Rechtsanwalt für Internetrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dominik Ruf in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Internetrecht
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46461532
Telefax: 0941 46461541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Internetrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch mit Anwaltsbüro in Regensburg

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Internetrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Sobola engagiert in der Gegend um Regensburg

Prinz-Ludwig-Str. 11
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585710
Telefax: 0941 5857114

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludwig Wachter mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Internetrecht

Frankenstr. 9
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2966001
Telefax: 0941 2966002

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mörz unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Internetrecht

Albertstr. 11
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5674567
Telefax: 0941 5674568

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Internetrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Ortkras persönlich in Regensburg

Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 464410
Telefax: 0941 4644110

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Löchel unterhält seine Anwaltskanzlei in Regensburg vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Bereich Internetrecht

Obermünsterstr. 9
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 56959984
Telefax: 0941 5865186

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Mattlener mit Niederlassung in Regensburg vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Internetrecht

Rudolf-Schlichtinger-Str. 75
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 30796902

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Stierstorfer mit RA-Kanzlei in Regensburg unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Internetrecht

Dechbettener Str. 39
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7059733
Telefax: 03222 1464200

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Internetrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Nils Pütz mit Büro in Regensburg

Dechbettener Str. 36
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 630830
Telefax: 0941 6308311

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Internetrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Kroiß mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Pflanzenmayerstr. 25
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4607370
Telefax: 0941 4607371

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Internetrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Wiener mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Weißenburgstr. 29
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 607770
Telefax: 0941 6077710

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Internetrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tobias Salzig mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Badstr. 34
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5839346
Telefax: 0941 5839347

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Domainrecht: Privatperson vs. Gemeinde (06.11.2004, 08:12)
    Zur Frage, ob eine Gemeinde von einer gleichnamigen Privatperson verlangen kann, dass die Internetadresse zu Gunsten der Gemeinde freigegeben wird Kurzfassung Ein Privater braucht nicht zu Gunsten einer gleichnamigen Gemeinde auf seine bereits registrierte Internet-Adresse (www.NAME.de) zu verzichten. Die Gemeinde habe nämlich die redliche Verwendung des Namens durch einen Namenskonkurrenten hinzunehmen, befand ...
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...
  • Bild JuraForum.de-Studie: Jeder Zweite hat Rechtsprobleme (22.03.2016, 15:10)
    Wer kennt das nicht: Probleme mit dem Vermieter, mit dem Arbeitgeber, Streit mit den Nachbarn um die Bepflanzung der Grundstücksgrenze, Streit unter Erben oder um Fotolizenzen im Internet - Gründe, sich mit geltendem Recht auseinandersetzen zu müssen, gibt es genug.In einer repräsentativen Studie zum Thema „Rechtsprobleme in Deutschland“ hat das ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Songtext-Archive im Internet illegal? (06.05.2004, 16:49)
    Hallo! Es gibt schon ziemlich viele Songtext-Archive im Internet. Von einigen hört man das sie ziemliche Probleme mit Abmahnungen haben, andere scheinen gar keine zu haben. Ist es legal ein Songtext-Archiv anzubieten und worauf muss man achten? Grüsse Kuckuck P.s. Ich weiss nicht ob es besser in Internetrecht passen würde, aber ich versuche es einmal ...
  • Bild "Letzte Meile" bei DSL (keine volle Bandbreite) (03.05.2010, 09:15)
    Der B. zieht in eine andere Stadt. In Vorbereitung des Umzugs schließt er für die neue Wohnung vorher über das Internet einen Vertrag ab über Telefon + DSL (6000er Bandbreite). Dazu führt er vorher über die Homepage des Betreibers einen sogenannten Verfügbarkeitscheck, der positiv ist. Nach dem Anschlusstermin stellt der B. ...
  • Bild internetrecht (27.09.2005, 14:22)
    hallo, ich habe ein problem im internet-recht. und zwar geht es um eine domian bezeichnung. mein vater hat eine vertirebsagentur für einen hersteller/produkt. nach absprache mit diesem hat mein vater eine internet-präsenz mit dem namen des herstellers/produktes, plus dem zusatz "-vertrieb" ins netz gestellt. diese seiten sind seit dem 24. juli diesen ...
  • Bild Rechte des Forumsnutzers (08.01.2006, 19:10)
    Hallo! Ich kenne mich im Internetrecht nicht wirklich gut aus, deshalb meine Frage: Zum einen würde mich interessieren, unter welchen Umständen ein Administrator Forumsmitglieder sperren darf. Gelten auch hier die Regeln über das virtuelle Hausrecht? Desweiteren interessiert mich, ob ein Forumsbetreiber nach Sperrung eines Mitgliedes dessen Nickname ohne weiteres ändern kann. Hat jemand mit ...
  • Bild Internetrecht (08.08.2016, 20:20)
    Welche Kollisionsrechtlichen Fragen stellen sich denn bei der Buttonlösung im E-Commerce? Bitte helft mir...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.