ...
  • Bild Fitnessclub - Kündigung aufgrund von Krankheit (27.11.2006, 11:51)
    Hallo, Fr. B.ist seit Juni 06 MItglied in einem Fitnessclub. Sie konnte bisher aber nur ca 1 1/2 Monate regelmäßig trainieren. Ihr springen immer wieder Wirbel in der kompletten Rückenmuskulatur raus. Ihr Arzt hat Sie jetzt schon zu einem Spezialisten überwiesen. Kann sie ihren Vertrag mit dem Fitnessclub aufgrund von Krankheit kündigen? Muß ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 W 29/00 (18.05.2000)
    Die von einem Sportverband verhängte Wettkampfsperre wegen Dopings ist nur dann gerechtfertigt, wenn der Verband einen schuldhaften Verstoß des Sportlers gegen Dopingregeln beweist. Dies kann gerichtlich nachgeprüft werden....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
  • Bild OLG-DRESDEN, 13 W 165/07 (20.06.2007)
    Zur Haftung des Betreibers einer Motorcrossbahn und der unfallbeteiligten Sportler bei einem Zusammenstoß im Rahmen einer Übungsfahrt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.