Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Kapitalmarktrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Hufnagel kompetent in Regensburg
Rechtsanwaltskanzlei Hufnagel
Am Königshof 3
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5993000
Telefax: 0941 59930020

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Martin Kaiser mit Anwaltskanzlei in Regensburg vertritt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Galgenbergstr. 2c
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 920160
Telefax: 0941 9201617

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Jäger bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Kapitalmarktrecht gern im Umland von Regensburg

Prüfeninger Str. 20
93049 Regensburg
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Kapitalmarktrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Bücherl jederzeit in Regensburg

Hoppestr. 6
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7060631
Telefax: 0941 7060641

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Kapitalmarktrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Greger jederzeit vor Ort in Regensburg

Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 9466810
Telefax: 0941 9466811

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sigrid Spagert jederzeit in der Gegend um Regensburg

Emmeramsplatz 6
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 296800
Telefax: 0941 2968050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lothar Illing-Bücherl berät im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht gern in der Umgebung von Regensburg

Dr.-Gessler-Str. 6
93051 Regensburg
Deutschland

Telefax: 0941 3074840

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Schindler mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Kumpfmühlerstr. 30
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 9429903
Telefax: 0941 9429905

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Specht mit Niederlassung in Regensburg berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Prinz-Ludwig-Str. 11
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585710
Telefax: 0941 5857114

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Tesseraux unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Bereich Kapitalmarktrecht

Landshuterstr. 15
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 595640
Telefax: 0941 5956464

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Kroiß bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Kapitalmarktrecht gern in der Nähe von Regensburg

Pflanzenmayerstr. 25
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4607370
Telefax: 0941 4607371

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Kirchberger mit Kanzleisitz in Regensburg berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Killermannstr. 6
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 379444
Telefax: 0941 34997

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Frankfurter Büro von GÖRG wächst weiter (10.12.2008, 09:06)
    Neue Räume im Bürohaus an der Alten Oper Frankfurt/Berlin. Das Frankfurter Büro der Sozietät GÖRG hat am 8. Dezember 2008 seine neuen Räumlichkeiten im Bürohaus an der Alten Oper, Neue Mainzer Straße 69-75, bezogen. Um die erfolgreiche Arbeit des Frankfurter Büros und das seit acht Jahren kontinuierliche Wachstum fortsetzen ...
  • Bild Positives Urteil für Anleger von Medienfonds durch Kanzlei GRP Rainer (28.08.2012, 11:17)
    Das Landgericht hat eine beklagte Bank zum Schadenersatz und zur so genannten Rückabwicklung der Beteiligung an dem geschlossenen Fonds Mediastream Dritte Film GmbH & Co. Beteiligungs KG verurteilt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Rechtsanwaltskanzlei GRP Rainer hat in diesem ...
  • Bild Tanker-Notverkauf bei Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 droht (11.09.2013, 14:24)
    Das Anleger des Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 - DS Sapphire schon lange auf Ausschüttungen verzichten müssen, ist nichts Neues. Nun sollen sie auch dem Notverkauf des Tankers zustimmen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Angeblich ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Rechtmäßige Abbuchung nach Widerruf der Einzugsermächtigung? (21.11.2015, 13:19)
    Gibt es eine rechtmäßige Abbuchung, nachdem man eine Einzugsermächtigung widerrufen hat?Angenommen, ein Mobilfunkanbieter zieht einem Betrag vom Konto des Kunden ein, nachdem dieser die Einzugsermächtigung widerrufen hat. Der Kunde lässt den Betrag zurückbuchen. Daraufhin verlangt der Anbieter eine Rücklastschrift-Gebühr. Es wird behauptet, dies sei rechtens, weil die Abbuchung, die nach ...
  • Bild DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------PressemitteilungHattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China-IPO(Frankfurt a.M., 2. Oktober 2009) - Dewey & ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Verjährung von Anwaltsforderungen/ Anwaltsgebühren (04.01.2006, 23:28)
    Hallo, wie würde man die Verjahrung der Forderungen des Anwalts im folgenden Fall prüfen: Im Jahr 2000 nimmt Person A die Hilfe des Anwalts B bei einem Verkehrsdilektes in Anspruch. Dieser erhält durch Person A schriftlich die Vollmacht, bestellt sich zum Verteidiger und beantragt Akteneinsicht bei der zuständigen Behörde. Dann hört ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...
  • BildEmissionsprospekt nicht übergeben? – BGH zur Beweislast
    Emissionsprospekte dienen dazu, den Anleger über alle wesentlichen Umstände für seine Anlageentscheidung aufzuklären. Dazu gehören auch die Informationen zu den bestehenden Risiken der Geldanlage. Bei Schadensersatzklagen der Anleger geht es häufig darum, ob der Prospekt den Anlegern überhaupt und rechtzeitig vor der Zeichnung übergeben wurde. „Klagt der Anleger ...
  • BildLastschrift-Verfahren: Wann kann man Lastschriften „zurückgeben“?
    Im Bereich des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gibt es neben der einmaligen Überweisung bzw. dem Dauerauftrag auch die Möglichkeit der Lastschrift. Im Unterschied zur Überweisung bzw. dem Dauerauftrag, geht die Initiative bei dem Lastschriftverfahren nicht vom Zahlungspflichtigen aus, sondern vom Zahlungsempfänger. Man spricht deshalb bei der Lastschrift auch von Bankeinzug. ...
  • BildAnleger können sich gegen Rückforderung von Ausschüttungen wehren
    Anleger, die ihr Geld in Schiffsfonds angelegt haben, sind oft leidgeprüft. Seit dem Beginn der Schifffahrtkrise gerieten etliche Fondsgesellschaften in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Ausbleibende Ausschüttungen, Insolvenzen und hohe finanzielle Verluste für die Anleger waren oft genug die Folge. Doch für viele Anleger kommt es noch dicker. Selbst nach der ...
  • BildAutark Invest – Anleger stehen im Risiko
    Wer in Nachrangdarlehen investiert, geht ein hohes Verlustrisiko ein. Auch der Totalverlust des investierten Geldes ist möglich. Nachdem es immer wieder undurchsichtige Vorgänge rund um die Autark Group AG gab, haben zahlreiche Anleger der Autark Invest AG ihre Nachrangdarlehen gekündigt. Allerdings warten sie weiter auf ihr Geld, wie die ...
  • BildAbgasskandal: Schadensersatzklagen der Porsche- und VW-Aktionäre – Zuständigkeit der Gerichte geklärt
    Der Abgasskandal hat VW-Aktionäre empfindlich getroffen. Ebenso Porsche-Aktionäre. Und natürlich auch die Anleger, die sowohl in Volkswagen- als auch in Porsche-Aktien investiert haben. „Die betroffenen Anleger können Ansprüche auf Schadensersatz gegen die Autobauer geltend machen. Allerdings sind unterschiedliche Gerichte dafür zuständig“, erklärt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Bank- und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.